206 Ergebnisse zu "ANTISEMITISMUS"

Xavier Naidoo.Leute
Leute

Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

Eine Referentin hatte den Sänger 2017 in einem Vortrag als Antisemiten bezeichnet. Naidoo klagte, die Referentin legte Berufung ein. Nun entschied das Oberla ...

...Nürnberg – Der Sänger Xavier Naidoo hat sich in zweiter Instanz mit einer Unterlassungsklage gegen den Vorwurf des Antisemitismus durchgesetzt. Naidoo dürfe nicht Antisemit genannt werden, urteilte...

Anita Lasker-Wallfisch war Mitglied des Mädchenorchesters im Konzentrationslager Auschwitz.Exklusiv
Exklusiv

Zeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch: „Heute spielst du, morgen stirbst du“

Anita Lasker-Wallfisch überlebte die Shoah, weil sie Cello spielen konnte. Gestern wurde die Zeitzeugin mit dem Ehrendoktorat der Uni Innsbruck geehrt.

... neue Antisemitismus ist wie der alte. Bei der Suche nach Sündenböcken für echte und gefühlte Fehler landet man wieder bei ,den Juden‘. Das ist bedrohlich. Auch weil die, die erzählen können, wohin zum...

Alex Beer, Jahrgang 1977, wurde mit historischen Krimis bekannt. Ihr neuer Roman „Unter Wölfen“ erscheint Anfang November.Literatur
Literatur

Krimipreis für Alex Beer: Bedrohliche Parallelen zum Jetzt

Die Vorarlbergerin Alex Beer erhält den dritten Österreichischen Krimipreis.

Der "Versuch einer historischen Erinnerungspolitik" in Polen beunruhige die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk.Polen-Wahl
Polen-Wahl

Nobelpreisträgerin Tokarczuk nicht glücklich über PiS-Sieg in Polen

Olga Tokarczuk sieht die Auswirkungen einer zweiten Legislaturperiode mit absoluter Mehrheit für die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) vor allem als bedro ...

... -Politikern wegen ihres Engagements etwa für die Rechte von Homosexuellen und das Anprangern von Antisemitismus in Polen kritisiert wurde. Heute werde aber alles zur Politik: „Wie wir leben, was wir essen, welche Einstellung wir zu anderen haben.“ (APA/dpa)...

ÖVP-Chef Sebastian Kurz (ÖVP).EU
EU

Terror in Halle: Kurz fordert „entschiedenes Vorgehen gegen Neonazis“

Der ÖVP-Chef fordert nach dem Anschlag im deutschen Halle eine engere Zusammenarbeit auf europäischer Ebene gegen rechten Terror.

... rechtsextremistische Motive eingeräumt. Am Samstag demonstrierten mehrere tausend Menschen in Deutschland gegen Antisemitismus und rechte Gewalt. (APA/dpa)...

Ein Bewaffneter wollte am höchsten jüdischen Feiertag in eine Synagoge in Halle eindringen. Nachdem ihm dies misslang, erschoss er auf offener Straße zwei Menschen.Deutschland
Deutschland

Nach Anschlag in Halle: Ruf nach Identitären-Verbot, Kritik an AfD

Die deutsche Justizministerin fordert nach dem Anschlag auf eine Synagoge eine konsequentere Verfolgung antisemitischer Straftaten. Auch der Ruf nach einem V ...

... ist dabei nur der traurige Tiefpunkt einer langen Entwicklung.“ Lambrecht forderte ein klares Zeichen, „dass wir zu einhundert Prozent an der Seite unserer jüdischen Bürger stehen und Antisemitismus...

Kerzen und Blumen vor der Synagoge in Halle.Anschlag auf Synagoge
Anschlag auf Synagoge

Der Tag nach dem Anschlag: Wie Halle den Schock verarbeitet

Überall Polizei, Journalisten, Blumen und trauernde Menschen. In Halle mischt sich am Tag nach dem Anschlag auf eine Synagoge mit zwei Toten Bedrückung in di ...

... spontan ein selbstgemaltes Transparent an ihr Fenster: „Humboldstr gegen Antisemitismus + Hass“ steht darauf. Die Hausgemeinschaft habe ein Zeichen setzen wollen gegen das Anliegen des 27 Jahre alten...

Günter Lieder, Präsident der israelitischen Kultusgemeinde, in der Synagoge in der Sillgasse.Exklusiv
Exklusiv

Jüdisches Leben in Tirol: „Ich für mich hab‘ keine Angst“

Günter Lieder, Präsident der israelitischen Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg, über Antisemitismus und probate Mittel gegen ...

Andreas Khol war einer der ÖVP-Architekten von Schwarz-Blau I. Für ihn gibt es zwischen ÖVP und FPÖ weiter die größte Schnittmenge.Exklusiv
Exklusiv

Khol zu Türkis-Blau II: „Kickl als Klubchef nicht zu akzeptieren“

Trotz Ibiza-Videos und rechter „Einzelfälle“ – wenn das Hindernis Herbert Kickl überwunden wird, ist für den früheren ÖVP-Spitzenpolitiker Andreas Khol eine ...

koalition
Ilhan Abdullahi Omar (links) und Rashida Tlaib sind die ersten muslimischen Abgeordneten im US-Kongress.Konflikte
Konflikte

US-Demokraten empört über Einreiseverbot Israels für zwei Abgeordnete

Israel erlässt ein Einreiseverbot gegen zwei US-Abgeordnete der Demokraten, nachdem US-Präsident Trump indirekt dazu aufgerufen hat. Führende Demokraten in W ...

