501 Ergebnisse zu "INFLATION"

SymbolfotoTarifverhandlungen
Tarifverhandlungen

Kollektivvertrag: Auch der Handel will 4.4 Prozent mehr Lohn

Nach den Metallern will auch der Handel mehr als 4 % Lohnplus. Ohne entsprechend höhere Löhne ist auch das EZB-Inflationsziel nicht machbar, sagt Ökonom Bruc ...

... vielen Jahren deutlich unter dem EZB-Ziel von zwei Prozent, selbst Nullzinsen und Geldschwemmen der Währungshüter haben bislang die Inflation nicht auf das gewünschte Ziel anheben können. „Europa...

Chefverhandler der Arbeitgeber - Johannes Collini (l.) und Gewerkschafter Rainer Wimmer (Pro-GE) vor Beginn der 4. Runde der Metaller-KV Verhandlungen.Kollektivvertrag
Kollektivvertrag

Metaller-Verhandlungen: Auch vierte Runde ohne Ergebnis

Das „Faire Angebot“ der Arbeitgeber ist für Gewerkschaft „bisschen eine Frotzelei“. Die Gewerkschaft berät nächste Woche bei Betriebsrätekonferenzen weitere ...

...-Fachverbands Metalltechnische Industrie, Christian Knill, sieht die gebotenen 1,8 Prozent als „faires Angebot“. Im September habe die Inflation 1,2 Prozent betragen. „Die Gewerkschaften haben sich...

(Symbolfoto)Inflation
Inflation

Haushaltsenergiepreise im August 0,5 Prozent über Vorjahr, Sprit billiger

Strom und Brennholz verteuerten sich um über über Prozent, Treibstoffe um drei bis vier Prozent günstiger, Den Verbrauchern blieb ein Preissprung nach dem An ...

Inflationsdämpfend wirkten vor allem Preisrückgänge bei Diesel. (Symbolfoto)Teuerung
Teuerung

Mieten als Preistreiber: Inflation im August 1,5 Prozent

Der Mikrowarenkorb verbilligte sich um 0,1 Prozent. Das Preisniveau des wöchentlichen Einkaufs blieb unverändert. Treibstoffe und Flugtickets wurden deutlich ...

... erneute Anleihenkäufe verkündet. Die EZB will mit ihren Maßnahmen eine Wirtschaftsrezession in Europa verhindern und für eine höhere Inflation sorgen.. (APA)...

(Symbolfoto)Konjunktur
Konjunktur

Wifo: Konjunktur flaut allmählich ab, Arbeitslosenquote stagniert

Die Schwäche der Weltwirtschaft dämpft die Konjunktur in Österreich. Das Exportwachstum hat sich verlangsamt. Der August-Konjunkturtest zeigt: Firmen sehen a ...

Der scheidende EZB-Chef Mario Draghi.Geldpolitik
Geldpolitik

Experten: Draghi dürfte noch einmal in „die Vollen gehen“

Führende Ökonomen halten eine weitere Zinssenkung und Erleichterungen für Banken für sehr wahrscheinlich. Die mögliche Neuauflage von Anleihenkäufe ist aber ...

... Konjunkturaussichten, eine aus Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB) viel zu schwache Inflation und dazu die US-Handelskonflikte und der nahende Brexit: Das setzt die Währungshüter mächtig unter Zugzwang...

SymbolfotoBilanz
Bilanz

Tourismus schiebt Dienstleistungssektor an, KFZ-Handel knickt ein

Der Handel verzeichnete ein nominelles Umsatzplus von 1,1 Prozent. Der Kfz-Handel verzeichnet ein inflationsbereinigtes Absatzminus von 3,8 Prozent.

Exklusiv
Exklusiv

Ein Viertel zahlt mehr als drei Viertel der Lohnsteuer in Österreich

Die Denkfabrik Agenda Austria hat einen Wunschkatalog an die künftige Regierung geschrieben: Diese möge die kalte Progression abschaffen.

.... Durch die Inflation und die starren Steuerstufen schmelzen die Löhne und Gehälter dahin. „Das trifft vor allem die Gering- und Mittelverdiener.“ Seit der Steuerreform 2016 bis Ende 2019 spüle die kalte...

Der scheidende Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny .Forum Alpbach
Forum Alpbach

Ende einer Ära: Notenbankchef Ewald Nowotny tritt ab

Ewald Nowotny war 11 Jahre im Amt. Ab 1. September übernimmt Robert Holzmann den Posten des Präsidenten der Nationalbank.Bei seinem letzten ofiziellen Auftri ...

Finanzminister Eduard Müller sagt den Beamten Gespräche zu.Gehälter
Gehälter

Beamte fordern Gehaltsverhandlungen

Der Brief folgt einem über viele Jahre eingespielten Ritual: Meist im Spätsommer, manchmal auch erst im Herbst ersucht die Beamtengewerkscha...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Pensionen sollen 2020 um 1,8 Prozent steigen

Die Pensionen sollen im kommenden Jahr um 1,8 Prozent steigen. Dies ergibt sich aus der Inflation im relevanten Zeitraum und den g ...

...Die Pensionen sollen im kommenden Jahr um 1,8 Prozent steigen. Dies ergibt sich aus der Inflation im relevanten Zeitraum und den gesetzlichen Vorgaben. Ob es dabei bleibt, hat die Politik zu...

