14 Ergebnisse zu "GELDAUTOMATEN"

Symbolbild.Studie
Studie

Digitalisierung heizt Wettbewerb in Banken-Branche an

Nutzern ist Erledigung von Bankgeschäften online oder per App immer wichtiger - Auf die Stärke der eigenen Marke kann eine Bank dagegen im Wettbewerb nicht m ...

... Auswahl einer Bank allerdings die Höhe der Kontoführungsgebühren (95 Prozent), die Höhe der Einlagensicherung (94 Prozent) sowie wie viele Geldautomaten für das kostenlose Abheben zur Verfügung stehen (95 Prozent). (APA, dpa)...

Sommer 2018
Sommer 2018

Warnung vor Spesenfallen mit Plastikgeld im Urlaub

Wer im Urlaub die Kredit- oder Bankomatkarte zückt, kann vor allem in Nicht-Euroländern eine teure Überraschung erleben, warnt die AK.

... an mit Maestro- oder Vpay-Logo versehenen Geldautomaten oder Kassen Geld abheben oder bezahlen, so die AK weiter. Bei Reisen außerhalb des Euroraums kann die Karte gesperrt sein. Die Sperre – GeoControl genannt – muss man vor der Abreise von der Bank deaktivieren lassen. (mas)...

sommer2018
Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Dritter Vorfall binnen drei Wochen: Erneut Bankomat in Salzburg gesprengt

Der Bankomat landete in der Nacht auf Freitag in einem Kreisverkehr. Ob Geld gestohlen werden konnte, war zunächst nicht bekannt. Verletzt wurde bei der Spre ...

... Tätern war es aber damals nicht gelungen, die Geldkassetten aus dem zerstörten Geldautomaten zu ziehen. Am 20. Juli sprengten Unbekannte dann einen Bankomaten in der Stadt Salzburg. In diesem Fall betrug...

Symbolfoto.Hintergrund
Hintergrund

Schuld war eine Verspätung: 50 Jahre Bankomat

Es ist selbstverständlich geworden, an jeder Straßenecke Bargeld aus dem Automaten ziehen zu können. Doch Bankomaten gibt es erst seit 50 Jahren.

... versorgen. Die Erfindung ist gerade einmal 50 Jahre alt: Den ersten Geldautomaten nahm die britische Großbank Barclays am 27. Juni 1967 in ihrer Filiale in Enfield nördlich von London in Betrieb. Zehn...

Symbolfoto.Geld
Geld

Ab heute im Umlauf: Das ist der neue 50-Euro-Schein

Europas Verbraucher können ab Dienstag den neuen 50-Euro-Schein in Händen halten. Über Geldautomaten, Bankschalter und den Handel ...

...Frankfurt – Neue Fünfziger an Geldautomaten und Supermarktkassen: Seit Dienstag bringen Europas Notenbanken die überarbeitete Banknote in Umlauf. Theoretisch können Verbraucher seit Mitternacht einen...

Lange Schlangen vor den Banken.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Zwei Wochen nach Indiens Bargeld-Reform: Die Stimmung kippt

Von der Reform seien vor allem die Armen betroffen, kritisieren Experten. Sie sei „katastrophal schlecht“ umgesetzt worden.

..., dass die arme Landbevölkerung keine Gelegenheit zum Umtausch des alten Geldes habe. Die Mehrheit der ländlich lebenden Inder hat kein Bankkonto. Auch in den Städten herrscht immer noch Bargeld-Knappheit. Die meisten Bankfilialen sind überlaufen, die meisten Geldautomaten leer. (APA/dpa)...

Symbolfoto.Zivilcourage
Zivilcourage

Keine Hilfe für Sterbenden in Bank: Polizei hat Namen von Kunden

Ein Mann brach ein einer Bank zusammen. Eine Videoaufnahme zeigt, dass sich keiner der Kunden um ihn kümmerte und auch keine Hilfe riefen.

