257 Ergebnisse zu "DIESELMOTOR"

SymbolfotoKlimawandel
Klimawandel

VCÖ stellt Österreichs Energie- und Klimaplan schlechtes Zeugnis aus

Eine am Donnerstag veröffentlichte Studie stellt den Verkehrsmaßnahmen in Österreichs Entwurf zum Nationalen Energie- und Klimaplan ein schlechtes Zeugnis au ...

Symbolfoto.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Autohäuser im Umbruch: 130 Insolvenzen 2018

Im Vorjahr sperrten rund 130 Händler zu, ein Plus von 43 Prozent. Die Hersteller bereinigen ihr Vertriebsnetz.

Opel-Boss Michael Lohscheller präsentiert den elektrischen Kleinwagen Corsa-e.Plug-In-Hybrid
Plug-In-Hybrid

Opel: Blitzstart in Elektrozeitalter

Opel wird elektrisch: Den Anfang macht gegen Jahresende eine Plug-in-Hybrid-Variante des Grandland X, der batteriegetriebene Corsa-e kommt im Frühjahr 2020.

Stolz auf den „Prototypen“ (v. l.): IKB-Vorstandsvorsitzender Helmuth Müller, StR Uschi Schwarzl und IKB-Vorstandsdirektor Thomas Pühringer.Innsbruck
Innsbruck

Hybrid-Müllfahrzeug der IKB: Mit Batterie gegen Lärm und Schadstoffe

Die IKB präsentierten gestern ihr erstes Hybrid-Müllfahrzeug. Dieses fährt zwar mit Diesel, beim Entleeren übernimmt aber ein Elektroantrieb.

BMW-Chef Harald KrügerKfz-Industrie
Kfz-Industrie

Kartellvorwurf: BMW sieht sich von EU ungerecht behandelt

BMW-Chef Krüger verteidigt die geplante Flexibilität bei Elektroantrieben. Und BMW habe keine geheimen Absprachen mit anderen Autobauern getroffen.

Symbolfoto.Emissionen
Emissionen

Vergleichstest: Diesel kann klimaschädlicher als Benziner sein

Diesel wird in Österreich pro Liter mit 8,5 Cent weniger besteuert als Benzin. Über das Jahr 2018 gerechnet haben sich Diesel-Fahrer dadurch 710 Mio. Euro er ...

Das deutsche Umweltministerium hat die E-Lkw viele Jahre auf einer nicht-öffentlichen Teststrecke erprobt. Klimaschutz
Klimaschutz

Teststrecke für Elektro-Lkw mit Oberleitung in Deutschland eröffnet

Fünf Fahrzeuge sollen täglich mehrmals auf dem sogenannten „eHighway“ fahren, um die Integration in den übrigen Verkehr zu erproben.

... kann der Lkw auch nach Verlassen der Oberleitungsstrecke emissionsfrei weiterfahren. Ist die Batterie leer, springt ein Dieselmotor ein. Zwei weitere Teststrecken in Schleswig-Holstein und Baden...

Volkswagen soll versucht haben Innio Jenbacher seine Motorentochter MAN Energy Solutions "schmackhaft" zu machen.Übernahme-Angebot
Übernahme-Angebot

Volkswagen will Motorentochter verkaufen, auch Jenbacher angesprochen

Volkswagen trat angebliche schon an potenzielle Interessenten heran, darunter auch den Gasmotorenhersteller Innio Jenbacher.

Ausnahmeerscheinung: Der 508 erscheint wie ein viertüriges Coupé, bietet aber dennoch vollen Nutzwert.Test
Test

Peugeot 508: Topmodel am Laufsteg

Bei Peugeot haben schöne Autos Tradition. Der 508 verdreht als Coupé-Limousine aber trotzdem die Hälse von Passanten. Auch technisch spielt man in der oberen ...

Passt zum Neuschnee auf den Bergen: der Honda CR-V Hybrid in „Platinum Perlweiß“.Test
Test

Honda CR-V Hybrid: Immer schön auf Ruhepuls

Mit neuartigem Hybridkonzept geht der CR-V von Honda an den Start und zeigt: In der Ruhe liegt die Kraft.

