Suche

Suche nach "LAWINEN"

Symbolfoto.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

16-Jähriger von Lawine getötet: Ermittlungen in St. Anton laufen noch

Die Eltern des jungen Lawinenopfers schilderten gegenüber australischen Medien, die tödliche Lawine habe ein Helfer ausgelöst. Die Tiroler Polizei ermittelt ...

Üben für den Notfall: Auch der Umgang mit Sonde und Schaufel wird trainiert.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Gerade jetzt: Training für Freerider reduziert Risiko

Bereits in der ersten Jännerwoche fand der Auftakt zur aktuellen „risk 'n' fun"-Saison, dem Ausbildungsprogramm der Alpenvereinsjugend für F...

Die Schneemassen forderten in Österreich bereits mehrere Todesopfer. Die Lage bleibt kritisch.Schneemassen in Österreich
Schneemassen in Österreich

Drei Tote bei Lawinenunglück in Lech, zunehmend kritische Lage

Eine Lawine hat am Sonntag in Lech drei Deutsche in den Tod gerissen, ein vierter wird vermisst. Sie waren auf einer gesperrten Skiroute unterwegs. Die Lage ...

Alles, was man im Notfall braucht, ist hier auf einen Blick zu sehen. Listen gibt es beim Land.Katastrophen
Katastrophen

Vorsorgen für den Ernstfall

Nicht nur bei angespannter Wettersituation, sondern ganzjährig sollte man im Notfall gerüstet sein. Mineralwasser ist ganz wichtig.

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Lauter Ruf nach Lawinenverbauung in Finkenberger Weiler

In Finkenberg ist ein Weiler aufgrund der Lawinengefahr seit Tagen nicht erreichbar. Anrainer fordern seit Jahren vergeblich eine Verbauung.

Die Dächer wie hier am Hochpillberg müssen eine schwere Schneelast tragen.Winterwetter
Winterwetter

In Tirol schneit es weiter: Noch ein Meter Neuschnee bis Dienstag

Am Freitag gibt es in Tirol eine kleine Schnee-Verschnaufspause. Doch schon in der Nacht auf Samstag ziehen die nächsten Wolken auf. Ab Sonntag schneit es wi ...

Symbolfoto.Tourismus
Tourismus

Winterwetter versetzt Tourismus einen Dämpfer: Buchungen brachen ein

Bis vor kurzem glaubten die heimischen Beherbergungsbetriebe für die aktuelle Wintersaison noch an ein Nächtigungsplus von zwei Prozent gegenüber dem (sehr s ...

In den Tiroler Bergen verunglückten im letzten Jahr 101 Alpinisten tödlich.Statistik
Statistik

268 Alpintote im Jahr 2018: Die meisten starben auf Tirols Bergen

Alleine in Tirol kamen im vergangenen Jahr 101 Menschen in den Bergen ums Leben. Am gefährlichsten waren dabei einmal mehr die Bergsportdisziplinen Wandern u ...

In Hoch-Imst freut man sich über die Neuschneemengen.Wetter
Wetter

Schneemassen sorgen für Freud und Leid in Tiroler Skigebieten

Rundruf in den Tiroler Skigebieten: teilweise gesperrte Liftanlagen und Pisten, aber keine größeren Probleme.

Ein Mann befreit ein Dach von der Schneelast in der Nähe von Untertauern in Salzburg. Winterwetter
Winterwetter

Höchste Lawinenwarnstufen und abgeschnittene Orte in Österreich

In bereits vier Bundesländern herrscht Lawinenwarnstufe 5, in Tirol weiterhin Stufe 4. In der Steiermark sind 2250 Menschen abgeschnitten. In Vorarlberg sind ...

Streckenposten Markus Holzer sichert die Auffahrt zur gesperrten Felbertauernstraße.Osttirol
Osttirol

Felbertauern gesperrt: “Aufpassen, dass keiner durchkommt“

Während der Sperre wird die Auffahrt zur Felbertauernstraße rund um die Uhr bewacht. Die TT besuchte Streckenposten Markus Holzer an seinem Arbeitsplatz.

Auch in Salszburg ist die Lawinengefahr auf Grund der großen Schneemengen hoch. Die beiden Jäger waren im Tennengau von einem Schneebrett mitgerissen worden. (Symbolbild)Salzburg
Salzburg

Vermisste Schneeschuhwanderer im Tennengau tot geborgen

Seit Samstag wurden zwei Jäger vermisst. Das Pärchen – ein 28-jähriger Mann und eine 23-jährige Frau – wurden offenbar von einer Lawine mitgerissen.

Auch in Wattens und Volders stürzten mehre Bäume unter der Schneelast um.Wetter
Wetter

Viel Schnee, Sperren, Lawinengefahr: Winter hat Tirol fest im Griff

Hohe Lawinengefahr, Staus und Straßensperren hielten die Einsatzkräfte in Tirol auch am Sonntag auf Trab und forderten von Autofahrern und Passagieren gute N ...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Winterwetter: Schnee brachte Lawinengefahr und Verkehrschaos

In Salzburg saßen die Reisenden eines Nightjets stundenlang fest. Vor allem in der Obersteiermark war die Lage weiter prekär. Ortschaften waren teilweise abg ...

In Bayern herrschte am Samstag ebenfalls erhebliche bis hohe Lawinengefahr.Rosenheim
Rosenheim

Skitour endete tödlich: 19-Jährige bei Lawinenunglück in Bayern gestorben

Die junge Frau war am Teisenberg von einer Lawine verschüttet worden. Ihre Begleiter setzten einen Notruf ab. Die junge Skitourengeherin konnte aber nur noch ...

(Symbolfoto)Lawinengefahr
Lawinengefahr

Verbreitet „Stufe 4“: Weiter hohe Lawinengefahr in Tirol

Die Gefahrenstufe 4 wird im Tagesverlauf erreicht. Auch am Samstag ist keine Entspannung der Lawinensituation in Sicht.

Auch in den kommenden Tagen werden große Neuschneemengen prognostiziert.Wetter
Wetter

Dauerschneefall und Lawinengefahr: Winter hat Tirol fest im Griff

Kälte, Sturm und Schnee: Tirol präsentiert sich derzeit tiefwinterlich. Bis Sonntag ist mit weiteren starken Schneefällen zu rechnen. Die Lawinengefahr ist g ...

Tipps für Tourengeher gibt's im Stadtsaal Landeck.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Wissen um Lawinen auffrischen

Wie erkennen Tourengeher Gefahrenmuster im Schnee rechtzeitig und welche grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen sollen sie treffen, um sich v...

(Symbolbild)Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Tiroler wurde im Zillertal von Lawine mitgerissen

Der 49-Jährige war in der Nähe der Zillertal Arena ins freie Gelände eingefahren und löste selbst die Lawine aus. Er wurde mitgerissen, blieb aber unverletzt ...

(Symbolfoto)Wetter
Wetter

Winter im Anmarsch: Ein Meter Neuschnee bis Sonntag in Tirol

Lange hat es gedauert, aber jetzt soll der Schnee in Tirol so richtig kommen: Mit den prognostizierten Neuschneemengen steigt aber auch die Lawinengefahr mas ...