3543 Ergebnisse zu "GROßBRITANNIEN"

Am Montage ist die Regierung von Premierminister Boris Johnson mit dem Versuch gescheitert, das neue Brexit-Abkommen mit der EU durch das Parlament zu bringen.Großbritannien
Großbritannien

Brexit: Ein Vertrag, 535 Seiten und eine unendliche Geschichte

Der Vertrag mit mehr als 500 Seiten soll den geregelten EU-Austritt Großbritanniens garantieren. Dabei geht es auch um Bürgerrechte, Finanzverpflichtungen un ...

... mit oder ohne ein Abkommen am 31. Oktober zu vollziehen. Übergangsphase In einer Übergangsphase nach dem Brexit bleibt Großbritannien im EU-Binnenmarkt und der Zollunion, um einen harten Schnitt für...

Bei vielen liegen die Nerven bei diesem Thema blank: Am Wochenende gab es auch neuerliche Großdemonstrationen von Brexit-Gegnern in London.Brexit-Drama
Brexit-Drama

Steht Brexit-Showdown bevor? Johnson will notfalls keine Abstimmung über Deal

Neuer Anlauf beim Brexit: Womöglich stimmen die Parlamentarier in London schon heute Nachmittag über Boris Johnsons Austrittsabkommen ab. Wenn es denn keine ...

... der EU in dieser Woche nicht durch das britische Parlament bringen, will die Europäische Union Großbritannien laut Medienberichten eine „flexible Verlängerung" bis Februar 2020 gewähren. Dies...

brexit2017
Die „Titanic“, seinerzeit das größte Schiff der Welt, sank im April 1912 auf seiner Jungfernfahrt von Großbritannien nach New York.Auktion
Auktion

Kreuz aus Holz der „Titanic“ für 11.600 Euro versteigert

Die Schnitzerei stammt von dem Schreiner Samuel Smith. Er gehörte zur Crew des Schiffs SS Minia, die nach dem Sinken der „Titanic“ am Unglücksort die Leichen ...

...London – Ein Kreuz aus dem Holz eines Wrackteils der „Titanic“ ist in Großbritannien für 10.000 Pfund (11.569,39 Euro) unter den Hammer gekommen. Wie britische Medien berichten, wurde das schlichte...

Über einen Streit zwischen den Brüdern Prinz WIlliam und Prinz Harry wird schon länger spekuliert.Royals
Royals

Prinz Harry: William und ich sind auf „unterschiedlichen Pfaden“

Über ein Zerwürfnis zwischen Prinz Harry und seinem Bruder William munkelt die britische Boulevardpresse schon länger. Jetzt bezieht Harry erstmals offen Ste ...

adel
Der britische Premier Boris Johnson bei einem Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Chefverhandler Michel Barnier vergangenen Donnerstag.Fragen und Antworten
Fragen und Antworten

Brexit-Chaos in London: EU hält sich alle Optionen offen

Die britische Regierung hat bei der EU eine Verschiebung des Austritts beantragt, will ihn aber trotzdem am 31. Oktober durchziehen. Am Montag könnte das Unt ...

... Abkommen ablehnt? Dann droht am 31. Oktober ein Chaos-Brexit: Von einem Tag auf den anderen wäre Großbritannien nicht mehr Teil des europäischen Binnenmarktes und der Zollunion. Dies hätte dramatische...

brexit2017
Boris Johnson, britischer Premierminister und Brexit-Hardliner.Brexit
Brexit

Fragen und Antworten: Wird der Brexit jetzt wieder verschoben?

Er wolle „lieber tot im Graben“ liegen, als eine Verlängerung der Brexit-Frist zu beantragen. Nun aber musste der britische Premier wohl oder übel genau das ...

