51 Ergebnisse zu "IBU"

Lokalmatador und Olympiamedaillengewinner Dominik Landertinger bei der Biathlon-Weltmeisterschaft 2017 in Hochfilzen.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Biathlon Weltcup in Hochfilzen lockt Zehntausende an

30.000 bis 35.000 Zuseher im Stadion und Millionen vor den Bildschirmen werden beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen mit Landertinger, Leitner, Hauser und Co. ...

.... Neben den Sprintbewerben stehen die Verfolgungswettkämpfe und Staffelwettkämpfe der Frauen und Männer auf dem Programm. Nicht nur Fans und Sportler fiebern dem BMW IBU Weltcup Biathlon in Hochfilzen...

Anastasija Kuzmina hängt Skier und Gewehr an den Nagel.Biathlon
Biathlon

Dreimalige Olympiasiegerin Kuzmina gab Karriereende bekannt

Die slowakische Biathlon-Olympiasiegerin Anastasija Kuzmina hat mit 35 Jahren ihre Karriere beendet. Die gebürtige Russin hört aufgrund eini...

Die Sperre gegen Galina Wischnewskaja war bereits im Februar vom CAS aufgehoben worden.Biathlon
Biathlon

Dopingverdacht: Neun kasachische Biathleten von IBU entlastet

Neun unter Dopingverdacht stehende kasachische Biathleten sind entlastet worden. Das teilte der in Salzburg ansässige Internationale Biathlo...

...Neun unter Dopingverdacht stehende kasachische Biathleten sind entlastet worden. Das teilte der in Salzburg ansässige Internationale Biathlon-Verband (IBU) am Mittwoch mit. Demnach sei das Anti...

Biathlon
Biathlon

Weltverband sperrte Russen Petschenkin und Tschernyschow für vier Jahre

Der Biathlon-Weltverband hat die Russen Alexander Petschenkin und Alexander Tschernyschow wegen der Teilnahme an organisiertem Doping für je...

Lisa Hauser wurde in Antholz starke Neunte.Biathlon
Biathlon

Biathletin Hauser sprintete in Antholz in die Top Ten

Die Tirolerin Lisa Hauser wusste beim Sieg der Tschechin Marketa Avidova mit einer schnellen und fehlerfreien Schießleistung zu überzeugen.

Am Mittwoch wurde in Ruhpolding bereits fleißig trainiert. Die Vorbereitungen auf den Weltcup sind abgeschlossen.Biathlon
Biathlon

Lawinen-Abgang gefährdet Weltcup in Ruhpolding

„Die Vorbereitungen sind soweit, dass ein Wettkampf gut durchgeführt werden kann. Ich hoffe, dass sich alles vernünftig regeln lässt“, sagte Ruhpoldings Bürg ...

...-Weltverband IBU dann vermeldet, dass der Landkreis Traunstein grünes Licht für den Doppel-Start mit dem Männer-Sprint um 11.00 Uhr und den Damen am Donnerstag gegeben hat. Dem ist aber nun nicht so. Im...

Simon Eder und Co. fielen Schlussläufer Julian Eberhard in die Arme.Biathlon
Biathlon

ÖSV-Biathleten nach Aufholjagd in Oberhof noch Staffel-Dritter

Für Österreichs Damen war das Rennen schnell vorbei: Startläuferin Lisa Hauser stürzte. Die Tirolerin blieb unverletzt, ihr Gewehr ging allerdings kaputt.

Im Visier der Ermittler: Russlands Biathlon-Star Anton Schipulin.Doping
Doping

Russisches Biathlon-Team darf Hochfilzen unbehelligt verlassen

Den Beschuldigten in der Doping-Causa stehe es frei, sich gegenüber den Behörden zu äußern. Die IBU ergriff gegen die zehn Betroff ...

... teilnehmen. Der in Salzburg ansässige Biathlon-Weltverband (IBU), gegen dessen Ex-Präsident Anders Besseberg die Staatsanwaltschaft ebenfalls seit Monaten ermittelt, hat keine Maßnahmen gegen die zehn Betroffenen ergriffen. (APA)...

Dorothea Wierer traf beim Sprint neun von zehn Scheiben.Biathlon
Biathlon

Wierer eroberte vor Mäkäräinen den Sprintsieg in Hochfilzen

Lisa Hauser (22.) fehlten beim Heimweltcup in Hochfilzen lediglich 20 Sekunden auf die Top Ten. Das stimmt die Tiroler in für die Verfolgung zuversichtlich.

Der Meister bei der Bestandsaufnahme: Superstar Martin Fourcade ging gestern im Training erstmals mit dem Hochfilzner Schießstand auf Tuchfühlung.Biathlon
Biathlon

Ein Biathlon-Fest mit Licht und Schatten in Hochfilzen

Mit dem Damen-Sprint (14.15 Uhr) beginnen heute die Biathlon-Festspiele in Hochfilzen. Weniger erfreulich könnte der Tirol-Auftritt für den neuen Weltverband ...

