279 Ergebnisse zu "BAUERN"

Wie würde sich der Ausbau alpiner Retention auf den Wasserstand des Inns (im Bild Schwaz) auswirken? Darüber scheiden sich die Geister.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Hochwasserschutz mit vielen Fragezeichen in Schwaz

Politik verweist neuerlich auf Speicherkraftwerke als Hochwasserschutz. Bauern halten an Forderungen fest.

Die Familie Hörbiger vor der Wirt-Alm im Spertental.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Familie Hörbiger vom „Thumerhof“: Almbauern aus Leidenschaft

Das man in Tirol eine 280 ha große Alm zu kaufen bekommt, ist schon etwas ganz Besonderes. Und wenn dann eine solche Rarität noch Besitzer b...

Eine Kuh grast pro Tag 80 m² ab, bewegt sich aber auf der Alm auf einer größeren Fläche, sie sucht die besten Pflanzen. Exklusiv
Exklusiv

Zu wenig Kühe auf Tiroler Almen, Klimawandel bringt Bauern in Zugzwang

Verspäteter Start: Der Klimawandel bringt für Almen sonst längere Wuchsphasen, Trinkwasser für Kühe wird im Kalkgebiet oft knapp.

... Lanzinger. Generell habe man aber in Tirol damit zu kämpfen, dass zu wenig Weidetiere, insbesondere Milchkühe, auf der Alm sind. „Viele Bauern haben keine Jungtiere mehr, die fehlen auch. Immer mehr...

Alfons Huber, Bauer vom Oberplonig-Hof in Nikolsdorf, hält seine Kühe in Kombinationshaltung: im Stall, auf der Weide, auf der Alm.Standort Tirol
Standort Tirol

Landwirte beim Thema Tierwohl im Clinch mit dem Handel

Stichwort Tierwohl: Bauern wollen sich nicht vorschreiben lassen, wie sie ihre Tiere zu halten haben.

Johann Krall, Sebastian Ehrensberger, LA Josef Edenhauser, LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid, Johann Bachler und Max Salcher (v. l.) in der Sennerei Westendorf.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Milch ist für die Bauern im Bezirk Kitzbühel wichtiges Standbein

Die Sennerei Westendorf gilt als positives Beispiel für gelungene Vermarktung heimischer Produkte aus bäuerlicher Produktion.

..., betrieben wird sie von Pächter Sebastian Ehrensberger. 56 Bauern versorgen sie mit Milch. Wobei diese nicht mehr direkt von den Landwirten zugekauft wird, sondern seit 2009 über die Tirol Milch. „Für...

Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger (l.) überzeugte sich mit einigen Bauern selbst vom Ausmaß der Deponie im ehemaligen Steinbruch.  Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Deponie-Pläne in Schwoich: Bauern fürchten um ihre Existenzen

Die geplante Baurestmassendeponie in Schwoich führe zum Imageschaden und gefährde die Zukunft der Landwirte, klagt die Ortsbauernschaft. LK-Präsident Hechenb ...

...Von Jasmine Hrdina Schwoich – Speck, Milch, Honig und Obst, wer gerne direkt beim (Bio-)Bauern einkauft, hat in Schwoich die Qual der Wahl. Denn die Direktvermarktung ist für die Landwirte im Dorf...

Auf den Wiesen (l.) von Paul Köhle in Pfunds wurde 2018 ein Teil der neuen Bewässerungsanlage verlegt. Die Luzerne (r.) könnte künftig ein wichtiges Futtermittel werden.Gesellschaft
Gesellschaft

Vorsorge für dürre Jahre

Der Hitzesommer 2018 war ein Weckruf für viele Bauern: Nach ernsten Ausfällen bei der Heuernte suchen sie vor allem im Oberland ve ...

... Bauern mit cirka 15 Hektar Wiesen haben sich vor drei Jahren für das neue Bewässerungssystem entschieden. 2018 konnten sie mit der Installation beginnen, 70 Prozent sind inzwischen abgeschlossen. Für...

