338 Ergebnisse zu "IPHONE"

(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

Apple wehrt sich vor EU-Kommission gegen Spotify-Vorwürfe

Spotify argumentierte unter anderem, er sei dadurch im Nachteil, weil er für Abo-Abschlüsse innerhalb der iPhone-App 30 Prozent de ...

.... Spotify-Chef Daniel Ek habe in seiner Beschwerde bei den Wettbewerbshütern der EU mit falschen Zahlen agiert, heißt es in einer Stellungnahme des iPhone-Konzerns an die EU-Kommission. Spotify hatte im März...

Foxconnfabrik  in Longhua in der südlichen Provinz Guangdong. Handelsstreit
Handelsstreit

Apple-Partner Foxconn will Werk in Vietnam bauen

Angesichts der Handelsstreits will Foxconn ein Werk mit etwa 3000 Arbeitsplätzen in der Nähe von Halong City bauen, etwa 175 Kilometer östlich der Hauptstadt ...

... gekauft hatte. Apple lässt bereits iPhone-Teile in Vietnam produzieren, unter anderem für die Kamera und Komponenten des Touch-Screens. Der südkoreanische Konkurrent Samsung lässt Smartphones in Vietnam zusammenbauen. (APA, dpa)...

Apple habe seinem Schreiben an die US-Regierung einem Bericht zufolge eine Liste von fast 20 Produkten beigelegt, für die der Konzern eine Ausnahme von dem geplanten Zoll erreichen will. Handelskrieg
Handelskrieg

Tech-Konzerne wollen Ausnahme von US-Zöllen für ihre Produkte

Das Weiße Haus erwägt laut einem Bericht, einen Zoll von 25 Prozent auf Güter aus China zu erheben, die von den bisher im Handelsstreit zwischen beiden Lände ...

... iPhone von Apple werden bislang fast ausschließlich in der Volksrepublik produziert. Das Weiße Haus erwägt demnach, einen Zoll von 25 Prozent auf Güter aus China zu erheben, die von den bisher im...

Craig Federighi, Senior Vice President für Software-Entwicklung bei Apple, bei der WWDC in Kalifornien.Web und Tech
Web und Tech

Aus für iTunes ab Herbst: Das müssen Nutzer jetzt wissen

Apple hat vergangene Woche zahlreiche Neuerungen angekündigt. Eine davon ist das Ende des bekannten Musik-Programmes iTunes. Hier gibt‘s die Antworten auf di ...

..."-App auf Windows nicht geben wird. Wo kann ich jetzt die Daten von meinem iPhone sichern? iPhone-Besitzer können auch künftig Backups machen — allerdings nicht mehr über iTunes, sondern direkt im...

multimedia
(Symbolbild)Web und Tech
Web und Tech

Apple setzt voll auf Datenschutz und riskiert dabei Ärger

Vor Jahren wirkte Apple-Chef Tim Cook mit seinen Plädoyers für den Datenschutz noch wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Doch inzwischen erklärt auch die Kon ...

..., sich mit dem vergleichsweise teueren iPhone zu positionieren. Bei einem Thema will sich Apple aber von der versammelten Konkurrenz nicht abhängen lassen, beim Datenschutz. Wer in diesen Tagen in den...

multimedia
Die Computer-Uhr Apple Watch wird unabhängiger vom iPhone, wie Kevin Lynch bei der 2019 Apple Worldwide Developer Conference (WWDC) erklärt.Entwicklerkonferenz WWDC
Entwicklerkonferenz WWDC

Entwicklerkonferenz: Apple will Nutzer mit Software-Neuheiten locken

Im scharfen Wettbewerb mit Rivalen wie Google und Samsung legt Apple bei der Software seiner Geräte nach. Neben vielen neuen Funktionen gibt es aber auch ein ...

