26 Ergebnisse zu "ISELTAL"

Der Christophorus 7 des ÖAMTC in Osttirol fliegt im Sommer neben Interhospitaltransporten auch viele Einsätze in Kärnten.Osttirol
Osttirol

Nach Heli-Gipfel: Weiterhin Kritik an Versorgung in den Tälern

Der grüne Bezirkssprecher Haidenberger fordert für Osttirol Primärversorgungseinheiten. Das Land sei zu lange damit säumig.

..., dass „Landesrat Tilg und der Obmann des Bezirkskrankenhausverbandes Köll eine funktionierende Patientenversorgung über den Notarztverband Osttirol im Iseltal zerschlagen“ hätten. Dem widerspricht...

Eisiges Klima: Jetzt ist der Konflikt um die Rettungshubschrauber voll ausgebrochen: Köll (r.) attackiert Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg.Exklusiv
Exklusiv

Krach nach Heli-Gipfel: Köll spricht von Farce und Skandal

Matreier Bürgermeister fordert ganzjährige Stationierung eines zweiten Rettungshubschraubers in Osttirol und bangt um neues Notarztsystem.

... im Osttiroler Iseltal, danach hätte er seinen Stützpunkt bis zum Winter ohnehin dichtgemacht. In dieser Zeit sollen alle Flugretter Ärzte zur Verfügung stellen, um das Notarztmodell auf 24 Stunden...

Landesrat Bernhard Tilg sieht die Versorgung gesichert.Osttirol
Osttirol

Tilg zu notärztlicher Versorgung: „Es besteht kein Anlass zur Sorge“

Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg bekräftigt, dass die notärztliche Versorgung in den Osttiroler Tälern funktioniert.

... Defereggental ihre Befürchtung, dass das notärztliche System wie im Iseltal von Hubschraubern abgelöst werden könnte. Der Landtagsabgeordnete Markus Sint schloss sich dieser Sorge an und forderte vom...

Sammeln Unterschriften für das System von Gernot Walder: Illy Ladstätter, Heinz Mellitzer, Sabine Walder und Gerhard Passler (v. l.).Osttirol
Osttirol

Hubschrauber-Notarztsystem: „Wir wollen retten, was noch zu retten ist“

Es gibt im Defereggental und im Pustertal Sorge, dass das Iseltaler Hubschrauber-Notarztsystem weiter ausgedehnt werden könnte.

... ein. „Nach der Zerschlagung des Verbandes im Iseltal sehen wir jetzt alle, was dabei herauskommt“, untermauerte Heinz Mellitzer, 76 Jahre alt und nach seiner Pensionierung von Wien nach St. Jakob...

Seit gestern dürfen die Flugrettungsärzte von Martin 4 im Iseltal am Boden Dienst tun. Ein in Matrei stationierter Gemeindenotfallsanitäter holt die Mediziner in ihrer Unterkunft ab und fährt sie zum Einsatzort.Exklusiv
Exklusiv

Die Ärzte der Flugrettung kommen nun auch in der Nacht

Gestern hat das neue „Boden-Luft“-System im Iseltal auch in der Nacht seinen Dienst aufgenommen. Vieles bleibt weiter unklar.

...Von Christoph Blassnig Matrei i. O. – Gestern fand in Innsbruck der Krisengipfel, offiziell eine Besprechung auf Beamtenebene, zum neuen „Boden-Luft“-Notarztsystem im Iseltal statt. Wie berichtet...

Vom Auto auf die Bahn umsteigen ist eine Möglichkeit für Pendler, das
eigene Kfz zu schonen.Verkehr
Verkehr

Nicht immer mit dem Auto pendeln

Das Innos-Projekt „Werksverkehr Osttirol“ bemüht sich mit großen Firmen um bessere Mobilität. Es ist für einen Preis nominiert.

... anderen aus dem Iseltal. Meist fahren die Pendler mit dem eigenen Auto. Doch das muss nicht so bleiben. Ein Projekt der Innos GmbH gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Lienz und zehn großen Osttiroler...