Dass sich Mutterkühe vor ihre Kälber stellen, insbesondere, wenn sich Hunde nähern, wurde einer Wanderin im Juli 2014 im Stubaital zum Verhängnis. (Symbolbild)Gesetzesänderung
Gesetzesänderung

Nach Kuh-Urteil: Scharfe OGH-Kritik an geplanter neuer Tierhalter-Haftung

Die nach einer tödlichen Kuh-Attacke im Stubaital von der Regierung geplante Gesetzesänderung zur Tierhalterhaftung führe für den Obersten Gerichtshof (OGH) ...

Die Anbauflächen auf den Thaurer Feldern. Nur 0,5 Prozent des Ackerbaus in Tirol entfallen auf Kartoffel, bei Radieschen hat Tirol hingegen die Nase vorne.Exklusiv
Exklusiv

Pestizide in der Landwirtschaft: Bauern in Tirol fürchten neue Verbote

Im Osten laufen Erdäpfelbauern gegen Pestizid-Verbote Sturm. Die Kartoffel spielt in Tirol eine kleine Rolle, Bauern fürchten aber ...

... der Aufschrei nicht zu hören.“ Giner schließt sich der Forderung der Bauern im Osten an, die wollen, dass gewisse Pestizide, die zur Bekämpfung des Drahtwurms dienten und deren Zulassung ausgelaufen...

LHStv. Josef Geisler, LH Günther Platter und LK-Präsident Josef Hechenberger beim Unterzeichnen der neuen Polizze.Tirol
Tirol

Nach Kuh-Urteil: Versicherung für Bauern vertraglich fixiert

Ab 1. April tritt der neue Versicherungsschutz für Tiroler Bauern in Kraft. Schadensfälle mit Weidetieren seien damit abgedeckt.

...Innsbruck – Die Gemüter der Tiroler Bauern dürften langsam wieder beruhigter sein. Nach dem Urteil zu einem tödlichen Kuhangriff im Pinnistal war bei einem Runden Tisch von Interessensvertretern und...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Kurze Wege als wichtiger Erfolgsfaktor

Die Schiene „Erzeuger-Konsument" weiter auszubauen, ist ein wichtiges Anliegen des Bauernbundes. „Wir haben in dieser Richtung schöne Erfolg...

... Nebenerwerb, aber mit umso mehr Einsatz der jungen Bauern und Bäuerinnen, um Qualität an den Mann zu bringen. Dazu bräuchte es einen Schulterschluss aller Beteiligten, vom Landwirt über die Gastronomie bis...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Überzogenes Tierwohl sorgt für Aufregung

Es war ein gelinde gesagt schwieriges Jahr für die Landwirte im Oberland. Die durch die Trockenheit verursachte Futterknappheit zwang viele ...

...Es war ein gelinde gesagt schwieriges Jahr für die Landwirte im Oberland. Die durch die Trockenheit verursachte Futterknappheit zwang viele Bauern zum Heukauf zu horrenden Preisen oder gar zum...

Symbolfoto.Standort Tirol
Standort Tirol

Auslaufpflicht für Kühe sorgt für Aufregung bei Tiroler Bio-Milchbauern

In Osttirol können wegen einer zweistündigen Auslaufplicht von Kühen 117 Biobauern ihre Milch nicht mehr an die Supermarktkette Hofer liefern.

... vor Bergbauernsterben Das idente Projekt in der Steiermark habe „zu keinerlei Aufregung" geführt, sagte Bio-Pionier und „Zurück zum Ursprung"-Markenmanager Werner Lampert zur APA. Die Bauern würden...

Starkregen folgte in den vergangenen Tagen auf die Trockenheit. Der Landwirtschaft bereitet das laut Lukas Peer „großes Kopfzerbrechen“. Exklusiv
Exklusiv

Klimaprognosen immer düsterer: Tirols Bauern müssen handeln

Trockenresistentere Saatgutmischungen, Bewirtschaftung von Steilflächen, Beweidung der Almen und Bewässerung: Die Tiroler Landwirtschaft braucht neue Konzept ...