...“. Auf den Präsidenten warten heikle Fragen Auf den neuen Präsidenten des Biathlon-Weltverbands (IBU), Olle Dahlin, warten in Hochfilzen indes heikle Fragen. Seit Ende 2017 ermittelt die...

Das Parallel-Rennen in St. Moritz ist der Startschuss für den baldigen WM- und Olympia-Bewerb.Wintersport
Wintersport

Formate der Zukunft: In der Kürze liegt im Weltcup die Würze

Wie sieht die Zukunft im Wintersport aus? Verstaubte Formate sollen durch neue Modelle mehr Fans anlocken, die Alpinen setzen auf Parallel-Rennen wie am Sonn ...

Symbolbild. Biathlon
Biathlon

Internationale Biathlon-Union kämpft um ihre Glaubwürdigkeit

Biathlon steckt wegen eines Doping- und Korruptionsskandals in der Krise. Ein Neustart soll die Wende bringen. Neo-Präsident Dahlin fehlt beim Auftakt.

...Pokljuka – Der neue Präsident des krisengeschüttelten Biathlon-Weltverbandes IBU wäre beim Saison-Auftakt am Sonntag ein gefragter Mann gewesen. Doch Olle Dahlin musste nach einem Beinbruch und...

Biathletin Laura Dahlmeier greift wieder zum Gewehr.Biathlon
Biathlon

Deutsche Olympiasiegerin Dahlmeier wieder zurück im Training

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ist gut drei Wochen vor dem Saisonstart des neuen Biathlon-Winters wieder ins Training eingestiegen. ...

Die Biathleten haben die Sommer-Vorbereitung abgeschlossen. Der Verband bringt derweil die Arbeitung der Vergangenheit auf Schiene.Biathlon
Biathlon

Korruption und Vertuschung: IBU ernannte externe Prüfungskommission

Mit einer externen Kommision prüft der Biathlon-Weltverband die schweren Vorwürfe. Die reichen von Bestechung bis Doping-Vertuschung in mehreren Fällen

...Salzburg – Die Internationale Biathlon-Union hat eine externe Überprüfungskommission ernannt. Unter der Leitung des englischen Anwalts Jonathan Taylor sollen die Anschuldigungen gegen die IBU...

Biathlon
Biathlon

WM 2021 an Pokljuka, WM 2023 an Oberhof vergeben

Porec/Slowenien – Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2021 finden in Pokljuka in Slowenien, die Titelkämpfe 2023 dann in Oberhof in Ostdeutschl...

...Porec/Slowenien – Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2021 finden in Pokljuka in Slowenien, die Titelkämpfe 2023 dann in Oberhof in Ostdeutschland statt. Diese Entscheidungen wurden am Sonntagvormittag beim Kongress des Weltverbandes (IBU) in Porec getroffen. (APA)...

Biathlon
Biathlon

Schwede Dahlin neuer Weltverbands-Präsident

Porec – Olle Dahlin ist neuer Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU. Der 63-jährige Schwede wurde am Freitag auf dem

...Porec – Olle Dahlin ist neuer Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU. Der 63-jährige Schwede wurde am Freitag auf dem IBU-Kongress in Porec für die kommenden vier Jahre als Nachfolger des unter...

Biathlon
Biathlon

Russland weiter ohne Vollmitgliedschaft im Weltverband

Porec – Der russische Biathlon-Verband hat in seinem Kampf um eine vollwertige Rückkehr in den Weltverband (IBU) einen Rückschlag ...

...Porec – Der russische Biathlon-Verband hat in seinem Kampf um eine vollwertige Rückkehr in den Weltverband (IBU) einen Rückschlag erlitten. Auf dem IBU-Kongress in Porec in Kroatien wurde den Russen...

Biathlon
Biathlon

Vier Russen stehen unter Dopingverdacht

Salzburg – Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass vier russische Athleten unter Dopingverdacht ...

...Salzburg – Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass vier russische Athleten unter Dopingverdacht stehen. Namen wurden keine genannt, Russlands Verband und die...

Symbolbild. Biathlon
Biathlon

Kasachstan nach Hausdurchsuchung bei WM 2017 im WADA-Visier

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) untersucht auch verfälschte Testergebnisse in einem Labor in Bukarest.

... Donnerstag berichtete Günter Younger, der Direktor der Ermittlungsabteilung der Welt-Anti-Doping-Agentur, dass der Fall noch aktuell und der Weltverband (IBU) von der WADA in die Pflicht genommen worden...

Symbolbild. Biathlon
Biathlon

Russischer Funktionär dementierte Bestechung bei WM-Vergabe

Wegen der Doping-Vorwürfe gegen Russland hat die IBU Tjumen die WM schon wieder aberkannt.

...Moskau/Wien – Im Skandal um Doping und Korruption im Biathlon-Weltverband IBU hat der russische Spitzenfunktionär Viktor Maigurow Bestechung bei der Vergabe der WM 2021 an Tjumen in Sibirien...