130 Ergebnisse zu "KAFFEE"

Gemeinsame Bemühungen um gerechteres Wirtschaften: Andrea Pribil und Maria Kraler vom Verein Trikont-Weltladen, Gabi Schwab, Direktorin der Fairtrade-Schule NMS Egger-Lienz, die Lienzer Umweltausschuss-Obfrau Gerlinde Kieberl und Elisabeth Blanik (v.l.).Osttirol
Osttirol

Start mit Wasser und Kaffee: Lienz wird Fairtrade-Stadt

Mineralwasser aus Osttirol und fair gehandelter Kaffee sind der Anfang für Lienz als Fairtrade-Stadt. Die Urkunde kommt am Freitag ...

... über kurze Strecken geliefert werden können. „Und was nicht bei uns angebaut wird, soll aus Fairtrade-Handel kommen“, schildert Kieberl. Ein einprägsames Beispiel dafür ist der Kaffee, der in der...

(Symbolfoto)Export
Export

US-Strafzölle auf Wein, Käse und Olivenöl: Auch Österreich betroffen

Die EU-Kommission nannte US-Zölle in einer ersten Reaktion kurzsichtig und kontraproduktiv. Hintergrund waren rechtswidrige Subventionen für den europäischen ...

...Washington/Toulouse – Die neuen US-Strafzölle werden unter anderem den Import von Büchern, Käse, Wein, Butter, Olivenöl und Kaffee aus Europa verteuern. Auf diese Produkte wird ab 18. Oktober eine...

(Symbolfoto)Kurioses
Kurioses

Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung

Durch das Verschütten des Getränks über eines der Panel sei es zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen, teilte eine Sprecherin von Condor am Samstag mit.

...Frankfurt am Main – Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen. Durch das Verschütten des...

Markus Ladurner und Herbert Fletscher unterstützen Florian Mayrhofer beim Rösten (v. r.).Bezirk Innsbruck-Land
Bezirk Innsbruck-Land

Kaffeeunternehmen „Unbound“: Vom Weltreisenden zum Kaffee-Unternehmer

Zusammen mit der Lebenshilfe werden in Wattens Kaffee-Kreationen geröstet und produziert. Das ist auch eine Frage des Lifestyles.

... unternehmerischen Ideen des Kaffee-Enthusiasten. Denn „normaler“ Kaffee hat ihn nie wirklich interessiert, erzählt Mayrhofer. „Ich wollte Kaffee sexy machen.“ Daran, dass das möglich ist, hat er nie...

Anders als die Kenn­zeichnung vieler Produkte verspricht, sind die Bambusbecher nicht recycel­bar.Konsumentenschutz
Konsumentenschutz

Stiftung Warentest: „Finger weg von Bambusbechern“

Die meisten Produkte seien schadstoffbelastet oder von geringem ökologischen Nutzen. Stiftungwarentest beklagt zudem falsche Werbeversprechen.

...Berlin – Die deutsche Stiftung Warentest rät von Bambusbechern etwa zur Mitnahme von Kaffee ab. Aus mehr als der Hälfte der getesteten Becher gingen sehr hohe Mengen Schadstoffe ins Getränk über...

SymbolfotoItalien
Italien

950 Euro Strafe für einen Kaffee in Venedig

Zwei Rucksacktouristen aus Deutschland hatten sich an einer Sehenswürdigkeit in Venedig einen Kaffee auf einem Gaskocher zubereite ...

Auch heuer gibt es beim TT-Café, heute vor der Schwazer Stadtpfarrkirche in der Altstadt, ein herzhaftes Frühstück für alle Besucher.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Genuss pur beim TT-Café in Schwaz

Auf die Semmeln, fertig, los: Beim heutigen TT-Café vor der Stadtpfarrkirche in Schwaz erwartet die Besucher von 9 bis 12 Uhr nicht nur ein ...

... Regionalmanagement Schwaz-Achental. Sportlich hoch hinaus geht es heute Vormittag zudem mit Bergsteiger Peter Habeler sowie Skispringer Philipp Aschenwald. Die Band Primetime sorgt neben einer guten Tasse Kaffee von...

