28 Ergebnisse zu "GRüß GöTTIN"

Künstlerin Ursula Beiler (l.) bringt mit Hilfe ihrer Schwester das "Grüß Göttin"-Schild am Kreisverkehr Innsbruck Mitte wieder in Ordnung – auf eigene Kosten.Exklusiv
Exklusiv

Übermalt, beklebt, besprüht: Die Leiden der Grüß Göttin

Seit das umstrittene Schild am Kreisverkehr Innsbruck Mitte steht, wird es regelmäßig übermalt, beklebt, besprüht, beschädigt. Manchmal als künstlerische Wei ...

... Schriftzug mitzuteilen. Eine der Frauen ist die Künstlerin Ursula Beiler, die Mutter der Göttin. Sie zuckt mit den Schultern. „Das berührt mich nicht“, sagt sie. Die andere Frau ist ihre Schwester Claudia...

Umgedeutet: So präsentierte sich das Schild der Künstlerin Ursula Beiler gestern im Kreisverkehr.Innsbruck
Innsbruck

Antifeministin grüßte Göttin mit abendlicher Sprayattacke

Im Mai wurde eine Frau auf frischer Tat mit Spraydose in der Hand am Kreisverkehr erwischt. Sie wurde zu 960 Euro Geldstrafe und Schadenersatz an die Künstle ...

...Innsbruck — Mit ihrer Tafel „Grüß Göttin" wollte die Oberländer Künstlerin Ursula Beiler Kunst in den öffentlichen Raum transferieren und zum Nachdenken anregen. Doch schon am ersten Standort an der...

Das „Grüß Göttin“-Schild wurde wieder einmal verunstaltet.Innsbruck
Innsbruck

Erneut Angriff auf „Grüß Göttin“-Schild in Innsbruck

Das umstrittene „Grüß Göttin“-Schild beim Kreisverkehr Innsbruck Mitte ist erneut Ziel eines Vandalenak ...

...Das umstrittene „Grüß Göttin“-Schild beim Kreisverkehr Innsbruck Mitte ist erneut Ziel eines Vandalenaktes geworden. Aus dem Gruß an die Göttin wurde ein „Küss“, zudem wurde ein Schild mit der Aufschrift „270th anniversary“ angebracht. Wer hinter der Aktion steckt, ist bislang nicht bekannt. (TT)...

Bei der „Innanna“ handelt es sich vermutlich um den alten weiblichen Namen des Flusses. Gestern wurde das Schild in Schwaz aufgestellt.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Beilers „Innanna“ übersiedelte von Innsbruck zur Schwazer Steinbrücke

Ihr „Grüß Göttin"-Schild lässt seit Jahren bei Einzelnen die Emotionen hochgehen. Bekanntlich steht es ...

...Ihr „Grüß Göttin"-Schild lässt seit Jahren bei Einzelnen die Emotionen hochgehen. Bekanntlich steht es derzeit in der Landeshauptstadt beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte und wurde schon mehrfach...

Viele können mit dem Schild beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte nicht leben: Die Aufschrift "Grüß Göttin" ist immer wieder Ziel von Umgestaltungen, wie etwa hier im Mai, als eine Frau den Schriftzug beinahe völlig mit Farbe übersprühte.Innsbruck
Innsbruck

Grüß Göttin“-Schild in Innsbruck erneut schwer beschädigt

Unbekannte haben den von der Künstlerin angebrachten Plexiglas-Schutz abmontiert und den Schriftzug darunter übersprüht.

...Innsbruck – Das „Grüß Göttin“-Schild beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte wurde erneut beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, dürften die Täter schon in der Nacht auf Donnerstag zugeschlagen haben. Sie...

Die Polizei überprüfte einen Verdächtigen, der angeblich Farbdosen bei sich hatteInnsbruck
Innsbruck

Grüß-Göttin“-Schild beschmiert: Aktivistin (43) ging auf Polizisten los

Im Zusammenhang mit einer neuerlichen Attacke auf das „Grüß-Göttin“-Schild beim Kreisverkehr Innsbruck- ...