...Cupertino – Apple will seine Geräte mit zahlreichen neuen Funktionen attraktiver für die Nutzer machen. Unter anderem wird man auf dem iPhone künftig Videos umdrehen und mit Farbfiltern bearbeiten...

multimedia
Apple-Chef Tim Cook.Ab 19 Uhr
Ab 19 Uhr

Was von Apples Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist

Facebook, Google und Microsoft haben mit ihren Entwicklerkonferenzen vorgelegt – nun ist Apple dran: Auf der WWDC verkündet Apple-Chef Tim Cook die Perspekti ...

...Cupertino – Unter so viel Druck ging Apple schon lange nicht mehr in eine seiner WWDC-Entwicklerkonferenzen wie in diesem Jahr. Die iPhone-Verkäufe sinken, vor allem wegen des schwachen Markts in...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Sicherheitslücke bei WhatsApp ließ Überwachungssoftware installieren

Hinter der Angriffs-Technologie werde die israelische Firma NSO vermutet, die Spionage-Werkzeuge an Regierungen verkauft.

(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

Oberstes US-Gericht ließ App-Store-Klage gegen Apple zu

Die Kläger argumentieren, Apple habe den Markt für Apps auf iPhone und iPad widerrechtlich monopolisiert. Dadurch gebe es weniger ...

...Cupertino (Kalifornien)/Washington – Der Oberste Gerichtshof der USA hat eine Kartellklage gegen Apple zugelassen, mit der Verbraucher erzwingen wollen, dass Apps für iPhone und iPad am Konzern...

(Symbolfoto)Patentstreit
Patentstreit

Einigung mit Apple bringt Qualcomm bis zu 4,7 Milliarden Dollar

Qualcomm bekommt eine Milliarden-Zahlung von Apple nach Beilegung des erbitterten Patentstreits der beiden Firmen. Allerdings ist der Betrag geringer als die ...

... iPhone-Fertigern mit ein. Der Streit mit Apple hatte den Chipkonzern finanziell schwer belastet: Qualcomm bekam seit 2017 keine Zahlungen mehr von den iPhone-Auftragsfertigern und hatte die dadurch...

So sehen das iPhone Xs (l.) und das Xs Max aus.Quartalszahlen
Quartalszahlen

Apple kann bei iPhone-Rückgängen gegensteuern

Der deutliche Rückgang beim iPhone-Umsatz im Weihnachtsquartal hatte Anleger aufgeschreckt. Inzwischen bekommt Apple das Problem b ...

...Cupertino – Apple sieht sich auf dem Weg, den Rückgang der iPhone-Verkäufe nach dem Schreck im Weihnachtsgeschäft abzubremsen. Zum Ende des vergangenen Quartals habe sich die Lage deutlich gebessert...

(Symbolbild)USA
USA

Neuer Börsen-Rekord: Auch Microsoft knackt die Billionen-Marke

Microsoft hat damit den iPhone-Riesen Apple als am höchsten bewertete US-Aktiongesellschaft überholt. Der Aktienkurs stieg am Donn ...

... Dollar (895 Mrd. Euro). Damit überholte Microsoft den iPhone-Riesen Apple – der es aktuell auf einen Börsenwert von etwa 980 Mrd. Dollar bringt – als am höchsten bewertete US-Aktiengesellschaft. Apple...

Wieviel Kartengebühren an Apple abzuführen sind, bleibt ein Geschäftsgeheimnis.Zahlungsdienste
Zahlungsdienste

Apple Pay in Österreich seit heute freigeschaltet

Mittwochfrüh hat der amerikanische Elektronikriese Apple auch in Österreich seine Bezahlfunktion „Apple Pay“ freigeschaltet.

...Wien – Apple-Nutzer können seit heute mit dem lang angekündigten „Apple Pay“ mit ihrem iPhone oder der Apple-Watch bezahlen. Dafür muss eine Kreditkarte oder Bankomatkarte einer Bank auf dem...

multimedia
(Symbolfoto)Recycling
Recycling

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb

Die Daisy-Roboter können aktuell 15 iPhone-Modelle Bauteil für Bauteil auseinandernehmen. Ziel ist es, wertvolle Materialien wie E ...

