235 Ergebnisse zu "öGB"

In Österreich müssen Unternehmen über die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter minutengenaue, vollständige und aktuelle Aufzeichnungen führen. 
.Arbeitsrecht
Arbeitsrecht

EuGH: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Nach einem EuGH-Urteil zur Aufzeichnung von Arbeitszeiten ist in Österreich eine heftige Debatte entbrannt. Die Arbeitnehmer-Vertreter sehen in der aktuellen ...

... Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖBB) das Urteil zum Anlass nehmen, die aktuellen österreichischen Regelungen im Arbeitszeitgesetz kritisieren, ist für die Arbeitgeberseite alles „im grünen Bereich“. ÖGB...

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Banken: Gehälter steigen um drei Prozent, Arbeitszeit bleibt Thema

Die Gewerkschaft GPA-djp hatte zuletzt eine Kompensation der Auswirkungen der Arbeitszeiterhöhung durch die Bundesregierung gefordert.

... pic.twitter.com/jtMQLFkyBf — GPA-djp (@GPAdjp) 24. April 2019 Streikdrohung stand im Raum Vor der fünften Verhandlungsrunde hatten die Arbeitnehmervertreter den Druck erhöht und sich eine Streikfreigabe vom ÖGB...

Im Bild: Öffentliche Proteste der Wiener Bankangestellten im März.Banken-KV
Banken-KV

Bei Bankangestellten droht ein Streik: ÖGB erteilte Freigabe

Der Bundesvorstand des ÖGB hat eine Streikfreigabe erteilt, sollte es am 23. April keine Einigung geben. Betroffen sind rund 73.00 ...

...Wien – Bei den Banken droht ein Streik. Auslöser sind die laufenden Kollektivvertragsverhandlungen, die bisher in vier Gesprächsrunden ergebnislos abliefen. Der Bundesvorstand des ÖGB hat nun eine...

WK-Präsident Christoph Walser kontert den ÖGB.Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

„Arbeit macht gesund statt krank“

Innsbruck – Tirols Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser ist verärgert über den Gewerkschaftsbund. Laut ÖGB Tirol nehmen di ...

...Innsbruck – Tirols Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser ist verärgert über den Gewerkschaftsbund. Laut ÖGB Tirol nehmen die arbeitsbedingten Erkrankungen zu und verursachen hohe Kosten. Grund...

ÖGB-Landessekretär Benjamin Praxmarer (l.) und der Lienzer Regionalvorsitzende Willi Lackner wollen Betriebsratsgründungen forcieren.Osttirol
Osttirol

33 Osttiroler Firmen haben einen Betriebsrat: ÖGB will mehr

In Osttirol haben gibt es nur in 33 Unternehmen einen Betriebsrat. Der ÖGB möchte Firmen zu neuen Gründungen ermutigen.

... oder mehr Angestellte, so ist ein solches Gremium einzurichten. Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) plant im Mai eine Aktion, um gegen „weiße Flecken“ auf der Landkarte vorzugehen, sprich in...

Gemeindechef Ernst Schöpf.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Wohnungs-Leerstandsabgabe schlägt Wellen, Schöpf kontert

Die Prüfung sei positiv, einer Einführung stünde eigentlich nichts mehr im Wege. Für Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader (VP) ist die Frage n...

... am Ende mit dem Weiterverkauf noch mehr Gewinn zu machen“, sagt ÖGB-Vorsitzender und SP-Landtagsabgeordneter Philip Wohlgemuth. Immerhin, so SP-Klubobfrau Elisabeth Blanik, sei die Leerstandsabgabe...

Der derzeitige Hauptverband wird deutlich abgespeckt – zahlreiche Kompetenzen wandern an die ÖGK.Österreich
Österreich

Kritik an Kassenfusion reißt nicht ab: Fünf Beschwerden beim VfGH

Arbeitnehmer sehen durch Parität in den Gremien die Selbstverwaltung in Gefahr. Einsparung bei Funktionären soll 1,4 Millionen Euro betragen.

