14 Ergebnisse zu "FERNFAHRER"

Die großzügigen Parkflächen des Supermarktes nutzten die Lkw-Fahrer mit ihren großen Gefährten bisher gerne für ihre Pausen. Ab kommenden Montag ist damit Schluss.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Brummis sind bei Supermarkt in Brixlegg nicht mehr willkommen

Nahe an der Autobahn gelegen, mit großzügiger Einfahrt versehen und dann sind es nur wenige Schritte in den Supermarkt, wo die frischen Schm...

... östlichen Ortseingang von Brixlegg gerne Fernfahrer aus allen möglichen Nationen versammeln, um ihre Ruhezeiten dort zu verbringen, scheint nachvollziehbar. Ab kommendem Montag ist damit aber Schluss...

Auf dem Lkw-Parkplatz im Gewerbepark Kufstein-Süd entdeckten die Polizisten die Leiche des osteuropäischen Lkw-Fahrers.Tirol
Tirol

Mordalarm: Fernfahrer lag in Kufstein tot in Fahrerkabine

Vor etwa drei Wochen wurde auf einem Lkw-Parkplatz in Kufstein die Leiche eines moldawischen Fernfahrers gefunden. Er lag tot in der Fahrerkabine. Die Staats ...

... erschlagen. Schauplatz des Verbrechens war vor etwa drei Wochen ein Lkw-Parkplatz im Gewerbepark Kufstein-Süd: Der moldawische Fernfahrer saß dort wegen des Wochenendfahrverbots fest. Der Mann war nicht...

Es gibt zwar strengere Kontrollen, aber die EU-Gesetze lassen viele Schlupflöcher für die Ausbeutung der Lkw-Fahrer zu.Exklusiv
Exklusiv

Fast machtlos: Tiroler Lkw-Fahrer werden sozial ausgebeutet

Selbst Tiroler Speditionen machen beim Lohn- und Sozialdumping im großen Stil mit. Die Tiroler Gebietskrankenkasse erzielte jetzt aber einen Teilerfolg.

Lkw-Fahrer sind zum Teil wochen- oder monatelang quer durch Europa unterwegs, ohne je ihre Heimat zu sehen.Arbeitnehmerschutz
Arbeitnehmerschutz

Kein Ende des Nomadentums: EU-Abstimmung zu Lkw-Fahrern verschoben

Wäsche trocknen zwischen Lkw, kochen auf dem Gaskocher am Rande der Autobahn, schlafen in engen Kabinen: Der Arbeitsalltag vieler Fernf ...

... Bezahlung, miserable Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Weg und extremer Zeitdruck. Doch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen der rund zwei Millionen Fernfahrer auf EU-Ebene lässt bislang auf sich...

Auf diesem Firmenparkplatz in Wörgl kam es zu der Schlägerei.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Streit unter Fernfahrern eskalierte in Wörgl: Täter ausgeforscht

Zwei Männer schlugen und traten auf einen Ukrainer ein und attackierten auch einen Landsmann des Opfers. Die beiden Täter flüchteten, konnten jedoch kurze Ze ...

Autofahrer hatten die Leiche des Lkw-Lenkers entdeckt und Alarm geschlagen.Deutschland
Deutschland

Toter Kraftfahrer auf Rastplatz: Drei Verdächtige festgenommen

Ein Streit unter Fernfahrern dürfte auf dem Rastplatz bei Nürnberg zu dem tödlichen Zwischenfall geführt haben. Drei Lkw-Fahrer aus Osteuropa wurden verhafte ...

... mitteilten, war es vor der Tat vermutlich zu einem Streit zwischen den Fernfahrern gekommen. Die drei Männer aus Osteuropa wurden am Sonntagabend festgenommen. Der tote Fernfahrer (46) hatte am Sonntagmorgen...

20.000 Lkw von heimischen Frächtern sind im Ausland angemeldet. Dem Staat entgehen rund 55.000 Euro jährlich an Abgaben pro Lkw.Exklusiv
Exklusiv

Logistik in Tirol, Lkw-Fahrer in Polen gemeldet: Kasse blitzt ab

Gebietskrankenkasse verliert Streit um Vorschreibungen in Millionenhöhe für rund 600 Lkw-Fahrer. Sie sind bei einer Frächter-Tochter im Ausland angestellt.

Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer soll für den Mord an Lucile in Kufstein verantwortlich sein. Die Indizien sind erdrückend.Kufstein/Endingen
Kufstein/Endingen

Mutmaßlicher Mörder von Lucile und Carolin in U-Haft

Tausende Spuren und Hinweise wurden abgearbeitet: Das Profil eines 40-jährigen rumänischen Fernfahrers, der im Raum Endingen lebt und arbeitet, passte zu dem ...

... wusste die „Soko Erle“, dass als möglicher Täter ein Fernfahrer in Betracht kam, denn das Tatwerkzeug, das bei der Ermordung Luciles verwendet worden war, benötigt man auch, um einen Lkw mit...

(Symbolfoto)Tacho-Manipulation
Tacho-Manipulation

Salzburg: Lkw-Lenker saß in zwei Wochen 135 Stunden am Steuer

Die Salzburger Polizei zog einen tschechischen Fernfahrer aus dem Verkehr. Der 38-Jährige manipulierte Lenkzeiten durch falsche Au ...

Tirol
Tirol

Lkw-Fahrer müssen Kautionen hinterlegen

Innsbruck – Vor allem im Schwerverkehr fordert Fritz Gurgiser vom Transitforum höhere Strafen für das Nichteinhalten der Lenk- und Ruhezeite...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Lkw-Fahrer attackierte Polizisten: Mit Pfefferspray gebändigt

Ein 39-jähriger Fernfahrer wehrte sich auf einem Parkplatz bei Endach mit Händen und Füßen gegen Beamte. Diese zückten das Pfeffer ...

... worden. Als Beamte gegen 4.15 Uhr auf einem Parkplatz in Endach (Gewerbepark Süd) eine Amtshandlung durchführen wollten, wehrte sich der 39-Jährige. Der Fernfahrer weigerte sich erst, aus dem...

SymbolfotoKurioses
Kurioses

Polizei weckt Lastwagenfahrer nach Autobahn-Sperrung

Die Lkw-Lenker waren so lange im Stau gestanden, dass sie sich irgendwann schlafen gelegt hatten. Die Polizei musste viele von ihnen aufwecken, um den Stau a ...

(Symbolfoto)Unfall
Unfall

Vierköpfige Familie bei Unfall auf Fernpassstraße verletzt

Der Pkw des 51-jährigen Familienvaters war mit dem Sattelkraftfahrzeug eines 47-jährigen Fernfahrers zusammengeprallt.

...Nassereith – Auf der Fernpassstraße (B179) im Tiroler Oberland ist es Freitagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 17 Uhr war dort ein 47-jähriger Fernfahrer mit einem beladenen...

Symbolbild.Verkehr
Verkehr

Fernfahrer im Pongau gestoppt: Fast 40 Stunden durchgehend unterwegs

Den Beamten zufolge hatte der Lenker innerhalb der 40 Stunden lediglich eine Pause von drei Stunden eingelegt.

...Eben im Pongau – Ein Fernfahrer ist mit seinem Sattelzug fast 40 Stunden durchgehend unterwegs gewesen. Der 41-jährige Türke wurde gestern, Freitag, von Polizisten auf der Tauernautobahn in Eben im...