18 Ergebnisse zu "ALPENKONVENTION"

Eine Lücke im Gesetz macht es möglich, dass touristische Flüge von Flugplatz zu Flugplatz erlaubt sind. Heliports gelten als Flugplätze. Somit sind Flüge für Betuchte ins Skigebiet möglich.Tirol
Tirol

Von der Stadt ins Skigebiet fliegen: Regeln gegen Luxusflüge geplant

Luxuriös mit dem Heli von Innsbruck zum Skifahren fliegen: Diese Praxis ist nicht nur ein Gag, sie nimmt zu. Strengere Regeln stehen an.

... Regelung stehe auch in klarem Widerspruch zur Alpenkonvention. Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe, die für die Umweltagenden zuständig ist, findet klare Worte: „Aktuell ist die Zahl von...

Kaum ist schönes Wetter, schwärmen die Biker aus und genießen die Fahrten auf den kurvigen Routen durch das Außerfern. Eine Freude, die nicht jeder teilt.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Ärger über Motorradverkehr: „Tempolimits brachten nichts“

Die Interessengemeinschaft „Xund’s Lechtl“ ist sauer. Das Land würde Lösungen aufschieben und die Talschaften wieder eine ganze Saison dem Motorradlärm ausse ...

... aus der StVO, der Alpenkonvention, der EU-Grundrechtscharta etc. nicht nachkommen zu müssen? Darauf erwarten wir eine dringende Antwort.“...

Mehr Klimaschutz für die Alpen: Svenja Schulze, Brune Poirson, LH Günther Platter, Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Generalsekretär Markus Reiterer (v. l.) unterzeichneten gestern die Innsbrucker Deklaration.Innsbruck
Innsbruck

Alpenkonferenz: Streicheleinheiten für die sensiblen Alpen

Die Alpenkonferenz in Innsbruck plädierte für klimaneutrale Alpen. Beim Transitverkehr zeigt sich, wie brüchig diese Zielvorstellung bis 2050 ist. Landeshaup ...

... anzieht, weil in Österreich Diesel deutlich günstiger ist. „Das war kein Thema bei der Alpenkonferenz“, sagte sie. Damit beschreibt sie das Schicksal der 1995 in Kraft getretenen Alpenkonvention zum...

Innsbruck Bürgermeister  Georg Willi, LHStv Josef Geisler sowie Bundesministerin Elisabeth Köstinger beim Abschreiten der Schützenformationen.Landespolitik
Landespolitik

Alpenkonvention: Österreich streicht erreichte CO2-Reduktion hervor

Österreich hatte die Alpenkonvention-Präsidentschaft von Oktober 2016 bis 4. April 2019 inne und übergab diese heute an Frankreich ...

...Innsbruck – Mit einem Landesüblichen Empfang vor der Hofburg startete heute offiziell die 15. Alpenkonferenz. Mit dem Treffen endet auch die Präsidentschaft der Alpenkonvention Tirols, die für die...

Schlechte Luft wird im verkehrsgeplagten Tirol sichtbar. Doch Alpenkonventions-Staaten wie Italien oder Deutschland verhindern Maßnahmen. Exklusiv
Exklusiv

Bodenverbrauch und Klima setzen den Alpen massiv zu

Die Alpenkonvention ringt heute in Innsbruck um Antworten, um Alpen klimaneutral zu halten. Ob Deklarationen etwas bringen, ist je ...

...Von Peter Nindler Innsbruck – Die Alpenkonvention schützt völkerrechtlich die Bergregionen mit ihren 14 Millionen Einwohnern. Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Österreich...

In Sachen Bodenschutz verweist Tirol auf einen Erfolg.Landespolitik
Landespolitik

EUSALP-Stabübergabe mit mahnenden Worten

Heute wechselt der Vorsitz offiziell von Tirol auf die Lombardei. LHStv. Felipe zieht ein positives Resümee, abgestimmte Verkehrspolitik bleibt vorrangiges Z ...

... spürt man nicht, die kostet nur Geld.“ Auch wenn dieser Zusammenschluss gut gemeint sei – inhaltlich hätte man mit der Alpenkonvention und deren Durchführungsprotokollen bereits ein gutes...

Bayerische Bürgermeister unterstützen Tirol in der Verkehrspolitik, die Spitze des Freistaats aber nicht.Landespolitik
Landespolitik

Bayerns Bürgermeister gegen Dieselprivileg

Platter begrüßt Resolution für Transitbremse: Bayerische Politik soll die Bevölkerung nicht für dumm verkaufen.

.... „Da ist was in Bewegung gekommen. Die konstruktiven Kräfte werden immer lauter.“ Mingler nimmt auch den Generalsekretär der Alpenkonvention, Markus Reiterer, in die Pflicht, der sich in der gesamten Debatte bisher auffällig unauffällig verhalten habe. (pn)...

Konferenzen prägen die Alpenkonvention, aber Impulse sind rar.Exklusiv
Exklusiv

Harsche Kritik an „untätiger“ Alpenkonvention

Kaum wahrnehmbar, keine Unterstützung und inaktiv: Transitforum-Chef Fritz Gurgiser macht jetzt seinem Ärger über das Sekre-tariat der ...

... unternommen? Wie wird Bewusstsein für eine umweltgerechte Verkehrspolitik geschaffen? Mit diesen Fragen nimmt Transitforum-Chef Fritz Gurgiser das 2003 in Tirol angesiedelte Sekretariat der Alpenkonvention ins...

