135 Ergebnisse zu "KUH"

Die Kuh verhielt sich laut der Polizei aggressiv und musste deshalb getötet werden.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Kuh in Matrei erschossen: Cobra verteidigt sich gegen Kritik

Tierschutz und Jägerschaft üben scharfe Kritik an der Polizei-Eliteeinheit. Die Cobra selbst verteidigt ihr Vorgehen gegen eine entlaufene

... allem in den sozialen Netzwerken fällt die Kritik an den Beamten heftig aus. Diese hatten, wie berichtet, mehrere Schüsse benötigt, um eine ausgebüxte Kuh zur Strecke zu bringen. Armin Gatt, Berufsjäger...

Die frischgebackene Mutter lief vor Aufregung davon.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Spektakuläre Bergung: Kuh nach Geburt von Kalb in Schwoich auf Odyssee

Nachdem die Kuh „Alma“ ein Junges zur Welt gebracht hatte, büxte die frischgebackene Mutter aus und verlief sich im steilen Geländ ...

...Schwoich – Im Bezirk Kufstein kam es am Montag zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz. Die Feuerwehr Schwoich musste ausrücken, nachdem die Kuh „Alma“ von ihrer Weide ausgebüxt war und in...

(Symbolfoto)Oberösterreich
Oberösterreich

Altbäuerin in Schärding bei Stallarbeit von Kuh getötet

Im Bezirk Schärding ist am Samstag in der Früh eine 72-jährige Frau bei der Stallarbeit von einer Kuh so schwer verletzt worden, d ...

...Im Bezirk Schärding ist am Samstag in der Früh eine 72-jährige Frau bei der Stallarbeit von einer Kuh so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Spital verstarb. Das teilte die Polizei...

Nachdem sie eingefangen werden konnte, lebte Yvonne acht Jahre lang auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl in Deggendorf .Bayern
Bayern

Acht Jahre nach ihrer spektakulären Flucht: Kuh Yvonne ist tot

Yvonne war das Sommerloch-Tier 2011. Monatelang hielt die Kuh die Behörden in Atem, nachdem sie bei ihrer Flucht vor einem neuen B ...

...Deggendorf – Sie wurde bekannt als „Kuh, die ein Reh sein will“: Acht Jahre nach ihrer spektakulären Flucht durch bayerische Wälder samt Versteckspiel ist Kuh Yvonne am Dienstag auf einem Gnadenhof...

(Symbolfoto)Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Mutterkuh griff Touristen in Nauders an: 62-Jährige schwer am Bein verletzt

Die Kuh stieß einen Niederländer auf dessen Ehefrau, die sich dadurch schwer am Knöchel verletzte. Sie wurde mit dem Rettungsheli ...

(Symbolfoto)Salzburg
Salzburg

Urlauber bei Rückzug vor Kuh auf einer Alm im Pongau verletzt

Der 82-jährige Deutsche wollte einer sich nähernden Kuh ausweichen und rutschte dabei sieben Meter über steiles Gelände ab. Dabei ...

...Großarl – Ein 82-jähriger Urlauber aus dem deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen ist verletzt worden, als er sich am Samstagnachmittag auf einer Alm im Pongau vor einer herannahenden Kuh auf dem...

(Symbolfoto)Oberösterreich
Oberösterreich

Pensionistin im Innviertel im Stall von Kuh attackiert

Die Frau hatte am Bauernhof ihrer Tochter mitgearbeitet, als sie plötzlich von einer der freilaufenden Kühe attackiert wurde.

...Traiskirchen – In Taiskirchen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) ist am Sonntag eine 61-jährige Pensionistin von einer Kuh attackiert und schwer verletzt worden. Die Frau hatte am Bauernhof ihrer...

Der Schutzinstinkt von Mutterkühen erfordert klare Regeln und Disziplin auf alpinen Wanderwegen.Tirol
Tirol

Kuhurteil im Spätsommer

Das Urteil des Innsbrucker Landesgerichts zur tödlichen Kuhattacke im Pinnistal 2014 beschäftigt weiter die Republik. War doch der Stubaier ...

Der Wanderer weicht nicht zurück, sondern bleibt mit seinem Hund vor der Kuh stehen.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Kuh-Video auf Axamer Lizum: „Da ist der Hausverstand im Tal geblieben“

Auf einer Almweide provoziert ein Mann mit seinem Hund eine Kuh — das zeigt ein Video, aufgenommen in der Axamer Lizum. In den Kom ...

... einen Mann, der seinen Hund an der Leine hält und sich mit ihm einer Kuh gefährlich nähert. Diese scheint immer nervöser zu werden, ist schon kurz davor, Hund und Herrl anzugreifen. Trotz der...

Das Tier verstieg sich in der Hinterwindau und kam nicht mehr weiter. Es wurde abgeseilt und überstand dies unbeschadet.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Bergretter halfen Kuh „Fiona“ aus Notlage

Zu einem nicht alltäglichen Unterfangen rückte die Bergrettung von Westendorf am vergangenen Samstag aus. „Die Sennerin der Rotwandalm in de...