Symbolfoto.Inflation
Inflation

Teuerung dämpfte sich im Juli auf 1,4 Prozent ein, Treiber Mieten

Die Inflation in Österreich lag im Juli bei 1,4 Prozent. Hauptverantwortlich für den Rückgang waren Flugtickets, die sich im Jahre ...

...Wien – Die Inflation ist im Juli in Österreich mit 1,4 Prozent deutlich unter die 2-Prozent-Zielmarke der EZB gefallen. Die Teuerung ist damit noch weiter zurückgegangen, betrug sie im Vormonat Juni...

Der von der Bank Austria ermittelte Exportstimmungsindikator ist im Juli auf den niedrigsten Wert seit 2009 gesunken.Konjunktur
Konjunktur

Österreichs Wirtschaft wächst „ruhig und stabil“

Der Konjunkturindikator bleibt im Juli mit 1,6 Punkten gegenüber Vormonat unverändert. DieStimmung der Exporteure ist im Keller. Die Stimmung am Bau wird wie ...

... die Arbeitslosenquote durchschnittlich 7,4 Prozent betragen, Die Inflation dürfte in den kommenden Monaten durch den niedrigen Ölpreis spürbar gedämpft werden. Gleichzeitig wird der nachfrageseitige...

Symbolfoto.Konjunktur
Konjunktur

BIP-Wachstum verlangsamt sich, Export wuchs, Import ließ nach

Auf 0,3 Prozent hat sich das Wachstum im zweiten Quartal laut Wifo-Schnellschätzung verringert.Gestützt wird das Wachstum von der Binnennachfrage und vor all ...

... ebenfalls 1,6 Prozent. Damit war der Preisauftrieb in Österreich höher als im Durchschnitt des Euroraumes (1,3 Prozent) und entsprach jenem der EU-28. Die Inflation wird von Preissteigerungen in den...

SymbolbildEinkommen
Einkommen

Tiroler erzielten 2017 Bruttoeinkommen von rund 12 Milliarden Euro

Das höchste Lohnplus gibt es heuer bei Beschäftigten in der Sparte Transport und Verkehr, Die AK präsentierte am Montag ihren jährlichen Einkommensbericht.

...Wien – Die Kollektivvertragsabschlüsse im 1. Halbjahr 2019 haben den Arbeitnehmern deutliche Einkommenszuwächse über der Inflation gebracht. Die durchschnittliche Teuerungsrate betrug in den sechs...

Der Sitz der US-Notenbank in Washington.Geldpolitik
Geldpolitik

Die US-Notenbank senkt erstmals seit zehn Jahren wieder die Zinsen

Trumps Handelskonflikte führen zur Zinswende in den USA. Die Handelskonflikte und langsameres Wachstum machen der Zentralbank Sorgen.

...-Arbeitslosenquote lag im Juni bei nur 3,7 Prozent. Das Wachstum der Wirtschaft ist noch robust, verlangsamt sich aber. Die Inflation indes liegt unter dem Ziel der Notenbank von zwei Prozent. Einige Analysten...

(Symbolfoto)Mobilfunk
Mobilfunk

Arbeiterkammer: Bis zu 33 Nebenkosten pro Handyanbieter

Laut Arbeiterkammer haben die Mobilfunk-Anbieter bei den Nebenkosten kräftig aufgerüstet. Da kann eine Kartenentsperrung schon mal bis zu 150 Euro kosten.

... Entgelte zusammengerechnet ergeben die Gesamtkosten für ein Handy, so die Kammer am Mittwoch in einer Aussendung. Servicepauschale deutlich über Inflation erhöht Statt dessen gebe es...

Die EZB hatte erstmals 2014 ihren Einlagensatz auf unter null gesetzt.Geldpolitik
Geldpolitik

Schmerzgrenze erreicht? Anti-Krisen-Kurs der EZB auf dem Prüfstand

Die Finanz- und Schuldenkrise hat die Europäische Zentralbank zu einer der mächtigsten Institutionen Europas gemacht. Kritiker sagen: zu einer zu mächtigen.

.... Wenn Papiere auslaufen, werden die Mittel bis auf Weiteres aber reinvestiert. Und düstere Wirtschaftsaussichten und die schwache Inflation machen neue Anleihenkäufe immer wahrscheinlicher. Wie Draghi...

SymbolfotoGeldpolitik
Geldpolitik

Asien-Notenbanken senken Zinsen, Fed und EZB dürften folgen

Die Notenbanken in Südkorea und Indonesien kappen den Leitzins. Die Fed dürfte Ende Juli die Zinswende einleiten. Die EZB könnte den Banken das Geldhorten no ...

... Großteil der befragten Volkswirte geht davon aus, dass die Währungshüter die Senkung auf ihrer Sitzung am Donnerstag kommender Woche mit einer Änderung ihres Ausblicks vorbereiten. Wenn die Inflation...

SymbolbildPreise
Preise

Wohnen und Restaurants im Juni teurer, Treibstoffpreise gesunken

Der Mikrowarenkorb für den typischen täglichen Einkauf verteuerte sich um minimale 0,1 Prozent. Etwas stärker stiegen die Preise für den Miniwarenkorb.

...Wien – IDie Inflation hat im Juni leicht nachgelassen. Mit 1,6 Prozent Anstieg im Vergleich zum Vorjahresmonat lag sie knapp unter dem Mai-Wert von 1,7 Prozent. Während Wohnen und Restaurants erneut...