Innsbruck
Innsbruck

Gelebte politische Bildung im Jugendparlament

Von wegen Politikverdrossenheit: Beim internationalen Jugendparlament in Innsbruck berieten Schüler über aktuelle Probleme in der Alpenregion.

...Von Michaela S. Paulmichl Innsbruck – Sieben Länder, neun Schulen, 85 Jugendliche, eine Thematik: Beim diesjährigen Jugendparlament zur Alpenkonvention in Innsbruck trafen Delegationen aus der...

Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) "hält nichts davon", jetzt eine große Zusammenkunft einzuberufen.Naturschutz
Naturschutz

Skigebiets-Ausbau: Platter will keinen „Runden Tisch“

Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne) kann nach eigenem Bekunden einer „Nachdenkpause“ einiges abgewinnen.

... der CIPRA kritisierten geplanten Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Ötztal und Pitztal an. „Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) wird im Oktober den Vorsitz der Alpenkonvention...

Die CIPRA-Verantwortlichen nahmen dabei auch auf den geplanten Zusammenschluss der Gletscherskigebiete Ötztal und Pitztal Bezug. Umweltschutz
Umweltschutz

Alpenschutzkommission fordert Denkpause bei Skigebiets-Ausbau

Eine scharfe Absage kam von Seilbahn-Boss Franz Hörl. Man brauche man keine „Zurufe“ von CIPRA und ÖAV.

... „Konzepts der alpinen Raumordnung“ auf Basis der Alpenkonvention sowie die Einhaltung von bestehenden raumplanerischen Grundlagen durch die Behörden. Die Raumordnungen seien in der Vergangenheit immer wieder...

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Im ökologischen Netzwerk verknüpft

Der Arbeitskreis Natura Raetica mit starker Oberländer Beteiligung ist in Plattform der Alpenkonvention aufgenommen worden. Das Te ...

... Projekten im Bereich Naturschutz und Umweltbildung zu stärken, ist kürzlich ein neuer Schritt gesetzt worden. „Wir sind in den Ökologischen Verbund der Alpenkonvention aufgenommen worden“, schildern die...

Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen, Franz Hörl.Seilbahn-Bilanz
Seilbahn-Bilanz

Seilbahner-Kritik und Frust bei Touristikern

Beim Gipfelgespräch in Ischgl übten Seilbahner und Innsbrucks BM Oppitz-Plörer Kritik an Umweltregeln.

... auch die Alpenkonvention. Diese sei „ein Übel“. Manchen gehe es dabei offenbar um die Entvölkerung der Täler, damit „Luchs, Bär und Wolf angesiedelt werden können“. Auch beim Natura-2000-Prozess gehe es...

Der Schein trügt: Der Zustand der Wälder in Tirol ist nicht überall im grünen Bereich, Verbissschäden setzen den Bäumen zu.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Hammerle</span>Tirol
Tirol

Millionen für Aufforstung werden vom Wild verbissen

Bundesrechnungshof sieht das Land Tirol bei der Schutzwaldsanierung gefordert: Verbissschäden kosten jährlich 6,6 Millionen Euro.

... Alpenkonvention hingewiesen: Eine angemessene Wildstandsregulierung, um Waldschäden präventiv zu vermeiden, wäre gesetzlich zu verankern. Der Forstdienst solle in die Abschussplanung einbezogen werden. Aber...

Exklusiv
Exklusiv

Alpenregionen wollen in der EU endlich aufsteigen

Noch bevor der Alpenverbund mit 48 Regionen und sieben Ländern Mitte 2015 Realität werden soll, droht er an Strukturfragen zu scheitern.

... Alpenländer und der Alpenkonvention, die künftig mit den acht Schutzprotokollen von Verkehr über Tourismus bis hin zur Berglandwirtschaft ein Eckpfeiler der Alpenraumstrategie sein soll, gibt es bereits zwei...

Verkehr
Verkehr

Einspruch auf Vorrat gegen neuen Transit

Das Außenamt in Wien reagiert auf Italiens Vorbehalt zur Alpenkonvention. Italiens Haltung bleibt unsicher.

...Wien – Eine Woche vor Ablauf der Einspruchsfrist hat das Außenministerium in Wien gestern auf einen italienischen Vorbehalt zum Verkehrsprotokoll der Alpenkonvention reagiert und offiziell bekräftigt...

EXKLUSIV
EXKLUSIV

Fallfrist gegen neuen Transit

Alpenkonvention und Verkehrsprotokoll sollten den Bau neuer Transitschneisen durch die Alpen verhindern. Eine italienische Erkläru ...

... Zusatz zum Verkehrsprotokoll der Alpenkonvention offiziell beeinsprucht werden könnte, wenn dieser Dialog keinen Erfolg bringt. Dieser Einspruch werde bereits vorbereitet und solle mit Deutschland...

Alpenkonvention
Alpenkonvention

Tirol sorgt für zweiten Fall in zehn Jahren

Die Entscheidung, den Ausbau des Piz Val Gronda zu erlauben, hat nun ein internationales Nachspiel: Der Club Arc Alpin sieht einen Verstoß gegen die

...Von Anita Heubacher Innsbruck – Österreich, respektive der Tiroler Landesregierung, wird vorgeworfen, gegen die Alpenkonvention verstoßen zu haben. Es geht um den Liftbau am Piz Val Gronda in Ischgl...