..., alle Verfassungsklagen abzuwarten – das schaffe Rechtssicherheit. Bernhard Achitz, der leitende ÖGB-Sekretär und nunmehrige stellvertretende Obmann der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA...

uch in Innsbruck wurde gestern für einen besseren KV-Abschluss der Bankangestellten protestiert.Tirol
Tirol

Proteste der Bankangestellten vor nächster KV-Runde

Da auch die vierte Verhandlungsrunde für den Kollektivvertrag im Bankensektor gescheitert ist, fanden gestern bundesweit in Bankfilialen Informationsveransta ...

... seien ein vernünftiger Gehaltsabschluss sowie Verbesserungen im Rahmenrecht „nur fair“, sagte Doris Bergmann, Sprecherin des Wirtschaftsbereichs Banken im ÖGB Tirol. „Das derzeit vorliegende Angebot der...

SymbolfotoArbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

EU-Arbeitsbehörde: Gewerkschaft kritisiert Weisung aus Kanzleramt

Die Gewerkschaft Bau-Holz ärgert sich über die EU-Sozialpolitik der Regierung. Österreich hatte in Brüssel gegen die Errichtung der EU-Arbeitsbehörde gestimm ...

... Gewerkschaft ihr ÖGB-Büro in Brüssel. Muchitsch stößt sich vor allem daran, dass sich Österreich auch nicht für den Sitz der Behörde bewerben „darf“. Gewerkschaft, Arbeiterkammer und SPÖ hatten dies gefordert...

Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit Ehefrau Doris Schmidauer (3.v.l.),  Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker (5.v.l) und Nationalratspräsidentin Doris Bures (6.v.l.) bei der Veranstaltung anlässlich des Weltfrauentages in der Hofburg.Weltfrauentag
Weltfrauentag

Noch „ein bissl was zu tun“: Viele Appelle zum Frauentag

Die SPÖ will den Weltfrauentag zum Feiertag erklären lassen, die ÖVP will Opfern von Gewalt bei der Wohnungssuche helfen und Bundespräsident Van der Bellen b ...

... Schmidauer bei den Feierlichkeiten. APA Organisationen fordern mehr Förderung und besseren Schutz ÖGB-Vizepräsidentin und Frauenvorsitzende Korinna Schumann erklärte in einer Aussendung: „Wir brauchen ein...

frauentag19
Im Juni 2018 mobilisierte der ÖGB mit Präsident Wolfgang Katzian gegen den 12-Stunden-Tag.Gewerkschaftsbund
Gewerkschaftsbund

ÖGB prüft Klage gegen Karfreitag

In der Frühjahrslohnrunde steht der 12-Stunden-Tag im Zentrum der Kritik, sagte ÖGB-Präsident Katzian.

...Von Cornelia Ritzer Wien – Der Österreichische Gewerkschaftbund ist gewachsen. Ende 2018 zählte der ÖGB 1,211.465 Mitglieder. Rund 20.000 Arbeitnehmer traten bei, zieht man die verstorbenen...

Für Reiche soll der Spitzensteuersatz bleiben.Österreich
Österreich

Spitzensteuersatz: Strache und Löger pfeifen Fuchs zurück

Sowohl Finanzminister als auch Vizekanzler erteilen dem Steuer-Vorstoß von Staatssekretär Fuchs eine Absage.

.... „Wir wollen kleinere und mittlere Einkommen entlasten und nicht den Spitzensteuersatz senken“, sagte er am Dienstag. Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth sieht in der angekündigten Steuerreform...

Landesrat Hannes Tratter.Landespolitik
Landespolitik

Rotes Lob für schwarzen Tratter

Mehrere Millionen Euro erhofft sich Raumordnungslandesrat Johannes Tratter (VP) durch die Einführung einer Freizeitwohnsitzabgabe. Diese Ein...

...-Monat“ fordert Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth: „Das Familienbild hat sich schon längst gewandelt, nur die Politik hinkt noch hinterher.“ Ein Rechtsanspruch wäre für junge Familien ein...