..., habe sich bei den Unwettern in Osttirol gezeigt. „Wir müssen die Bauern animieren, ihre Steilhänge zu mähen“, erklärt Peer. Dass alle Maßnahmen ineinandergreifen müssen, ist für Peer außer Diskussion...

SymbolbildExklusiv
Exklusiv

Petition der Schafzüchter für ein wolfsfreies Tirol

Tirols Schafbauern sehen durch die Rückkehr des Wolfes ihre Existenz gefährdet. Sie fordern eine Lockerung des Schutzstatus in der EU.

... Südtirol, Vorarlberg und Bayern haben die Bauern nun dazu veranlasst, sich per Petition an die Bundespolitik zu wenden. Darin fordern sie ein wolfsfreies Tirol und die Möglichkeit, die Wiederansiedelung des...

Tirols Bauern haben bei Ernteausfall vorgesorgt. Auf den Katastrophenfonds können sie weniger zählen.Landespolitik
Landespolitik

Hilfspaket nach Dürreschäden

Rund 20.000 Bauern in Österreich werden mit 60 Millionen Euro unterstützt.

... Österreich. Deshalb wurde gestern ein Hilfspaket beschlossen. Etwa 20.000 Bauern in Tirol, Oberösterreich, Vorarlberg, Salzburg und Niederösterreich sollen mit 60 Millionen Euro unterstützt werden. Die...

Symbolbild.Landwirtschaft
Landwirtschaft

98 Prozent der Biobauern würden sich wieder für Bio entscheiden

Die Biobauern betrachten biologische Landwirtschaft einer Umfrage zufolge quasi als „Lebenseinstellung“. Jeder Vierte argumentiert auch damit, dass es wirtsc ...

...-Bauern liegt vor allem in einer hohen Identifikation: 45 Prozent betreiben die biologische Landwirtschaft aus Überzeugung, für sie ist sie quasi eine Lebenseinstellung. Ein großer Themenblock - für...

Symbolbild.Deutschland
Deutschland

Deutscher Staat greift Bauern unter die Arme

Nach einer „miserablen“ Getreideernte erhalten deutsche Bauern Unterstützung. Vollständig entschädigt werden sie jedoch nicht.

...Berlin – Dass ihnen das Wetter das Geschäft vermiest, gehört für Bauern zum Berufsrisiko. In diesem Jahr sind viele Betriebe aber buchstäblich ausgetrocknet. Deshalb bekommen sie nun Millionenhilfen...

US-Präsident Donald Trump mit Landwirtschaftsminister Sonny Perdue. Der Republikaner behauptet immer wieder, seine Politik ziele darauf, Farmer zu unterstützen.USA
USA

US-Bauern verlieren im Handelsstreit Geduld mit Trump

Die Republikaner müssen vor den wichtigen Zwischenwahlen im November um die Mehrheit im Kongress bangen. Durch den von US-Präsident Donald Trump vom Zaun geb ...

...Des Moines (Iowa) – In Iowa haben die Bauern damit begonnen, Schweinsköpfe wegzuwerfen. Das habe es noch nie gegeben, sagt Joni Ernst, republikanische Senatorin des US-Bundesstaates. Amerikaner essen...

BM Alois Thurner, Bauernobmann BM Rudolf Köll, Philipp Gaugg mit Lebensgefährtin Maria Krajic, Vize-BM Anton Koler und Bezirkshauptmann Raimund Waldner (v. l.) beim Besuch der Venetalm.Tirol
Tirol

Oberländer Bauern richten Resolution an die Politik

Angesichts der Trockenheit auf Almen und Wiesen sollen Futterzukäufe sofort sowie mittelfristig Bewässerungen verstärkt unterstützt werden.

..., sodass mit einem früheren Abtrieb zu rechnen ist. Kapeller: „Die Simmeringalm beispielsweise wird seit einem Monat mit Wasser vom Tal versorgt. Dreimal täglich transportieren die Bauern...