...Innsbruck – Ein Schild sorgt für Randale: Das Grüß-Göttin-Schild beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte wurde, wie berichtet, am Sonntagnachmittag schon wieder Ziel eines Anschlags. Diesmal wurde der...

Das Schild wurde überklebt, nicht beschädigt. Der Staatsanwaltschaft liegt ein Polizeibericht zur strafrechtlichen Beurteilung vor.“Grüß Göttin“
“Grüß Göttin“

Aus der Göttin wurde Hötting: Neue Debatte um Schild in Innsbruck

In der Nacht auf gestern wurde das „GRÜSS GÖTTIN“-Schild in Innsbruck umgestaltet. Die Initiatoren wollen damit „zu mehr Freundlic ...

... „GRÜSS GÖTTIN“ wurde in der Nacht auf gestern kurzerhand „GRÜSS HÖTTING“. Ein Mann, der sich selbst als „Freund“ der für die Aktion Verantwortlichen bezeichnet, aber nicht namentlich genannt werden will...

Das "Grüß Göttin"-Schild wurde umgestaltet.Innsbruck
Innsbruck

Schild in Innsbruck umgestaltet: Aus „Grüß Göttin“ wurde „Grüß Hötting“

Das „Grüß Göttin“-Schild, das seit vergangener Woche am Kreisverkehr Innsbruck-Mitte steht, wurde in de ...

...Innsbruck – Es war wohl eine Frage der Zeit: Erst vergangene Woche wurde die Installation „Grüß Göttin“ der Künstlerin Ursula Beiler aus Silz an ihrem neuen Standort in Innsbruck aufgestellt – nun...

Zahlreiche Autofahrer taten gestern während der Aufbauarbeiten beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte ihre Befindlichkeiten zum umstrittenen Kunstobjekt kund. Innsbruck
Innsbruck

Grüß-Göttin-Schild unter Beifall und Kopfschütteln aufgestellt

Das Schild mit der Aufschrift „Grüß Göttin" der Tiroler Künstlerin Ursula Beiler war an seinem neuen St ...

...Das Schild mit der Aufschrift „Grüß Göttin" der Tiroler Künstlerin Ursula Beiler war an seinem neuen Standort in Innsbruck noch gar nicht fertig aufgestellt, da löste es schon einiges an Reaktionen...

2016 war das Schild in Kufstein abmontiert worden. Jetzt soll es im Mai bei der Autobahnauffahrt Innsbruck-Mitte aufgestellt werden.Innsbruck
Innsbruck

Stadtsenat stimmte knapp für „Grüß Göttin

Mit 4:3 Stimmen fiel der Beschluss erwartet knapp aus. Die Installation wird bei der Autobahnauffahrt Innsbruck-Mitte eine neue Heimat erhalten.

...Innsbruck – Im Mai soll die Installation „Grüß Göttin“ der Künstlerin Ursula Beiler aus Silz bei der Autobahnauffahrt Innsbruck-Mitte eine neue Heimat erhalten. Möglich gemacht wurde es mit einem...

Künstlerin Ursula Beiler sorgt neuerlich für intensive Debatten.Innsbruck
Innsbruck

Grüß Göttin“ lässt wieder die Emotionen hochkochen

Kaum ein Kunstwerk hat in Tirol in den vergangenen Jahren für so kontroverse — und oftmals recht überhitzte — Debatten gesorgt wie die Installation „

...Innsbruck — Das Vorhaben der Stadt Innsbruck, die viel diskutierte „Grüß Göttin"-Installation von Ursula Beiler beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte aufzustellen, löst unterschiedlichste politische...

Künstlerin Ursula Beiler mit ihrem "Grüß Göttin"-Schild.Kunst
Kunst

Grüß Göttin“ bald beim Kreisverkehr Innsbruck-Mitte

Die kontrovers diskutierte Installation der Künstlerin Ursula Beiler soll eine neue Heimat an einem stark frequentierten Kreisverkehr erhalten.

...Von Michael Domanig Innsbruck – Kaum ein Kunstwerk hat in Tirol in den letzten Jahren für so kontroverse – und oftmals recht überhitzte – Debatten gesorgt wie die Installation „Grüß Göttin“ der...

