273 Ergebnisse zu "INDUSTRIE 4.0"

(Symbolfoto)Konjunktur
Konjunktur

Industrie-Abschwung hält an, stärkster Job-Abbau seit 2009

Wegen des schwachen Neugeschäfts aus dem In- und Auslands haben die Betriebe die Produktion im Oktober stark gesenkt und die Beschäftigung deutlich verringer ...

...Wien – Der Abschwung der österreichischen Industrie hält nach Ansicht der Bank-Austria-Konjunkturexperten an. Trotz einer leichten Aufwärtsbewegung des vom Institut ermittelten Einkaufsmanagerindex...

Symbolfoto.Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Löhne: Branchen mit vielen Patenten zahlen bis zu 47 Prozent mehr

Branchen mit einem hohem Anteil von Patent- und Markenschutz tragen über 40 Prozent zum BIP in Österreich bei und sie zahlen viel höhere Löhne.

... Wirtschaftszweigen, die einen Beitrag zur Digitalisierung der industriellen Produktion (Vierte Industrielle Revolution/Industrie 4.0) leisten. Die Erwerbstätigen verdienen um 39 Prozent mehr als die Beschäftigten in den übrigen schutzrechtsintensiven Zweigen. (APA)...

Symbolbild.Konjunktur
Konjunktur

Deutsche Industrie mit unerwartet großem Auftragsschwund

Die deutsche Industrie steckt derzeit in der Rezession und zieht die gesamte Wirtschaft mit nach unten. Besserung in vorläufig nic ...

...Berlin – Die deutsche Industrie hat zu Beginn des zweiten Halbjahres wegen der sinkenden Nachfrage aus Übersee einen unerwartet starken Auftragsrückgang erlitten. Das Neugeschäft schrumpfte im Juli...

Vor allem der Zollstreit zwischen China und den USA sowie das befürchtete Brexit-Chaos ohne Abkommen sorgen für Unsicherheit im Welthandel.Konjunktur
Konjunktur

Deutschland: Exporte brechen ein, Angst vor Rezession wird größer

Die Ausfuhren in unserem Nachbarland sanken im Juni so stark wie seit drei Jahren nicht mehr. Der Deutsche Industrie- und Handelsk ...

(Symbolfoto)Konjunktur
Konjunktur

Umfrage: Industrie im Euroraum schwächelt immer mehr

Die Industrie im Euroraum schrumpfte im Juli so stark wie seit Ende 2012 nicht mehr. Einen Rückgang gab es auch in Österreich.

...Berlin – Die Industrie in der Eurozone beschleunigt ihre Talfahrt. Der schwächelnde Sektor schrumpfte im Juli so stark wie seit Ende 2012 nicht mehr, wie das Institut IHS Markit am Donnerstag zu...

Mit der neuen Technik wird CO2 zur Herstellung von Methanol verwendet.Energiequellen
Energiequellen

Neuer Katalysator macht aus Wasserstoff und CO2 Methanol

Die ETH Zürich und das Mineralölunternehmen Total haben einen neuen Katalysator entwickelt, mit dem sich Methanol aus CO2 und Wasserstoff herstellen lässt.

... Industrie, wie die ETH in einer Mitteilung vom Montag schrieb. Daher suchen Wissenschafter seit Längerem nach Wegen, Flüssigtreibstoffe und chemische Produkte aus alternativen, nachhaltigen...

SymbolfotoKonjunktur
Konjunktur

Sinkende Nachfrage führt zu Beschäftigungsabbau in der Industrie

Erstmals seit drei Jahren geht die Beschäftigung in Österreichs Industrie zurück. Stark sinkende Rohstoffkosten und starker Wettbe ...

... Industrie rückläufig entwickelt. Der Grund dafür sei die Abschwächung im Welthandel, die zu starken Einbrüchen bei den Auslandsaufträgen geführt habe. „Die aktuelle Industriekonjunktur in Österreich ist...

(Symbolfoto)Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

BMW investiert 28 Mio. Euro in den Standort Salzburg

Auf über 12.000 Quadratmetern soll bis Ende 2020 ein neuer Bürokomplex mit Schulungs- und Trainingszentrum entstehen, der die 400 bisher auf mehrere Gebäude ...

Der legendäre Porsche 911.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Porsche verliert Rechtsstreit um Design des 911ers

Der Modellautohersteller Autec hatte die Geschmacksmuster von zwei Varianten des 911erst löschen lassen. Porsche klagte – und bekam nicht Recht.

Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

VW baut europaweit 36.000 Ladepunkte für E-Autos

Volkswagen nimmt 250 Millionen Dollar in die Hand und treibt den Ausbau von Ladestationen für Elektroautos voran. Bis 2025 sollen 36.000 Ladepunkte aufgebaut ...

Symbolfoto.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

VW streicht bis zu 4000 Jobs in der Verwaltung

Management und Arbeitnehmer haben sich auf den Abbau von bis zu 4000 Stellen in Bereichen außerhalb der Fertigung binnen der nächsten vier Jahre geeinigt. Gl ...

(Symbolfoto)Konjunktur
Konjunktur

Industrie im Euroraum schrumpft weiter

Belastet werde der Ausblick erneut von Handelskonflikten, der Nachfrageschwäche des Automobilsektors, dem Brexit und geopolitischen Unsicherheiten.

...Berlin – Für die Industrie in der Eurozone war der Mai kein Wonnemonat. Ihre Geschäfte schrumpften wegen sinkender Aufträge und einer nachlassenden Produktion bereits den vierten Monat hintereinander...

Symbolfoto.Konjunktur
Konjunktur

Euro-Wirtschaft wächst nur mäßig, Industrie mit Produktionsrückgang

Der Einkaufsmanagerindex von IHS Markit für die Eurozone stieg minimal um 0,1 Punkte. Das Wachstumstempo hat sich im Frühjahr damit halbiert.

...Berlin – Der Privatwirtschaft im Euroraum wächst weiter nur verhalten. Der Einkaufsmanagerindex - Industrie und Dienstleister zusammen - stieg im Mai minimal um 0,1 Punkte auf 51,6 Zähler, wie das...

(Symbolbild)Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Lieber Abfertigung als Wechsel: 1340 Beschäftigte verlassen Opel

Insgesamt haben sich 1340 Mitarbeiter des Entwicklungszentrums am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim entschieden, das Unternehmen freiwillig zu verlassen. Sie wol ...

Zum Export bereitstehende Autos im deutschen Bremerhaven. (Archivbild)Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

„Auf deutsche Autobauer kommen schwierigere Zeiten zu“

Der globale Autoabsatz knüpft laut der deutschen Bundesbank wahrscheinlich nicht wieder an die kräftigen Wachstumsraten der Jahre 2010 bis 2017 an.

Symbolfoto.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Mögliche Stickoxid-Probleme: Opel ruft europaweit 210.000 Benziner zurück

Bei hohen Geschwindigkeiten der Modelle Adam und Corsa funktioniere die Lambda-Sonde nur fehlerhaft. Bei Laufleistungen über 50.000 Kilometer könne es daher ...

Der neue Präsident der Tiroler Industriellenvereinigung: Christoph Swarovski.Standort Tirol
Standort Tirol

Tirols Industrie legte kräftig zu

Industrie zeigt sich großteils zufrieden mit der angekündigten Steuerreform.

...Innsbruck – Tirols Industrieunternehmen haben im vergangenen Jahr kräftig zugelegt. Der Produktionswert der Tiroler Industrie stieg um knapp vier Prozent auf über 11 Milliarden Euro, wie die...

Gemeinsam mit Lehrerin Pia Hatapoglu (l.) und Direktorin Elke Huber verfolgte BM Arno Guggenbichler, wie die Eichater Volksschüler ein „Mondfahrzeug“ programmierten und dieses sogar schreiben ließen.Tirol
Tirol

Spielerisches digitales Lernen in Absam-Eichat

Schon in Volksschulen halten modernste Lehrmittel Einzug – so auch in Absam-Eichat.

...Absam – Im Rahmen der Offensive „Bildung 4.0 – Tirol lernt digital“ fördert das Land Tirol die Digitalisierung im Unterricht – und zwar auch schon in der Volksschule. Eine der Schulen, die von Anfang...

Symbolfoto.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Ford räumt Justiz-Ermittlungen wegen Abgastests ein

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford hat eine strafrechtliche Untersuchung des Justizministeriums wegen möglicher Gesetzesverstöße bei Abgastes...

Standort Tirol
Standort Tirol

Tiroler Industrie auf Normaltempo

Die Tiroler Industrie-Konjunktur kühlt immer mehr auf „Normaltemperatur" ab, stellt die Industriellenvereinigung nach ihrer jüngst ...

...Die Tiroler Industrie-Konjunktur kühlt immer mehr auf „Normaltemperatur" ab, stellt die Industriellenvereinigung nach ihrer jüngsten Umfrage unter den Unternehmen fest. Den Auftragsbestand bezeichnen...