Der perfekte Start ins Wochenende gelingt am Samstagvormittag beim TT-Café am Reuttener Isserplatz.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

TT lädt zum Frühstück mit hohem Unterhaltungsfaktor in Reutte

Ein Vormittag mit Kaffee, Kipferln, Livemusik, interessanten Gästen und vielem mehr bietet das TT-Café am Samstag am Isserplatz.

...Reutte – Wenn sich am Samstag ab 9 Uhr wieder der Duft von frischem Kaffee über den Isserplatz legt, dann ist klar: Es ist TT-Café-Zeit. Die Tiroler Tageszeitung macht mit ihrer beliebten...

events
Vor zehn Jahren veröffentlichte Ferdinand von Schirach, damals 45, seinen ersten Erzählband – der Beginn einer späten Schriftstellerkarriere.Buchpräsentation
Buchpräsentation

Nahrhafte Häppchen geistreicher Literatur

Im biografisch durchwirkten neuen Buch „Kaffee und Zigaretten“ zeigt sich Ferdinand von Schirach als Meister der Anekdote.

.... Nach zwölf Kurzgeschichten zum Thema „Strafe“ im Vorjahr wurden für das neue Buch 48 Kapitel unter dem Titel „Kaffee und Zigaretten“ zusammengefasst. Man muss nicht Raucher aus Überzeugung sein, wie...

Der Startschuss für das TT-Café fällt heuer wieder in Telfs.TT-Café
TT-Café

Die TT geht wieder auf große Frühstückstour: Termine im Überblick

Einen Sommer lang bietet das TT-Café wieder Unterhaltung, Information, Spaß für die Kinder und ein leckeres Frühstück.

... Auftakt findet auch heuer wieder am Platz vor dem Inntalcenter in Telfs statt. Auf die Besucher warten wie immer Kaffee von Wedl/Testa Rossa, Mineralwasser von Montes und Gebäck aus der Hofer-Backbox. Und...

Osttirol
Osttirol

Erfolgreiche Eis-Aktion in Lienz läuft auch heuer

Seit dem Jahr 2017 gibt es die Idee des gespendeten Kaffees, die ursprünglich aus Neapel stammt, auch in Lienz. Hier beteiligen sich Heikes ...

... und Bar, das Café Bittersüß und das China-Restaurant Shanghai an der Aktion. Für Menschen mit geringem Einkommen kann man dort einen Kaffee, einen Toast, eine Gulaschsuppe oder ein Mittagsmenü...

Kuba will Lebensmittel und Hygieneartikel rationieren.Wirtschaftskrise
Wirtschaftskrise

Kuba gehen die Devisen aus: Regierung will Produktion ankurbeln

In Kuba besitzt der Staat ein Monopol auf alle Importe. Im laufenden Jahr stehen nach Angaben von Wirtschaftsminister Gil rund fünf Milliarden US-Dollar (4,4 ...

... Industriesektor ist sehr schwach. Zuletzt musste Kuba selbst Zucker und Kaffee einführen – Produkte für die das Land einst berühmt war. Die sozialistische Karibikinsel erhält von Venezuela Öl im Austausch für...

Symbolfoto.Recycling
Recycling

Nespresso will mit Konkurrenz zusammen Alu-Kapseln recyceln

Aktuell können Nespresso-Kunden ihre gebrauchten Kapseln an Sammelstellen oder über die Post zurückgeben. Davon macht aber derzeit nur gut ein Viertel der Ku ...

... die Kapseln dann in den bestehenden lokalen Anlagen von Nespresso, wo die Firma den Kaffee vom Aluminium trennt. Das Metall kann dann weiterverarbeitet werden. Aktuell können Nespresso-Kunden ihre...

