40 Ergebnisse zu "HISTORIKER"

Die FPÖ Historikerkommission, eine Vermischung von Wissenschaftern und aktiven Parteimitarbeitern oder Funktionären: Thomas Grischany, Andreas Mölzer, Christian Hafenecker, Wilhelm Brauneder und Lothar Höbelt.FPÖ
FPÖ

FPÖ-Historikerbericht: Israelischer Historiker sieht Alibiaktion

Die Autoren des FPÖ-Historikerberichts seien „nicht die Leuchttürme der österreichischen Historikerzunft“, meint der israelische Histor ...

...Wien – Der israelische Historiker Moshe Zimmermann äußert sich kritisch zum derzeit nur als Kurzzusammenfassung vorliegenden FPÖ-Historikerbericht. Er vermisse prominente Historiker aus Deutschland...

Schon seit Jahrzehnten beschäftigt sich Stefan Handle mit der bauhistorischen Entwicklung seiner Heimatstadt.Kulturpolitik
Kulturpolitik

Historiker sprachen über Ortsbildschutz

Imst – Als „historische Bausubstanz“ gelten jene einzigartigen Teile einer Stadt, welche ihr Ortsbild und damit ihre Identität maßgeblich pr...

... Schemenlaufen werden historische Gebäude geradezu akribisch nachgebaut. Im Gemeinderat sind sie aber kein Thema“, kritisiert der Historiker. Schon mehrmals habe er für den Schutz der wertvollen...

Das Tiroler Landhaus.Tirol
Tirol

Tiroler Landhaus auf Prüfstand der Historiker

Eine Expertenkommission soll die Geschichte des Gebäudes aufarbeiten. Erste Ergebnisse werden in einem Jahr erwartet.

... Historiker Manfred Grieger. „Im Wesentlichen wird die Planungs-, Bau- und Nutzungsgeschichte des neuen Landhauses aufgearbeitet. Hierzu sollen sowohl die Politik- und Machtgeschichte als auch die...

Christoph Probst war für einige Monate Student in Innsbruck. Kurz bevor er in München wegen der Beteiligung an den Aktivitäten der „Weißen Rose“ hingerichtet wurde, exmatrikulierte ihn die Universität.Exklusiv
Exklusiv

Uni Innsbruck während der NS-Zeit: „Es ist immer und nie zu spät“

Die Uni Innsbruck beleuchtet zum 350-Jahr-Jubiläum besonders ihre Geschichte während der NS-Zeit. Der Widerstandskämpfer Christoph Probst wird heute symbolis ...

... Innsbruck. „Trotzdem ist dieser symbolische Akt sinnvoll und längst überfällig“, befindet Rupnow. Gemeinsam mit Kollegen hat der Historiker die NS-Vergangenheit der Hochschule aufgearbeitet und wird...

Bei einem Zwischenstopp in Innsbruck wurde Adolf Hitler am 5. Oktober 1940 von einer Abordnung Tiroler Jungschützen am Bahnhof begrüßt.Tirol
Tirol

Tiroler Schützen: Abschied von Mythen und Legenden

Mit dem Forschungsauftrag an den Historiker Michael Forcher, die Geschichte der Tiroler Schützen in der NS-Zeit aufzuarbeiten, hat ...

...Mit dem Forschungsauftrag an den Historiker Michael Forcher, die Geschichte der Tiroler Schützen in der NS-Zeit aufzuarbeiten, hat Landesschützenkommandant Fritz Tiefenthaler 2013 einen Prozess...

AfD-Chef Alexander Gauland.Deutschland
Deutschland

Historiker zieht Parallele zwischen Gauland-Artikel und Hitler-Rede

In einem Beitrag argumentierte AfD-Chef Alexander Gauland ähnlich wie einst Adolf Hitler, sagen Historiker.

...Berlin – AfD-Chef Alexander Gauland hat in einem Zeitungsbeitrag nach Ansicht zweier Historiker ähnlich argumentiert wie Adolf Hitler in einer Rede von 1933. Gaulands in der Frankfurter Allgemeinen...

Im Mai 1942 entand dieses Foto. Es zeigt das NS-Zwangsarbeiterlager in Haiming.Exklusiv
Exklusiv

Haiminger Erben: Historiker sieht keine einheitliche Basis

Historisches und zivilrechtliches Gutachten liegt vor: Ansprüche gegenüber Tiwag vielfach verjährt, Klagen auf Entfall der Geschäftsgrundlage möglich.

... gegen eine Akzeptanz sprechen würden.“ Historiker Manfred Grieger sieht nachvollziehbare Gründe, dass „Lokalpolitikern und Nachfahren spätestens bei der Weitergabe des umstrittenen Areals an den...

Symbolbild.Deutschland
Deutschland

Gewalt und Medizintests: Was behinderte Kinder im Heim erlebten

Sie wurden geschlagen, mit Medikamenten ruhig gestellt und für Tests missbraucht. Allmählich wird bekannt, was Kinder in Behindertenheimen der Nachkriegszeit ...

... nie in der Zelle. Ich habe versucht, mich ganz stark anzupassen.“ Dass Ärzte Präparate an Kindern und Jugendlichen testeten, erfuhr Brünjes erst später. Der Historiker Hans-Walter Schmuhl bezeichnet es...

Symbolbild.Innenpolitik
Innenpolitik

Das Parlamentsgebäude in der Zeit der Diktatur

Die im Parlament gefundenen Objekte des Nationalsozialismus sollen laut Historikern an ein Museum übergeben werden.

... Parlamentsgebäude NS-Darstellungen gefunden worden. Historiker haben die Objekte untersucht und empfehlen, die Malereien und Büsten einem österreichischen Museum oder Archiv zu übergeben. Eine...

koalition
Gesellschaft
Gesellschaft

Wer hat noch was aus der Nachkriegszeit?