... Schreiben an Tusk gab sich Johnson überzeugt, dass Großbritannien den Termin halten werde. Dennoch dürften die Chancen für einen Brexit in weniger als zwei Wochen weiter deutlich geschrumpft sein...

brexit2017
Die EU und die Briten: Wie geht es weiter, was sind die nächsten Schritte, fragen sich viele.Brexit
Brexit

Gelähmt vom Brexit: So sehen Tiroler Briten das Drama

In Österreich leben 10.970 Briten, 1546 davon in Tirol. Vielen von ihnen stößt das Brexit-Drama sauer auf, sie holen sich Infos für jeden Fall der Fälle.

brexit2017
Während im Parlament die Debatte tobte, demonstrierten in London Hunderttausende Brexit-Gegner.Brexit-Drama
Brexit-Drama

Vor Ablauf der Frist: Antrag auf Brexit-Verschiebung in Brüssel

Der britische Premierminister musste - wie es das Gesetz will - eine Verlängerung der Brexit-Frist beantragen. Der Brief an die EU traf am Samstagabend noch ...

... bis zum 31. Jänner verpflichtet. Vor wenigen Wochen hatte er allerdings erklärt, lieber "tot im Graben" liegen zu wollen, als einen solchen Antrag zu stellen. Eigentlich plant Johnson, Großbritannien...

brexit2017
Das britische Parlament hat es einmal mehr in der Hand einem Brexit-Deal mit der EU zuzustimmen.Exklusiv
Exklusiv

Gut zu wissen: Wie geht es jetzt weiter im „ewigen“ Brexit-Drama?

Der neue Deal zwischen EU und Großbritannien steht, aber ist dadurch ein geregelter Austritt zum 31. Oktober realistisch? Die mögl ...

.... Ein neuer Deal zwischen EU und Großbritannien steht, Premierminister Boris Johnson jubelt. Labour und die nordirische DUP erklärten jedoch umgehend ihre Ablehnung für das Abkommen, alleine haben die...

gutzuwissen
Wird der Brexit beschlossen? Demonstranten für und gegen den EU-Austritt demonstrierten in London.Brexit
Brexit

Brexit-Deal: Historische Abstimmung im britischen Parlament

Erstmals seit dem Falklandkrieg 1982 tritt das britische Parlament zu einer Samstagssitzung zusammen. Premier Johnson braucht dringend eine Mehrheit für sein ...

brexit2017
Banksy macht vor allem mit sozialkritischen Werken auf sich aufmerksam. In London eröffnete er vor kurzem ein Geschäft. Gekauft werden kann jedoch nur online - und die Erlöse gehen an die Flüchtlingshilfe.Großbritannien
Großbritannien

Ein Banksy für jeden: Künstler eröffnet eigenen Online-Shop

Street-Art-Künstler Banksy hat in London ein Geschäft eröffnet. Kaufen kann man seine Werke aber nur via Online-Shop. Hintergrund ist der Versuch eines Karte ...

Der britische Botschafter Leigh TurnerBrexit
Brexit

Englands Botschafter Leigh Turner sieht Brexit als Beleg für Vertrauen

Der britische Botschafter Leigh Turner versteht den Brexit auch als Folge von unterschiedlichen Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg.

... entwickeln können, dass wir etwas Größeres brauchen, dass die europäische Integration eine Lösung für die Probleme ist.“ Ganz anders die Erfahrung in Großbritannien: „Obwohl es auch viel Leid gab, hat...

brexit2017
Vor dem Parlament in London bezogen auch nach der Einigung Demonstranten wieder Stellung.die RechteBrexit
die RechteBrexit

Bürger, Finanzen, Atommüll: Worum es im Brexit-Deal auch geht

Der Vertrag mit mehr als 500 Seiten soll einen geregelten EU-Austritt garantieren. Die Dinge, die darin geregelt werden, betreffen die Gibraltar-Frage ebenso ...

... Finanzverpflichtungen oder die Frage des Verbleibs von Atommüll. Am Samstag soll das Unterhaus erneut abstimmen. Übergangsphase In einer Übergangsphase nach dem Brexit bleibt Großbritannien im EU-Binnenmarkt...

brexit2017
Premierminister Boris Johnson nannte das neue Abkommen großartig.Brexit
Brexit

Abstimmung über neuen Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Die Regierung darf sich kaum noch Hoffnungen machen, die nordirische DUP vom neuen Brexit-Abkommen zu überzeugen. Premierminister Johnson muss auf Hilfe von ...

