37 Ergebnisse zu "HERMAGOR"

Die Bürgermeister Siegfried Ronacher (Hermagor), Elisabeth Blanik, Gerhard Pirih (Spittal an der Drau) und Roland Griesmair (Bruneck) haben das Vertragswerk auf Schloss Bruck unterzeichnet (sitzend, v.l).Osttirol
Osttirol

„Süd Alpen Raum“: Mit den Nachbarn in einer Region am Puls der Zeit

Das Städtenetzwerk „Süd Alpen Raum“ will den Bürgern tatsächlichen Nutzen bringen, nicht Lippenbekenntnisse machen.

...Von Christoph Blassnig Lienz – Mit den Nachbar-Bezirkshauptstädten Bruneck, Hermagor-Pressegger See und Spittal an der Drau bildet Lienz künftig den „Süd Alpen Raum, Southern Alpine Cities“. Nach...

Siegfried Ronacher (Hermagor), Elisabeth Blanik, Gerhard Pirih (Spittal an der Drau) und Roland Griesmair (Bruneck) haben die Charta auf Schloss Bruck unterzeichnet (v. l.).Osttirol
Osttirol

Strategische Zusammenarbeit: Vier Städte mit einer Stimme

Die Bürgermeister von Bruneck, Hermagor, Lienz und Spittal an der Drau unterzeichneten ein Regelwerk für ihre künftige Kooperation ...

...Von Christoph Blassnig Bruneck, Hermagor, Lienz, Spittal an der Drau – Schon seit einiger Zeit tüfteln die vier benachbarten Städte Bruneck, Hermagor, Lienz und Spittal an der Drau an einer...

Bernd Zobel auf einem Foto aus dem Jahr 2001.Kärnten
Kärnten

ÖSV-Trainer-Urgestein Bernd Zobel bei Sturz in Hotel verstorben

Der ehemalige ÖSV-Trainer Bernd Zobel starb am Samstag nach einem Sturz in einem Kärntner Hotel. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

...Hermagor – Der langjährige ÖSV-Skitrainer Bernd Zobel kam am Samstag bei einem Unfall in einem Kärntner Hotel ums Leben. Wie die Polizei bestätigte, stürzte der 70-Jährige im Aufenthaltsbereich des...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Niederländer lieferten sich illegales Straßenrennen in Kärnten

Zwei Niederländer – laut Polizei „offensichtliche Teilnehmer“ der Rennen – wurden von einer Streife gestoppt.

...Hermagor/Rotterdam – Sportwagenfahrer haben sich am Dienstag im Kärntner Bezirk Hermagor illegale Straßenrennen geliefert. Bei der Polizei gingen über Stunden mehrere Notrufe ein, die Anrufer...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Geldtransporter rollte rückwärts über Böschung in die Gail

Ein Kastenwagen, der noch volle Geldkassetten an Bord hatte, rollte vor einer Werkstatt rückwärts über eine Böschung ins Wasser. Das Fahrzeug wurde 300 Meter ...

..., in einer Autowerkstätte in Kötschach-Mauthen im Bezirk Hermagor repariert werden. Doch er rollte rückwärts über eine Böschung und landete in der Gail, teilte die Polizei mit. Gegen 17.10 Uhr stellte...

(Symbolfoto)Kärnten
Kärnten

38-Jähriger im Alpengarten Dobratsch rund 200 Meter in den Tod gestürzt

Der Kärntner dürfte beim Bildermachen den Halt verloren haben. Er stürzte an den steilen Wänden des Villacher Hausbergs in die Tiefe.

...Arnoldstein – Ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor ist bei einem Sturz im Alpengarten Dobratsch (Gemeinde Arnoldstein) in Kärnten tödlich verunglückt. Der Mann wurde am Sonntagabend in einer...

"Es geht um die Erreichbarkeit der Region, die eine Grundvoraussetzung für den Aufschwung ist", sagt Gerald Hauser.Osttirol
Osttirol

Grenzübergreifender Städtebund für Hauser guter Schritt

Der freiheitliche Nationalrat lobt die strategische Kooperation zwischen Bruneck, Lienz, Spittal an der Drau und Hermagor.

...Von Christoph Blassnig Lienz – Seit zwei Jahren gibt es Bestrebungen zur verstärkten Zusammenarbeit der vier Städte Bruneck, Lienz, Spittal an der Drau und Hermagor. Die jeweiligen Stadtparlamente...

Die vier Städte Bruneck, Lienz, Spittal an der Drau und Hermagor wollen grenzüberschreitend kooperieren und treten künftig als „Süd Alpen Raum“ auf.Osttirol
Osttirol

“Süd Alpen Raum“: Vier Städte an einem Strang

Bruneck, Lienz, Spittal an der Drau und Hermagor begründen das strategische Städtenetzwerk „Süd Alpen Raum“. Zusammenarbeit soll d ...

... eine entsprechende Charta, also ein Regelwerk für die Zusammenarbeit, beschlossen. Bruneck, Spittal an der Drau und Hermagor sollen noch im April folgen. Ein solches Regelwerk sei schon allein aufgrund...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Achtjähriger am Kärntner Nassfeld von Dachlawine getroffen

Die Eltern des Buben konnten den Teilverschütteten zum Glück schnell ausgraben. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

...Hermagor – Ein Achtjähriger aus Oberösterreich ist am Sonntag kurz nach 17.00 Uhr bei einer Schneebar im Skigebiet Nassfeld in Kärnten (Bezirk Hermagor) von einer Dachlawine getroffen worden. Laut...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Urlauber stürzte 30 Meter ab und schleppte sich zurück auf Piste

Im Kärntner Skigebiet Nassfeld stürzte am Donnerstag ein 68-Jähriger beim Abstieg von einer Skihütte in einem Wald ab. Die Rettungskräfte fanden ihn Stunden ...