(Symbolfoto)Osttirol/Kufstein
Osttirol/Kufstein

Unfälle mit E-Bikes in Lienz und Bad Häring forderten drei Verletzte

In Oberlienz stießen zwei Radfahrer mit ihren Lenkern zusammen und kamen schwer zu Sturz. In Bad Häring geriet eine Radfahrerin ohne Helm bei hoher Geschwind ...

...-jähriger Begleiter gegen 20.55 Uhr, als sie mit ihren E-Bikes entlang des Iseltal-Radweges auf dem Weg von Oberlienz in Richtung „Glanzer Brücke“ mit ihren Lenkern zusammenstießen. Dadurch verloren beide...

Dem bodengebundenen Notarztverband Osttirol von Gernot Walder wurde die Verantwortung im Iseltal entzogen.Osttirol
Osttirol

Die Notarzt-Versorgung im Iseltal wackelt

Mit dem Rückzug des Notarztverbandes Osttirol sollte vieles besser werden. Übergangslösung vor dem Aus.

...Von Christoph Blassnig Matrei i. O. – Der Landtagsabgeordnete Markus Sint (Liste Fritz) fand in einem Pressegespräch in Lienz zuletzt deutliche Worte: „Gernot Walder hat man aus dem Iseltal gekickt...

Gernot Walder (unten Mitte) erhält Unterstützung aus der Bevölkerung: Josef Lussner (Innervillgraten), Josef Mair (Außervillgraten), Franz Hopfgartner (Hopfgarten), Vitus Monitzer (St. Veit) und Ingo Hafele (St. Jakob).Osttirol
Osttirol

Unterstützung für den Ärzteverband von Gernot Walder

Bürger kämpfen für die Beibehaltung des bestehenden Ärzteverbandes von Gernot Walder und sammeln Unterschriften. Auch die Bürgermeister im Villgratental und ...

... Tiroler Notarztverbandes als Verein gegründet. Gemeinsam stellen sie seither in drei Einsatzgruppen die notärztliche Versorgung der Bevölkerung im Osttiroler Pustertal, im Iseltal und im Defereggental...

Symbolbild.Osttriol
Osttriol

Förderzukunft Osttirols auf der Kippe

Seit Österreichs EU-Beitritt 1995 gilt der Bezirk Lienz nach EU-Standards als besonders förderwürdig. Ob das nach 2020 so bleibt, ist fraglich: Die Wirtschaf ...

... Prozent, im Gegensatz zu null Prozent in anderen Bezirken.“ Darüber hinaus gibt es Spezialpakete, wie etwa das Isel-Sonderprogramm des Landes, das den Gemeinden im Iseltal zugutekommt. Es soll die...

80 Prozent der befragten Drauradler würden gerne nicht nur die Landschaft, sondern auch die Orte entlang der Route besichtigen. Osttirol
Osttirol

Mit E-Bikes und neuer Route den Drauradweg entlasten

Der Radweg Innichen – Lienz ist bald an den Grenzen seiner Kapazität angelangt. Routenvarianten für E-Bikes könnten Abhilfe schaffen.

... der Ergebnisse seiner Befragung unter 500 Radgästen. Dem steht aber im Weg, dass man durch die Stadt und über die Bundesstraße müsste, um bis zum Anfangspunkt des Iseltal-Radweges zu gelangen. Und das...

Planungsbüro-Mitarbeiter Erwin Pirker, LA Hermann Kuenz, Planer Gottfried Steinbacher, LA Martin Mayerl, BM Josef Lusser, Vize-BM Roland Lanser und Pfarrer Peter Mair (v.?l.). Osttirol
Osttirol

Wasserkraft als heimatliche Ressource

Gegen jahrelange Widerstände hat sich die Gemeinde Innervillgraten schließlich durchgesetzt und eigene Wasserkrafteinrichtungen gebaut. Am Montag wurden dies ...

... zu finanzieren gewesen.“ Aufhorchen ließ LA Hermann Kuenz mit einer Ansage zu Natura 2000 im Iseltal: „Ich zähle mich zu den Zugpferden gegen massiven Widerstand von außen. Wir werden auch im Iseltal die Wasserkraft zukünftig nutzen – unter Einhaltung aller Vorschriften und Gesetze.“...