... Werner Astner. Eine Kuh, die auf den Namen „Fiona“ höre, habe sich verirrt, sei auf einem Felsvorsprung gelandet und könne weder vor noch zurück, meldete die Frau. „Wir haben einen Tierarzt alarmiert...

(Symbolbild)Salzburg
Salzburg

Wienerin im Pinzgau von Kuh angegriffen und verletzt

Als eine 62-Jährige am Donnerstagnachmittag auf einem Forstweg an einer Kuh vorbeiwanderte, griff das Tier plötzlich an. Die

...Dienten – Am Donnerstagmittag ist eine Wandererin in Dienten am Hochkönig (Bezirk Pinzgau) von einer Kuh angegriffen und verletzt worden. Das berichtete die Salzburger Landespolizeidirektion am...

Almen: Viehwirtschaft trifft auf Freizeitboom.Steiermark
Steiermark

Nach Kuh-Urteil: Zwei Wege auf Schladminger Alm für Hunde gesperrt

Verbotstafeln auf zwei Wanderwegen in der Steiermark machen Hundebesitzer darauf aufmerksam, dass für ihre Vierbeiner hier Schluss ist. Weniger drastisch wir ...

...Schladming – In Schladming sind zwei Wanderwege auf Almen für Hunde gesperrt worden, weitere Verbote könnten folgen. Damit wollen sich die Bauern nach dem Kuh-Urteil von Tirol nun schützen...

Die Unfallstelle zwischen Gries und St. Sigmund.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

72-Jährige im Sellrain bei Wanderung von Kuh attackiert

Auf einem Forstweg im Wald zwischen Gries und St. Sigmund griff eine Kuh die 72-Jährige plötzlich von hinten an. Die Frau erlitt m ...

...Gries im Sellrain – Verletzungen unbestimmten Grades hat eine 72-Jährige im Sellrain davongetragen, nachdem sie am Mittwochnachmittag von einer Kuh von hinten attackiert wurde. Die Einheimische war...

(Symbolbild)Kärnten
Kärnten

Kuh attackierte Kärntner: Mann schwer verletzt, Tier erschossen

Eine Kuh rannte einen 28-Jährigen nieder. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Beruhigen ließ sich das Tier nicht, deshalb musste ...

...Radenthein – Ein 28-jähriger Kärntner ist am Donnerstagabend in Radenthein (Bezirk Spittal an der Drau) von einer Kuh attackiert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in einer Aussendung...

Alpenvereins-Präsident Ermacora sieht die türkis-blaue Novelle als Anlassgesetzgebung.Tirol
Tirol

Kuh-Urteil: „Novelle nicht nötig“

Die nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke von der früheren türkis-blauen Bundesregierung auf den Weg gebrachte Gese...

Dass sich Mutterkühe vor ihre Kälber stellen, insbesondere, wenn sich Hunde nähern, wurde einer Wanderin im Juli 2014 im Stubaital zum Verhängnis. (Symbolbild)Gesetzesänderung
Gesetzesänderung

Nach Kuh-Urteil: Scharfe OGH-Kritik an geplanter neuer Tierhalter-Haftung

Die nach einer tödlichen Kuh-Attacke im Stubaital von der Regierung geplante Gesetzesänderung zur Tierhalterhaftung führe für den ...

(Symbolbild)Vorarlberg
Vorarlberg

Nach Kuh-Urteil: Land Vorarlberg bietet Tierhaltern Versicherungsschutz

Das Land Vorarlberg bietet für Landwirte künftig eine jährliche Prämie zusätzlich zur Wegeerhaltungshaftpflichtversicherung für Mountainbikerouten. Dieser ne ...

...Bregenz – Nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuh-Attacke bietet das Land Vorarlberg den Tierhaltern einen Versicherungsschutz gegenüber Dritten. Das Land leiste dafür eine jährliche...

LHStv. Josef Geisler, LH Günther Platter und LK-Präsident Josef Hechenberger beim Unterzeichnen der neuen Polizze.Tirol
Tirol

Nach Kuh-Urteil: Versicherung für Bauern vertraglich fixiert

Ab 1. April tritt der neue Versicherungsschutz für Tiroler Bauern in Kraft. Schadensfälle mit Weidetieren seien damit abgedeckt.

Die Schülervertreter der LLA Weitau diskutierten unter der Leitung von Dir. Franz Berger (hinten) mit LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid (links) und LK-Präsident Josef Hechenberger (rechts).Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Schüler diskutierten in St. Johann über das Kuh-Urteil

Die Schüler der Lehranstalt von heute sind die Bauern von morgen — einen dementsprechend hohen Stellenwert haben ihre Meinungen daher für di...

Sabine Matejka ist seit November 2017 Präsidentin der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter.Exklusiv
Exklusiv

Richter-Präsidentin Matejka: „Speed kills“ als Gefahr für die Justiz

Wenn der Rechtsstaat unter Druck kommt. Sabine Matejka, Präsidentin der Richtervereinigung, warnt vor Anlassgesetzgebung und fordert von der Regierung mehr S ...

... Spannungsverhältnis für Richter eindrucksvoll auf. Matejka: Lassen Sie mich raten: Sie meinen das Kuh-Urteil. Und den Fall Sigrid Maurer. In beiden Fällen sind die Richter von Teilen der Öffentlichkeit als...