8 Ergebnisse zu "INFORMATIONSSICHERHEIT"

Die neue europäische Datenwolke heißt Gaia X – benannt nach einer griechischen Ur-Göttin. Das neue Netzwerk soll unter anderem dabei helfen, mit Hilfe von Datenanalysen Krankheiten zu bekämpfen.Exklusiv
Exklusiv

Europäische Cloud: Göttin soll über Daten wachen

Europa plant eine eigene Datenwolke. Die Cloud soll eigenständig sein und die Europäer unabhängig von Amazon, Google und Chinesen machen. IT-Experte Wieland ...

multimedia
SymolfotoCyber-Kriminalität
Cyber-Kriminalität

„Cyberversicherungen“ werden für Unternehmen immer wichtiger

Angesichts der Gefahren durch Cyberkriminalität kann es sinnvoll sein, wenn sich Unternehmen mit einer Cyberversicherung beschäftigen. Die Angebote sind jedo ...

Symbolfoto.Datenschutz
Datenschutz

Twitter räumt erneut unerlaubte Datenweitergabe ein

Twitter muss zum zweiten Mal in wenigen Monaten einräumen, dass Nutzerdaten unerlaubt an Werbekunden gingen. Die Datenweitergabe sei bereits seit Mai 2018 mö ...

Symbolbild.Hintergrund
Hintergrund

Österreich will sensible Unternehmen besser vor Übernahmen schützen

Die Prüfschwelle sinkt für bestimmte Branchen auf 10 Prozent Unternehmensbeteiligung. Die Novelle des Außenwirtschaftsgesetzes geht am Mittwoch in die Beguta ...

Besonders die ältere Bevölkerung traut sich Online-Amtsgeschäfte nicht zu, aus Angst, Fehler zu machen. Viele Menschen besitzen auch einfach keinen ComputerExklusiv
Exklusiv

Viele Amtswege online: Aber 40 Prozent sind digital nicht fit

Die Digitalisierung schreitet bei Amtsgeschäften rapide voran. Viele Menschen fühlen sich aber zu schlecht informiert. Mehr digitale Spielwiesen sollen die M ...

Ein Viertel der Firmen nutzt WhatsApp geschäftlich.Unternehmen
Unternehmen

Risiko für Firmen durch Privathandys

Ein Viertel der heimischen Unternehmen ist mit dem Thema Datensicherheit überfordert. Nutzung privater Apps als Gefahr.

Symbolfoto.WEF 2019
WEF 2019

Cybersecurity-Experte: Mitarbeiter sind zu wenig geschult

Laut dem IT-Experten Walter Bohmayr sind in den meisten Fällen Menschen die Türöffner für Angreifer aus dem Internet. Die Schäden, die von Hackern verursacht ...

SymbolfotoComputerkriminalität
Computerkriminalität

Internet-Sicherheitsbericht 2016: Erpressung, Überflutung und Betrug

Fachleute erwarten noch weitere Zuwächse bei illegalen Attacken. 2015 ist durch Cyberkriminalität weltweit ein volkswirtschaftlicher Schaden von 500 Milliard ...

..., das im kommenden Jahr stehen muss. Denn nach dem Inkrafttreten der EU-Richtlichtlinie zur Netz- und Informationssicherheit (NIS-Richtlinie) im August 2016 haben die Regierungen bis Mai 2018 Zeit, das...