Osttirol
Osttirol

Doktor der Technik ist neuer Bezirksmajor

Der Matreier Alexander Wanner (43) folgt bei den Schützen des Oberen Iseltals auf Josef Außersteiner.

...Von Catharina Oblasser Prägraten – Zum 60. Mal hielt das Schützenbataillon Oberes Iseltal, eines von drei Osttiroler Bataillonen, seine feierliche Versammlung ab: Diesmal war Prägraten der Treffpunkt...

Was lange währt, wird endlich gut: Josef Pedarnig, Christine Zangerl, BM Elisabeth Blanik und BM Josef Mair (v. l.) gaben gestern – sichtlich erfreut – den baldigen Baustart bekannt und präsentierten die Bausteinaktion.Osttirol
Osttirol

Projekt Osttiroler Tierheim verlässt die Warteschleife

Die lang ersehnte Unterkunft für herrenlose Schützlinge wird noch heuer errichtet. Ab Mitte 2017 ist die Container-Übergangslösung Geschichte.

... – gelang. „Der Planungsverband Lienzer Talboden hat sich geeinigt, mitzutun“, erklärte Obmann Josef Mair. Ebenso mit im Boot ist mittlerweile das Oberland. Vom Iseltal gibt es viele Zusagen, aber noch...

Osttirol
Osttirol

Asylwerber krempeln am Berg die Ärmel hoch

Am Zunig im Iseltal wird derzeit der Lebensraum des Auerwildes optimiert – mit tatkräftiger Unterstützung von Männern aus Syrien u ...

Unter freiem Himmel fand die Feldmesse statt.Gesellschaft
Gesellschaft

Schützenfest mit kritischen Tönen

Das Bataillon Oberes Iseltal feierte am Wochenende sein jährliches Schützenfest. Zum Festhalten an Werten und Tradition sollen heu ...

Der Landesenergieversorger will u. a. an der Isel Tamarisken entnehmen und gentechnische Analysen vornehmen.Exklusiv
Exklusiv

Piz Val Gronda und Osttirol im Visier der EU

Innsbruck, Brüssel – Vor drei Monaten hat die Europäische Union das Bewertungsseminar für die Nachnominierung von Natura-2000-Schutzgebieten...

Wenn auch das Wetter zurzeit nicht sehr gartenfreundlich ist: Die Deferegger gründen am 4. Mai ihren Obst- und Gartenbauverein.Osttirol
Osttirol

Die Deferegger wollen garteln

Von Catharina Oblasser...

... einstelle, könne man vieles erfolgreich selbst anbauen, meint Stemberger. Details dazu schildert Referent Manfred Putz bei der Gründungsversammlung in seinem Vortrag „Wachstum in höheren Lagen“. Gartenbauvereine gibt es schon in Nußdorf-Debant, Abfaltersbach, Assling, Virgen und im Vorderen Iseltal....

Fahnenabordnungen aller Iseltaler Kompanien marschierten bei der Bataillonsversammlung auf. Osttirol
Osttirol

Kleine Kompanie wäre sonst überfordert: Schützenfest am Samstag statt am Sonntag

St. Johann i. W. – Das Schützenbataillon Oberes Iseltal ist eines von drei Bataillonen in Osttirol und mit knapp 700 Mitgliedern a ...

...St. Johann i. W. – Das Schützenbataillon Oberes Iseltal ist eines von drei Bataillonen in Osttirol und mit knapp 700 Mitgliedern auch das stärkste. Die Jahreshauptversammlung fand am Sonntag in St...

Osttirol
Osttirol

„Die Arbeit zu den Menschen bringen, nicht umgekehrt“

Matrei – Eine Studie des Landes befasst sich mit der Möglichkeit, einen Werksverkehr einzuführen. Damit soll es den vielen Arbeitslosen im I...

...Matrei – Eine Studie des Landes befasst sich mit der Möglichkeit, einen Werksverkehr einzuführen. Damit soll es den vielen Arbeitslosen im Iseltal erleichtert werden, in Lienz oder im Pustertal einen...