... eigenen Karten am Geldautomaten waren. Die vier sollen jetzt vernommen werden. Erst der fünfte Kunde rief die Rettung Der 82 Jahre alte Mann war am Feiertag 3. Oktober in Essen im Vorraum einer Bank...

(Symbolfoto)Bankomatgebühren
Bankomatgebühren

Euronet in Tourismusregionen stark vertreten, 15 Standorte in Tirol

Wien liegt mit 26 gebührenpflichtigen Euronet-Geldautomaten an der Spitze. Rewe kündigte Euronet-Verträge mit sofortiger Wirkung

...Wien, Innsbruck – Der US-amerikanische Bankomatbetreiber Euronet, der in Österreich derzeit die einzigen gebührenpflichtigen Geldautomaten betreibt, ist hierzulande in den Tourismuszentren...

SymbolfotoWechselkurse
Wechselkurse

Bargeld wechseln am Bankomaten kann im Urlaub teuer werden

Konsumentenschützer warnen: Wechseln mit „festem Wechselkurs“ kann deutlich teurer sein.

...Wien – Konsumentenschützer warnen jetzt zur Sommerreisezeit erneut vor der „Wechselkursfalle“ bei der Behebung von Bargeld an Geldautomaten in Ländern außerhalb der Eurozone. Wieviel Euro für den...

(Symbolfoto)Markt
Markt

Bankomatgebühren werden von der AK strikt abgelehnt

Die Arbeiterkammer macht darauf aufmerksam, dass das Abheben von Geld an Bankomaten meist bereits in den Kontoverträgen inkludiert sei.

... gebe es diese Zusatzspesen, wenn bei einem Bankomat einer Fremdbank abgehoben wird. Vereinzelt sei auch zu beobachten, dass eine Bankomatgebühr für die Bargeldabhebung bei bankeigenen Geldautomaten...

Ein Bild dieser Tage aus Griechenland: Menschenschlangen vor einem Bankomaten in Athen.Griechenland
Griechenland

Leben in der griechischen Krise: „Das kann so nicht weitergehen“

Gibt es endlich eine Einigung in Brüssel? Oder kommt die Drachme? Diese Fragen stellen sich die Griechen, die vor den Geldautomaten

...Von Hubert Kahl und Takis Tsafos Athen - Der erste Gang am Morgen führt viele Griechen nicht zur Arbeit ins Büro oder ins Geschäft, sondern zu einem Geldautomaten. Dort reihen sie sich in die...

Live-Blog zu Schuldenkrise
Live-Blog zu Schuldenkrise

Griechenland will Rate an IWF nicht zahlen

Die griechische Regierung will einem Regierungsvertreter zufolge die fällige Rate an den IWF am Dienstag nicht zahlen. Indes beschwört Europa die Griechen, e ...

(Symbolfoto)Tourismus gibt Entwarnung
Tourismus gibt Entwarnung

Lage für Urlauber in Griechenland „vollkommen entspannt“

Der Österreichische Reiseverband gibt Entwarnung für österreichische Urlauber in Griechenland. Für Touristen nehme alles seinen normalen Lauf, die Lage sei „ ...

... der Bargeldversorgung von Urlaubern vor Ort gebe es zumindest formal keine Beeinträchtigung, sagte ein Thomas-Cook-Sprecher. „An Geldautomaten können ausländische Gäste im Rahmen ihres normalen Limits...

Angst vor staatlichem Kollaps
Angst vor staatlichem Kollaps

Griechische Sparer bringen ihr Geld in Sicherheit

Die griechischen Banken bluten langsam aus. Viele Sparer holen ihr gesamtes Geld von den Konten. Nur so sind sich viele sicher, die nächste Zeit über die Run ...

..., was sie schon seit Tagen ständig macht: Bargeld an die Kunden ausgeben. „Kaum jemand zahlt ein“, sagt sie mit traurigem Blick. „Lange Warteschlangen vor dem Geldautomaten gibt es nicht, weil die Kunden...