Film und TV
Film und TV

“Geniale Göttin“: Verloren zwischen Mythos und Wirklichkeit

Alexandra Dean erzählt in „Geniale Göttin – Die Geschichte von Hedy Lamarr“ vom Aufstieg und Fall der Wiener Schauspielerin in Hol ...

...“ der „übersexten“ Hollywood-Ikone plausibel erscheinen zu lassen und zugleich Leser und Leserinnen von Schuldgefühlen bei der Lektüre zu befreien. In Alexandra Deans Dokumentarfilm „Geniale Göttin – Die...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Grüß Göttin“ ging auf Reisen

Von Markus Hauser...

...Von Markus Hauser Silz, Hohenems – Die von der Silzer Künstlerin am Rande der Autobahn bei der Auffahrt Kufstein Nord aufgestellte Installation mit der Aufschrift „Grüß Göttin“ sorgte jahrelang für...

Innsbruck
Innsbruck

Kritzinger geht mit Grüß-Göttin-Antrag baden

Innsbruck – Der Chef des Seniorenbundes will es nicht akzeptieren. Dass das seit Jahren heftig umstrittene „Grüß

...Innsbruck – Der Chef des Seniorenbundes will es nicht akzeptieren. Dass das seit Jahren heftig umstrittene „Grüß Göttin“-Schild der Künstlerin Ursula Beiler künftig im Bereich der alten...

Gesellschaft
Gesellschaft

Ein herzliches Grüß Göttin bei der Kettenbrücke

In Kufstein verschmäht, in Innsbruck willkommen: Das umstrittene Grüß-Göttin-Schild übersiedelt an die ...

...Von Denise Daum Innsbruck – „Grüß Göttin“ – die Kombination dieser beiden Wörter war für manche unerträgtlich: Jahrelang stand dieser Willkommensgruß der Künstlerin Ursula Beiler an der...

Das "Grüß Göttin"-Schild bei der A12-Einfahrt Kufstein wurde am Freitag im Beisein von Ursula Beiler abmontiert.  Tirol
Tirol

In Kufstein abmontiert: „Grüss Göttin“ grüßt bald aus Innsbruck

Die umstrittene „Grüß Göttin“-Tafel wurde am Freitag in Kufstein abmontiert. Nun wird ein Platz in Inns ...

... Innsbruck. Auch hier hat es im Vorfeld heftige Kontroversen gegeben. Bekanntlich setzten sich die SPÖ-Frauen für die Übersiedelung der „Grüß Göttin“-Tafel auf den Bergisel ein. Ein im Mai-Landtag 2015...

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Eine Grüß Göttin, die nicht aufregt

Im Gegensatz zum Unterland stellt im Oberland eine grüßende Göttin kein Ärgernis dar. Der Zammer Bauer, der das Kunstwerk aufgehän ...

...Von Markus Hauser Zams – Es gab bis dato wohl kaum ein Kunstwerk in Tirol, an dem sich die Geister dermaßen schieden wie an dem in Kufstein installierten „Grüß Göttin“-Schild der Silzer Künstlerin...

Das Begrüßungsschild "Grüß Göttin" an der Inntalautobahn wurde Samstagnacht abgewandelt.Tirol
Tirol

Grüß Göttin“-Tafel bei Kufstein erneut umgestaltet

Die Begrüßungstafel „Grüß Göttin“ an der Inntalautobahn bei Kufstein wurde in der Nacht zum Sonntag von ...

...Die Begrüßungstafel „Grüß Göttin“ an der Inntalautobahn bei Kufstein wurde in der Nacht zum Sonntag von einem bisher Unbekannten umgestaltet. Seither steht an der Ausfahrt Kufstein-Nord nun „Grüß...

Politik in Kürze
Politik in Kürze

Günstigere Kredite, mehr Italienisch

Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer will das Kunstwerk „Grüss Göttin“ in Innsbruck aufstellen. Landtagspräsident He ...

...Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer will das Kunstwerk „Grüss Göttin“ in Innsbruck aufstellen. Landtagspräsident Herwig van Staa (VP) und Innsbrucks Diözesanbischof Manfred Scheuer ist...