Die Gewerkschaft will sechs Prozent sowie eine 35-Stunden-Woche bei vollem Lohn- und Personalausgleich. Kollektivvertrag
Kollektivvertrag

Sozialwirtschaft: Lohnverhandlungen unter Streikdrohungen eröffnet

Die Gewerkschaft will auf jeden Fall einen „Dreier“ vor dem Komma. Beide Seiten stellen sich auf lange Verhandlungen ein.

... sollte. In der Woche darauf würden dann weitere Maßnahmen folgen. Die Streikfreigabe durch den ÖGB wurde bereits am Wochenende erteilt. Lange Verhandlungen erwartet Walter Marschitz...

Die Politik will Airbnb und Co. nun das Handwerk legen.Innsbruck
Innsbruck

Airbnb macht sich in Innsbruck breit: ÖGB und ÖVP fordern Verbot

Insbesondere in Innsbruck wird der neue Unternehmenszweig zunehmend zum Problem. Nun wird ein komplettes Verbot von Kurzzeitvermietungen über Airbnb diskutie ...

... Airbnb anzupreisen, die TT berichtete. Für ÖGB-Landesvorsitzenden Philip Wohlgemuth könne die Lösung nur in einem kompletten Verbot von Kurzzeitvermietungen von Innsbrucker Wohnungen über Airbnb oder...

Die Kollektivvertragsverhandlungen für die etwa 100.000 Beschäftigten im privaten Gesundheits- und Sozialbereich sind ins Stocken geraten.Gesundheits- und Sozialbereich
Gesundheits- und Sozialbereich

Protestaktion in Innsbruck für faire Lohn- und Gehaltserhöhung

Die Gewerkschaften fordern für die Mitarbeiter des Gesundheits-und Sozialbereichs eine Arbeitszeitverkürzung auf 35 Stunden pro Woche. Vergangene Woche haben ...

... Betriebsratsvorsitzende in einem großen Pflegeheim. Nur dann werde es wieder attraktiv werden, in dieser Branche zu arbeiten. ÖGB-Vorsitzender und vida-Geschäftsführer Philip Wohlgemuth (li.)verwies...

Für evangelische Christen gehört der Karfreitag zu den höchsten Feiertagen des Kirchenjahres. Bisher hatten sie den ganzen Tag frei, diese Regelung hat der EuGH vor kurzem gekippt.Sozialpartnerschaft
Sozialpartnerschaft

Streit um Karfreitag: Regierung will keinen zusätzlichen Feiertag

Das EuGH-Urteil zum Karfreitag führte zu einem Streit zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern. Die Bundesregierung spricht sich gegen die Einführung ...

...Wien – ÖGB-Chef Wolfgang Katzian hat am Mittwoch die Forderung der Arbeitnehmervertreter wiederholt, dass der Karfreitag ein Feiertag für alle werden soll. Dies sei nun die Rechtslage nach dem...

(Symbolfoto)Wien/Innsbruck
Wien/Innsbruck

Tiroler Jobs wackeln: Lob aus Wien für AUA-Verlagerung

Während in Tirol 43 AUA-Mitarbeiter wegen der Streichung der Verbindung Innsbruck-Frankfurt um ihre Jobs bangen, kommt aus Wien Zustimmung für die Entscheidu ...

... diesem Grund fordere ich das AUA-Management erneut zu Gesprächen auf“, sagt der vida-Luftfahrtsvorsitzende Johannes Schwarcz-Breuer. Tirols ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth fordert zudem ein Bekenntnis zu den...

Noch immer konzentriert sich ein Großteil der Jugendlichen auf wenige Berufe.Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Kampf um Lehrlinge, ÖGB beklagt Image-Problem

Schon zu Jahresanfang beginnt der Kampf um die Schulabgänger. Tirols Gewerkschaftsjugend fordert höhere Lehrlingsentschädigung.

Politik in Kürze
Politik in Kürze

Wohlgemuth wird in die Mangel genommen

Dass für ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth hinter der Regionalisierung der Mangelberufsliste auch für Tirol nichts anderes als „der Wunsc ...

...Dass für ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth hinter der Regionalisierung der Mangelberufsliste auch für Tirol nichts anderes als „der Wunsch nach billigen Arbeitskräften“ steckt, sorgte gestern für Empörung...