Der 83-jährige Mark Burin erzählt seine Geschichte – sie handelt von Flucht, Trauer, Schmerz, aber auch glücklichen Momenten.Exklusiv
Exklusiv

Kindheit in der NS-Zeit: Flucht von Innsbruck nach England

Über 10.000 jüdische Kinder sind in der NS-Zeit vor ihrer Ermordung gerettet worden. Darunter auch Mark Burin, der die ersten drei Jahre seines Lebens in Tir ...

... Atlantikküste sein, für das Schiff mit Kurs in Richtung USA. Nach Berlin zurückzuziehen, war für die Familie keine Option, da der mörderische Antisemitismus bereits grassierte. Wegen der kulturellen – also...

(Symbolfoto)Soziale Medien
Soziale Medien

Antisemiten kaperten Adidas-Twitterkampagne

Die „#DareToCreate“-Kampagne wurde für Sportartikelhersteller Adidas zum PR-Fiasko. Antisemiten nutzten sie, um rassistische Äußerungen zu verbreiten. Zahlre ...

Nationalsozialismus
Nationalsozialismus

Bund deutscher Mädel: Vom Schweigen durchwachsen

In ihrem Buch „Sind wir eigentlich schuldig geworden?“ lässt die Innsbrucker Historikerin Claudia ?Rauchegger-Fischer 30 Tiroler Mitglieder der ersten Stunde ...

... Rolle spielt in diesem Zusammenhang der Antisemitismus? Rauchegger-Fischer: Dieser wurde den „deutschen" Mädels bei Heimabenden subkutan vermittelt. Die meisten der Mädchen kamen zwar aus gutbürgerlichen...

Evas Geschichte wird als Instagram-Tagebuch nacherzählt.TT-Magazin
TT-Magazin

Holocaust-Projekt auf Instagram: Evas Kampf gegen das Vergessen

Verwackelte Videos, auf denen SS-Offiziere Menschen bedrängen. Selfies mit Panzern. Ein Instagram-Projekt zeigt, wie ein Mädchen den Holocaust mit modernen M ...

(Symbolfoto)Aktionstag
Aktionstag

Hass im Netz: Dutzende Wohnungen in Deutschland durchsucht

In 13 deutschen Bundesländern wurden am Donnerstag Wohnungen als Maßnahme gegen Hasskommentare im Internet durchsucht. Die Behörde wirft den Tätern vor, onli ...

Die Kippa - die traditionelle Kopfbedeckung gläubiger Juden - signalisiert Gottesfurcht und Bescheidenheit vor Gott. (Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Felix Klein begründete die Entwicklung mit einer „zunehmenden gesellschaftlichen Enthemmung und Verrohung“.

...Berlin – Der Antisemitismus-Beauftragte der deutschen Bundesregierung, Felix Klein, hat Juden in Deutschland davor gewarnt, die Kippa aufzusetzen. „Ich kann Juden nicht empfehlen, jederzeit überall...

Judith Kerr arbeitete bis zu ihrem Tod.1923-2019
1923-2019

„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“: Autorin Judith Kerr ist tot

Wenn sie nicht zeichnen konnte, wurde sie traurig. Judith Kerrs Geschichten faszinierten Generationen von Kindern. In einem berühmten Buch schilderte sie ihr ...

...London – Wie erklärt man einem Kind den nationalsozialistischen Terror, wie macht man Antisemitismus, Verfolgung und Flucht begreifbar? Judith Kerr schaffte es: Als junge Mutter schrieb sie für ihre...

Der Newsroom von Al-Jazeera in Doha.Medien
Medien

Al-Jazeera suspendierte Mitarbeiter wegen Holocaust-Beitrags

Ein umstrittenes Video über den Holocaust kostete zwei Mitarbeiter des arabischen Senders Al-Jazeera die Jobs. Der Kanal distanziert sich von dem Beitrag.

... Antisemitismus vor. Auch das israelische Außenministerium verurteilte das Video auf Twitter. „Dieses den Holocaust verleugnende Video hätte überhaupt nicht produziert werden dürfen“, schrieb ein...

Symbolbild.Innenpolitik
Innenpolitik

FPÖ bleibt im Bann der Identitären

Identitären-Chef hat sich bei Christchurch-Attentäter nicht nur für die Spende bedankt. Strache empört Rechtsextremismus-Vorwurf.

... es die Identitären noch nicht einmal in den Windelhosen gegeben“. Gefragt nach den vielen „Einzelfällen“, befand der FPÖ-Chef, dass „Antisemitismus, Nationalsozialismus und Extremismus“ in seiner Partei keinen Platz hätten. (sas)...

(Symbolbild)EU-Wahl 2019
EU-Wahl 2019

Offensive gegen Fake News vor EU-Wahl: Facebook schließt 23 Seiten

Wegen der Verbreitung von Fake News mit rassistischen und antisemitischen Slogans wurden 23 italienische Facebook-Seiten mit insgesamt mehr als zwei Millione ...

euwahl2019