Für ein Buch suchen Historiker nach Aufzeichnungen, Karten oder Fotos aus der Zeit zwischen 1918 und 1925.

FPÖ-Parteichef Markus Abwergzer beginnt jetzt seine "Gerechtigkeits-Tour" durch Tirol.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Grüne wollen an Uni Historiker einsetzen

Eine spannende Sitzung der schwarz-grünen Landesregierung ist heute garantiert. Schließlich geht es um die von den Grünen geforderte Ausweis...

Eike Schmidt wird neuer Generaldirektor des KHM in Wien. Ab 2019
Ab 2019

Uffizien-Direktor Eike Schmidt wird Chef vom Kunsthistorischen Museum

Der 49-jährige Deutsche folgt damit auf Sabine Haag, die das Haus seit 2009 führt.

... Uffizien. 2019 zieht es den 49-Jährigen aber nach Österreich. Historiker mit Faible für Italien Geboren wurde Schmidt am 22. April 1968 in der deutschen Studentenstadt Freiburg. Auch für seine Ausbildung...

Blutige Bürgerkriege, Terroranschläge, Radikalisierung der Gesellschaft, Hungersnöte, Flüchtlingswellen: Unsere Welt steht vor gigantischen Herausforderungen, vor denen wir die Augen verschließen.TT-Interview
TT-Interview

Forum Alpbach: Zerfall und die Angst vor der Zukunft

Bei der Eröffnung der Politischen Gespräche am Sonntag in Alpbach wird auch der Historiker Philipp Blom mit dabei sein. Er warnt v ...

... Hoffnung auf die Zukunft drohen zu zerfallen. Philipp Blom wurde 1970 in Hamburg geboren und studierte Philosophie, Geschichte und Judaistik in Wien und Oxford. Er lebt als Schriftsteller und Historiker...

Im Mai 1942 entand dieses Foto. Es zeigt das NS-Zwangsarbeiterlager in Haiming.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Funde aus NS-Zeit in Haiming: Tiwag setzt Historiker ein

Auf einem Grundstück von „Handl Tyrol“ in Haiming wurden Relikte aus der NS-Zeit gefunden. Energieversorger Tiwag unterstützt nun die „historische Aufarbeitu ...

... Aufarbeitung“ des dortigen ehemaligen NS-Zwangsarbeiterlagers bekundet. Darüber hinaus kündigte der Landesenergieversorger an, einen „unabhängigen Historiker“ zu beauftragen. Dieser soll das Thema NS...

Imre Kertesz verstarb im März 2016 im Alter von 86 Jahren.Literatur
Literatur

Nachlass von Imre Kertesz geht an regierungsnahe ungarische Stiftung

Kertesz, selbst Überlebender des Holocausts, hatte die Regierung Ungarns lange Zeit scharf kritisiert. Sein Lebenswerk wird jetzt von einer Historikerin verw ...

Gesellschaft
Gesellschaft

Innsbrucker Stadtgeschichte kommt ans Tageslicht

Bei Grabungsarbeiten wurden Teile der ursprünglichen Innbrücke freigelegt. Der mittelalterliche Fund wird nun Stück für Stück gesichert.

... diese Veränderung vonstatten ging, darüber sind die Historiker über erhaltene bildliche Quellen – beispielsweise Kupferstiche – im Prinzip gut informiert. Und doch bieten die nun gefundenen...

Eine deutsche Ausgabe des Buches.Exklusiv
Exklusiv

Hitlers Hetzschrift: „Nicht den Rattenfängern überlassen“

Ab 2016 darf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ wieder gedruckt werden. Gefahr im Verzug? Der Salzburger Historiker Othmar Plöckinge ...

... lasse sich das Buch eben nicht mehr, sagt Othmar Plöckinger, Teil des Historiker-Teams, das an der kritischen Edition gearbeitet hat, zur TT. „Mein Kampf“ war auch bisher leicht zu beschaffen, der Besitz...

Symbolfoto.Ignaz-Lieben-Symposium
Ignaz-Lieben-Symposium

Wissen über Tunnelbau in Österreich stammt aus NS-Zeit

Wesentliche Grundlagen zur Österreichischen Tunnelbaumethode stammen scheinbar aus Projekten, die mit KZ-Häftlingen während der NS-Zeit durchgeführt wurden. ...

...: Wesentliche Grundlagen stammten aus Projekten der NS-Zeit, in denen KZ-Häftlinge Zwangsarbeit bei Stollen- und Tunnelbau leisten mussten, wie Historiker Bertrand Perz im APA-Interview erklärte. Perz...

1930-2015
1930-2015

Deutscher Historiker Hans Mommsen gestorben

Der Historiker Hans Mommsen ist tot. Er starb am Donnerstag, seinem 85. Geburtstag, in seinem Wohnort Tutzing am Starnberger See. ...

...Der Historiker Hans Mommsen ist tot. Er starb am Donnerstag, seinem 85. Geburtstag, in seinem Wohnort Tutzing am Starnberger See. Entsprechende Berichte der „Süddeutschen Zeitung“ und der...

Schriftsteller Reinald Goetz.Literatur
Literatur

Georg-Büchner-Preis wird an Rainald Goetz verliehen

Zu den bekanntesten Werken von Goetz zählen „Irre“ und „Johann Holtrop“.

... und Historiker, ist als Dramatiker aber auch als Romancier hervorgetreten. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Irre“ und „Johann Holtrop“. Die Laudatio auf Goetz hält „FAZ“-Mitherausgeber Jürgen Kaube. (APA/dpa)...