(Symbolfoto)Umweltschutz
Umweltschutz

EU stimmt über Verbot von Einweg-Plastik ab: Warum das nur der Anfang sein kann

Plastik-Wegwerfprodukte sind praktisch, aber schädlich für Klima und Meere. Am Mittwoch will das EU-Parlament das Verbot von Einweg-Plastikprodukten beschlie ...

... der Menschen. Experten warnen eindrücklich: 2050 könnte mehr Plastik in den Ozeanen schwimmen als Fische. Um das zu verhindern, reicht es nicht, in der EU auf kleine Rührstäbchen im Kaffee, auf...

Die neue EU-Trinkwasser-Richtlinie will Gastrobetriebe dazu verpflichten, das Glas Leitungswasser gratis auszuschenken.Europäische Union
Europäische Union

Die EU will eine Pflicht zum Gratis-Wasser im Gasthaus

Die EU-Kommission fordert eine Pflicht zum Gratis-Wasser im Restaurant. Wirte und Regierung lehnen diesen Vorschlag ab. EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder ( ...

... Wirtschaftskammer, aus. In der Praxis sieht er das Thema jedoch weit weniger emotional. „Das hängt immer vom Ausmaß ab. Als Beigetränk zu Kaffee oder Wein ist das okay. Wenn nur Wasser konsumiert wird, wird...

Die Becher gibt es vorerst mit sieben Motiven aus der Region.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kaffee zum Mitnehmen wird in Kufstein umweltfreundlicher

Die Region Kufstein startet im April mit einem Mehrwegbechersystem, um Müll zu vermeiden. Für den „K2go“-Becher zahlt man zehn Euro Pfand.

Die Initiatorinnen von „Kaffee von Herzen“, Elfriede Passegger (l.) und Sigrid Ortner (r.) mit Annemarie Glabischnig vom Café Bittersüß.Osttirol
Osttirol

Kaffee von Herzen“ hat zwei neue Partnercafés

Zwei Tassen Kaffee bezahlen, eine Tasse verschenken: So funktioniert die Aktion „Kaffee von Herzen", di ...

...Zwei Tassen Kaffee bezahlen, eine Tasse verschenken: So funktioniert die Aktion „Kaffee von Herzen", die es seit drei Jahren in Lienz gibt. Das jeweilige Kaffeehaus stellt für den nicht konsumierten...

Plantagenbesitzerin Mabla Nansima (r.) zeigt café+co-Sprecher Fritz Kaltenegger (M.) ihre Kaffeepflanzen.Exklusiv
Exklusiv

Kaffee-Anbau in Uganda: Nicht nur kaufen, auch helfen

Der Kaffeedienstleister café+co kauft Kaffeebohnen ohne Zwischenhändler direkt von Kleinbauern aus Uganda. Damit bleibt diesen mehr Geld, um ihre Lebenssitua ...

...Von Verena Langegger Kampala – Kaffee wird in Uganda nicht getrunken, er wird exportiert. Er ist mit 22 Prozent neben Tee, Mais oder Fisch Ugandas meistexportiertes landwirtschaftliches Produkt...

Grüne Stellen der Tomate sind wirklich giftig. Sie enthalten Solanin. „Dieses Gift dient der Pflanze zur Abwehr von Schädlingen“, erklärt der deutsche Ernährungsexperte Harald Seitz. Bei Menschen können Vergiftungserscheinungen auftreten.Ernährung
Ernährung

Mythen und Fakten rund ums Essen aufgetischt

Kaffee entzieht dem Körper Wasser, Spinat nicht aufwärmen, grünen Tomatenstiel entfernen: Viele der Tischlegenden haben einen wahr ...

... aber richtig. Eine Auswahl. „Es schadet zwar nicht, zu einer Tasse Kaffee ein Glas Wasser zu trinken, notwendig ist es aber nicht“, sagt Ernährungsexpertin Silke Restemeyer. Kaffee werde wie alle...

Symbolfoto.Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Nestle baut 380 Stellen in Deutschland ab

Nestle schließt das Caro-Kaffee-Werk im baden-württembergischen Ludwigsburg. 380 Arbeitsplätze werden abgebaut.