...Hermagor – Ein 68 Jahre alter Urlauber aus Tschechien ist am Donnerstag gegen 16.00 Uhr beim Abstieg von einer Skihütte beim Kärntner Skigebiet Nassfeld (Bezirk Hermagor) in einem steilen Wald rund...

Das Lesachtal wurde von den Unwettern schwer getroffen.Kärnten
Kärnten

Keine Entspannung in Kärnten wegen starker Regenfälle

Vor allem in den stark betroffenen Gemeinden des Lesachtals und im Raum Kötschach-Mauthen könnte es weitere Murenabgänge geben. Im Bezirk Spittal gab es eine ...

...Klagenfurt – Keine Entspannung der Situation ist am Donnerstagnachmittag aus den von neuerlich starken Regenfällen betroffenen Kärntner Bezirken Hermagor und Spittal gemeldet worden. Neue...

Österreich
Österreich

Kärntner geriet mit Hand in Fräse: schwerst verletzt

Ein 52-jähriger Kärntner ist Sonntagfrüh bei einem Arbeitsunfall in Hermagor schwerst verletzt worden. Laut Polizei war der Mann m ...

...Ein 52-jähriger Kärntner ist Sonntagfrüh bei einem Arbeitsunfall in Hermagor schwerst verletzt worden. Laut Polizei war der Mann mit einer Hand in eine Fräse geraten. Er wurde vom Notarzt des Roten...

(Symbolfoto)Bezirk Hermagor
Bezirk Hermagor

Kärntner geriet beim Holzschneiden in Säge: Drei Finger abgetrennt

Der 74-Jährige war beim Brennholzschneiden mit der Hand in das Rotorblatt der Säge geraten. Er musste ins Krankenhaus geflogen werden.

...Hermagor – Ein 74 Jahre alter Mann aus Weißbriach (Bezirk Hermagor) ist am Mittwochabend bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann auf seinem Grundstück Brennholz...

SymbolfotoItalien
Italien

Erdbeben der Stärke 4,1 in Kärntens Nachbarregion Friaul

Das Epizentrum lag in der Provinz Udine. Das Beben war auch im Raum Kärnten zu spüren.

... Geodynamik (ZAMG) mitteilte, ereignete sich der Erdstoß mit einer Magnitude von 4,1 um 5:30 Uhr. Das Beben konnte im Kärntner Bezirk Hermagor leicht verspürt werden. Das Erdbeben hatte sein Epizentrum fünf...

(Symbolfoto)Kärnten
Kärnten

Motorradfahrer prallte in Hermagor mit Radfahrer zusammen

Der Radfahrer wollte abbiegen und tat das auch ohne Handzeichen. Zum selben Zeitpunkt setzte allerdings der Motorradfahrer zum Überholen an.

...Hermagor – Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Dienstagabend in Hermagor mit einem 21-jährigen Radfahrer aus Deutschland zusammengeprallt. Laut Polizei wollte der Radfahrer...

Symbolfoto.Kärnten
Kärnten

Kollision mit Zug in Hermagor: Autolenker schwer verletzt

Der 33-Jährige dürfte eine Stopp-Tafel übersehen haben. Trotz einer Notbremsung prallte der Zug gegen das Auto.

...Hermagor – Ein 33-jähriger Autolenker ist am Montagabend bei einer Kollision mit einem Zug in Hermagor schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann den Zug auf einem...

(Symbolfoto)Kärnten
Kärnten

78-Jähriger in Hermagor von Heuballen erschlagen

Der Sohn des Altbauern hatte den 350 Kilo schweren Ballen aus einer Futterluke geworfen und dabei aus Versehen seinen Vater getroffen.

...Hermagor – Ein 78-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag auf einem Bauernhof im Bezirk Hermagor von einem Heuballen erschlagen worden. Der Sohn des Mannes, ein 47-jähriger Landwirt, hatte den etwa...

Symbolfoto.Österreich
Österreich

Geistig Verwirrter drohte in Kärnten mit Bombe in Supermarkt

Über die - nicht unterdrückte - Telefonnummer wurde der Verdächtige ausgeforscht. Die Filiale ist nach der Evakuierung mittlerweile wieder in Betrieb.

...Kötschach-Mauthen – Ein geistig verwirrter Mann hat am Samstagvormittag in Kötschach-Mauthen (Bezirk Hermagor) eine Bombendrohung abgesetzt. Er drohte telefonisch, dass in der Filiale des örtlichen...

(Symbolfoto)Unfall
Unfall

Frau beim Wandern in Karnischen Alpen tödlich verunglückt

Die 59-Jährige war im Roßkofelgebiet rund 40 Meter tief gestürzt. Sie dürfte sofort tot gewesen sein.

...Hermagor – Eine 59 Jahre alte Kärntnerin ist am Sonntag bei einer Wanderung im Roßkofelgebiet in den Karnischen Alpen (Bezirk Hermagor) 40 Meter tief abgestürzt und ums Leben gekommen. Sie dürfte bei...

Symbolbild.Kärnten
Kärnten

Brüderpaar rutschte 150 Meter in Bachbett: Schwer verletzt

Die beiden Kärntner wurden mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen.

...Hermagor – Zwei Brüder, 21 und neun Jahre alt, sind am Sonntag unterhalb der Tomritschalm in Rattendorf (Bezirk Hermagor) verunglückt. Beim Abschreiten der Grenze eines Waldgrundstücks rutschten sie...