...Cupertino – Apple hat inzwischen zwei Roboter-Linien zum iPhone-Recycling im Einsatz, die bis zu 2,4 Millionen Geräte pro Jahr zerlegen können. Wie viele Telefone es tatsächlich werden, hänge unter...

Symbolfoto.Chiphersteller
Chiphersteller

Apple und Qualcomm beenden Patentstreit: Intel gibt 5G-Modems auf

Zwei Jahre lang steckten Apple und Qualcomm in einem festgefahrenen Patentkonflikt – jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Die beiden Streithähne schließen ...

... Qualcomm: Der iPhone-Konzern wird eine Patentlizenz erwerben und auch Chips bei Qualcomm beziehen. Zudem bekommt Qualcomm eine Zahlung von Apple, der Betrag blieb zunächst unbekannt. Die Einigung...

Apple hatte vor eineinhalb Jahren die Airpower-Matte angekündigt. Diese wird jetzt doch nicht produziert.Web und Tech
Web und Tech

Apple: Stromladematte AirPower kommt doch nicht in den Handel

Wie schwer kann es für eine Firma wie Apple sein, eine Ladematte zu bauen, die Akkus von drei Geräten gleichzeitig drahtlos auffüllen kann? Die Aufgabe erwie ...

... von bis zu drei Geräten wird nun doch nicht erscheinen, wie der iPhone-Konzern am Freitag mitteilte. Man habe nach großen Anstrengungen schließlich festgestellt, dass AirPower nicht dem Anspruch von...

Apple hatte AirPower bereits im September 2017 präsentiert und damals ohne einen genauen Termin einen Marktstart für das Jahr 2018 angekündigt.Web und Tech
Web und Tech

Apple sagt Marktstart von Ladematte AirPower ab

Die Ladematte zum drahtlosen Aufladen der Akkus von bis zu drei Geräten wird nicht erscheinen. Man habe nach großen Anstrengungen schließlich festgestellt, d ...

... unvorhergesehene Schwierigkeiten aufgetaucht sein. Laut Medienberichten kämpfte Apple mit technischen Problemen, unter anderem mit zu hoher Temperatur an den drei Ladespulen für iPhone, die Computer-Uhr...

Der Bezahldienst Apple Pay soll angeblich noch heuer in Österreich starten.Bezahldienst
Bezahldienst

Ärger um Apple Pay in Österreich: Alle Banken machen mit

Angeblich steht Apple Pay in Österreich kurz vor dem Markteintritt. In der Welt der Banken rumort es. Obwohl Stllschweigen vereinbart wurde, kündigten einige ...

... an sich ist jegliche Kommunikation über den neuen Bezahldienst des iPhone-Herstellers vertraglich verboten. Dennoch haben Erste Bank, Sparkasse, N26 und boon am Mittwoch die „baldige Verfügbarkeit" des...

multimedia
Wieviel Kartengebühren an Apple abzuführen sind, bleibt ein Geschäftsgeheimnis.Web und Tech
Web und Tech

Bezahldienst Apple Pay startet demnächst in Österreich

Mehrere heimische Banken haben verkündiget, dass Apples Bezahldienst bald verfügbar sein wird. Ein genauer Starttermin wurde aber nicht genannt.

... Verfügbarkeit" des Bezahldienstes des iPhone-Herstellers an, wie mehrere Zeitungen in ihren Mittwochsausgaben berichteten. Ein genauer Starttermin wurde nicht genannt. Kunden können in Geschäften dann mit...

multimedia
Apple-Chef Tim Cook präsentierte am Montag die neuen Abo-Dienste des US-Hightech-Unternehmens. Web und Tech
Web und Tech

Apple präsentiert Netflix-Konkurrenten und mehr Abo-Dienste

Apple will mit einem eigenen Video-Streamingdienst und weiteren Abo-Angeboten seine aktuelle Abhängigkeit vom iPhone-Geschäft verr ...

... Zugang zu 300 Magazinen und einigen Zeitungen. iPhone-Geschäft bricht ein Mit den Ankündigungen verstärkt Apple seine Bemühungen, mehr Geschäft mit Diensten zu machen. Aktuell ist das iPhone das...

multimedia