Den Großteil des für den Skandal aufgewendeten Geldes hat VW bis dato für Vergleiche in Nordamerika verbucht.
Unternehmen
Unternehmen

Volkswagen: Diesel-Abgasrechnung auf 30 Milliarden Euro gestiegen

Den Großteil des für den Skandal aufgewendeten Geldes hat VW bis dato für Vergleiche in Nordamerika verbucht.

Performance-SUV für Benzinbrüder und -schwestern: Der Jaguar F-Pace SVR krallt sich mit 550 PS aus einem 5,0-l-V8-Kompressor in den Asphalt.Motor News
Motor News

Jaguar F-Pace SVR: Akribisch auf Krawall gebürstet

Aus der SVO-, der Tuning-Abteilung von Jaguar Land Rover, stammt der F-Pace SVR. Die 550-PS-Version inkarniert den Titel „Performance-SUV“.

Breitspuriger und noch dynamischer wirkt der Jaguar XE nach den optischen Front- und Heckretuschen.Motor News
Motor News

Jaguar XE: Sanft mit dem Strich gepinselt

Jaguar hat dem XE ein mildes Facelift verordnet, die Motorenpalette reduziert, das Interieur neu arrangiert, das Ausstattungsoffert maximiert.

SymbolfotoMarkt
Markt

Auto-Neuzulassungen stark rückläufig, Österreich minus 9,7 Prozent

Der Rückgang bei den Neuzulassungen ist in Österreich deutlich höher als EU-weit. Tesla legt mit dem Modell 3 einen starken Start hin.

... im Herbst des Vorjahres sowie der Verunsicherung der Kunden durch die Diskussion um den Dieselmotor, so die Einschätzung von Josef Schirak, Obmann des Bundesgremiums Fahrzeughandel der WKÖ. Heuer...

Betrug um Schadstoffausstoß: Die bis 2015 verbauten EA-189-Diesel waren manipuliert.Tirol
Tirol

Euro-5-Diesel: Am Montag vertritt der VKI 741 Tiroler gegen VW

Am Landesgericht Innsbruck kommt es am Montag zur ersten Sammelklage gegen VW. Betrug am EA-189-Dieselmotor habe den Kunden Schade ...

Die EU-Kommission hatte 2017 Voruntersuchungen bei den Autobauern begonnen.Abgasskandal
Abgasskandal

Abgasmanipulaton: Deutschen Autobauern drohen Milliardenstrafen

Die EU-Wettbewerbshüter sind nach intensiven Untersuchungen sicher, dass die großen deutschen Autobauer illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigun ...

Ab 18.690 Euro bietet VW den 95 PS starken T-Cross an.Motor News
Motor News

Volkswagen T-Cross: Der coole Typ für Stadt und Land

Volkswagen setzt in der boomenden SUV-Szene den nächsten Akzent. Der neue T-Cross auf Basis des Polo erweitert die Hochsitzer-Flotte, verzichtet aber auf All ...

Die EU-Kommission hatte 2017 Voruntersuchungen bei den Autobauern begonnen.Kartellvergehen
Kartellvergehen

Deutschen Autobauern drohen Milliardenstrafen wegen Absprachen

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lässt bereits seit einiger Zeit prüfen, ob sich Volkswagen, Daimler und BMW bei Abgassystemen für Diesel- und Be ...

2017 hatte der Konzern angekündigt, drei Millionen Diesel per Software-Update nachzurüsten, um den Stickoxid-Ausstoß zu reduzieren. (Symbolfoto)Automobilindustrie
Automobilindustrie

Ermittler leiten auch gegen Daimler Diesel-Bußgeldverfahren ein

Daimler drohnt wegen Verletzung der Aufsichtspflicht eine hohe Geldbuße. VW musste deshalb bereits eine Milliarde Euro bezahlen, Audi 800 Millionen Euro.

Ende Februar wird der BGH voraussichtlich über die erste Dieselfahrer-Klage gegen einen VW-Händler verhandeln.
Automobilindustrie
Automobilindustrie

VW-Dieselskandal: Dämpfer für VW-Kunden vor Gericht

Das Oberlandesgericht Braunschweig wies die Klage eines Autobesitzers ab, der sich im Dieselskandal von VW betrogen fühlt. Weil das Gericht aber eine Revisio ...