46 Ergebnisse zu "CYBERCRIME"

Justizminister Clemens Jabloner.Nationalrat
Nationalrat

Jabloner zu ÖVP-Datenklau: Hacker-Verdacht bestätigt

Alle Fragen der Liste Jetzt aus der „Dringlichen“ konnte der Justizminister am Donnerstag nicht beantworten. Der Verdacht auf einen Hackerangriff würde sich ...

Das Wikipedia-Logo.DDoS-Attacke
DDoS-Attacke

Nach Angriff: Craiglist-Gründer spendet 2,5 Mio. Dollar an Wikipedia

Nach einem massiven Cyberangriff darf sich das Online-Lexikon Wikipedia über eine Millionenspende zur Verbesserung seiner IT-Sicherheit freuen.

multimedia
Symbolfoto.Cyberkriminalität
Cyberkriminalität

Phishing-Alarm: Gefälschte WhatsApp-Mail im Umlauf

Eine vermeintlich von WhatsApp verschickte E-Mail fordert Nutzer zur Herausgabe von Kreditkarteninformationen auf. Die „Watchlist Internet“ warnt vor dem Phi ...

multimedia
(Symbolfoto)Datenschutz
Datenschutz

Pass- und Gesundheitsdaten von Thailand-Reisenden im Netz einsehbar

Pass- und Gesundheitsdaten von mehr als 2000 Thailand-Reisenden sollen einem Bericht der Bild am Sonntag zufolge im Internet einsehbar gewes...

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Hackerangriff: Mehrere Krankenhäuser in Deutschland lahmgelegt

Die Computersysteme zahlreicher Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind von einem Cyberangriff betroffen. Schadsoftware sorgte dafür, dass Date ...

... Sprecherin des LKA bestätigte eine Anzeige. Es ermittelt die Landeszentralstelle Cybercrime bei der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz, wie ein Sprecher der Behörde mitteilte. (dpa)...

(Symbolfoto)Internetkriminalität
Internetkriminalität

Millionenbetrug im Internet: Ermittlungen gegen internationale Bande

Es geht um Millionenbetrug im Internet. Justizbehörden in Deutschland und Österreich ermitteln nach einem Medienbericht gegen eine internationale Bande wegen ...

SymbolfotoKonsumentenschutz
Konsumentenschutz

Internetbetrug: Gut ein Fünftel ging schon in die Falle

Falsche Zahlungsaufforderungen und Abos sowie Schadsoftware täuschen Konsumenten. Identitätsschwindel und Zahlungsunfähigkeit bereiten Anbietern Probleme.

Symbolfoto.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Tirolerin mit „Phishing Mail“ um Tausende Euro erleichtert

Ein „Phishing Mail“ wurde einer 58-jährigen Tirolerin zum Verhängnis. Die Frau gab ihre persönlichen Bankdaten bekannt. Betrüger buchten sechs Mal Geld von i ...

Cyber-Kriminalität hat sich in den letzten Jahre zu einem zentralen Problem der Wirtschaft entwickel.Forschung
Forschung

EU investiert 64 Mio. Euro in vier Pilotprojekte für Cybersicherheit

An drei Projekten sind österreichische Einrichtungen beteiligt. Insgesamt arbeiten 160 Partner aus 26 EU-Mitgliedsländern in den vier Projekten zusammen.

(Symbolfoto)Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Wichtige Bank auf Malta wegen Hacker-Angriffs zeitweise geschlossen

Wegen eines Hacker-Angriffs hat Maltas zweitgrößte Bank vorübergehend ihre Arbeit eingestellt. Bankschalter, Geldautomaten, Online-Banking u...

Symbolbild.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Gefälschte Bank-Homepage: Tiroler um Zehntausende Euro betrogen

Internet-Betrüger fischten sich über eine vermeintliche Internetseite einer Bank die Kontozugangsdaten eines 47-Jährigen ab. Dann führten sie zwei Abbuchunge ...

Symbolfoto.Österreich
Österreich

Cybercrime-Bericht: Zahl der Tatbestände stark gestiegen

Einen überdurchschnittlichen Anstieg gab es 2017 bei Datenbeschädigung mit 1184 angezeigten Fällen, Datenfälschung mit 231 angezeigten Fällen und betrügerisc ...

...Wien – Die Zahl der Tatbestände von Cybercrime „im engeren Sinne“ ist österreichweit von 2.630 im Jahr 2016 auf 3.546 im Jahr 2017 angestiegen. Das berichtete das Bundeskriminalamt (BK) am Mittwoch...

Cyberkriminalität
Cyberkriminalität

Cybercrime kostet Wirtschaft Milliarden

Die Zahl der Cybercrime-Anzeigen in Österreich stieg 2017 um 28 Prozent. In Deutschland entstand in den letzten zwei Jahren durch ...

(Symbolfoto)Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Cybercrime sind im Bezirk im Vormarsch

Landeck – Mit dem Geißfuß auf Einbruchstour – das entlockt „Internet-Ganoven“ ein müdes Lächeln. Für die Kriminellen im Netz ist die Arbeit ...

(Symbolfoto)Internet
Internet

USA und Großbritannien werfen Russland Cyberattacke vor

Von der Regierung in Moskau unterstütze Gruppen sollen Router infiziert haben, erklärten amerikanische und britische Behörden am Montag.

(Symbolbild)Europol
Europol

Milliardenbeute: Kopf von Cyber-Bande festgenommen

Mehr als 100 Banken in rund 40 Ländern hat eine Bande mit Hilfe von Schadsoftware bestohlen. In Spanien wurde nun der mutmaßliche Kopf der Bande festgenommen ...

Symbolfoto.Münchner Sicherheitstage
Münchner Sicherheitstage

Cyber-Kriminalität: 95 Prozent der Angriffe durch Updates vermeidbar

Nicht nur große Organisationen sind von Cyber-Kriminalität betroffen, sondern jeder Einzelne. Experten diskutieren bei den Münchner Sicherheitstagen.

(Symbolbild)Web und Tech
Web und Tech

Google-Ableger namens Chronicle soll Cyberkriminalität bekämpfen

Chronicle soll Firmen helfen, Cyberattacken zu finden und zu stoppen, bevor sie Schäden anrichten. Googles Labor X arbeitet seit rund zwei Jahren an dem Proj ...

(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

„Extrem gefährlich“: Experten warnen vor neuen Cyber-Attacken

2018 könnte laut Internet-Experten ein besonders gefährliches Jahr werden, was Cyber-Kriminalität betrifft. Selbstlernende „Hivenets“ und intelligente „Zombi ...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Videolink im Facebook-Messenger: Polizei warnt vor Datenklau

Wer im Facebook-Messenger von Personen aus seiner Freundesliste Links zu YouTube-Videos erhält, sollte vorsichtig sein. Laut Polizei versuchen Betrüger mit d ...