... Der britische Premier will sein Land unbedingt zu Halloween am 31. Oktober aus der Staatengemeinschaft führen. Lange hatte er versichert, Großbritannien werde auch ohne Deal aussteigen. Ein britisches...

brexit2017
SymbolfotoGroßbritannien
Großbritannien

EU billigt Brexit-Abkommen, Rückhalt in London fraglich

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Deal.“ Nur zwei Wochen vor dem Brexit-Termin haben sich EU und die britische Regierung zusammengerauft. Der britische Premier ...

.... „Es ist eine faire und ausgewogene Vereinbarung für die EU und Großbritannien und es steht für unseren Einsatz, Lösungen zu finden.“ Auch das EU-Parlament könnte sich rasch mit der Ratifizierung...

brexit2017
Großbritannien und die EU haben sich auf einen neuen Brexit-Vertrag verständigt.Brexit
Brexit

Durchbruch für den Brexit: EU und London einigen sich auf Deal

In letzter Minute haben sich London und Brüssel zusammengerauft und auf ein Abkommen zum Brexit geeinigt. Für Premierminister Boris Johnson dürfte der Ärger ...

...Brüssel, London - Unmittelbar vor dem EU-Gipfel haben Großbritannien und die Europäische Union einen Durchbruch im Brexit-Streit erzielt. Die Unterhändler haben sich auf einen Vertrag geeinigt. Dies...

brexit2017
Symbolfoto.Großbritannien
Großbritannien

Brexit: Einigung in wichtigen Punkten, noch kein vollständiges Abkommen

Laut EU-Ratspräsident Donald Tusk stehen die Grundzüge für ein Brexit-Abkommen, so dass die Verhandlungen „theoretisch“ innerhalb einiger Stunden abgeschloss ...

... könnten. „Die Grundlagen einer Vereinbarung sind fertig und theoretisch könnten wir morgen diesen Deal mit Großbritannien annehmen“, sagte Tusk am Mittwoch mit Blick auf den am Donnerstag beginnenden EU...

Der britische Premierminister Boris Johnson.Brexit
Brexit

Briten halten am 31. Oktober fest, Zeichen stehen auf Sondergipfel

Der britische Premier Johnson will unbedingt mit Ende Oktober den Brexit vollziehen und dazu beim dieswöchigen Gipfel einen Deal mit der EU abschließen. Brüs ...

... zwischen der EU und Großbritannien in der Irischen See verlaufen könnte. Damit wird jedenfalls in deutschen Regierungskreisen gerechnet. Ein solcher Vorschlag war schon einmal in London auf heftigen...

Michel Barnier (m.) bei einem Treffen in Luxemburg.Brexit
Brexit

„Großer Optimismus“: Steht Brexit-Einigung unmittelbar bevor?

Experten der EU und Großbritanniens verhandelten am Dienstag den ganzen Tag über ein Austrittsabkommen, mit dem der Brexit am 31. Oktober geregelt vollzogen ...

... groß" Nach Angaben des irischen Regierungschefs Leo Varadkar gibt es "erste Anzeichen für Fortschritte". Die Dinge bewegten sich zwar in die richtige Richtung, doch der Spalt zwischen Großbritannien...

brexit2017
Brexit
Brexit

EU-Chefverhandler Barnier: Brexit-Einigung diese Woche noch möglich

Ein Deal mit Großbritannien müsse spätestens beim EU-Gipfel Ende dieser Woche stehen. Andernfalls dürfte erneut über eine Fristver ...

...London, Luxemburg – Eine Brexit-Einigung mit Großbritannien ist nach den Worten von EU-Unterhändler Michel Barnier noch in dieser Woche möglich. Allerdings werde ein Kompromiss mit der Zeit immer...

brexit2017