10 Ergebnisse zu "LIBERAL DEMOCRATS"

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson.Brexit
Brexit

Neuer Akt im Brexit-Drama: Johnson verliert Mehrheit im Unterhaus

Die britische Politik ist in diesen Tagen an Dramatik kaum zu überbieten. Abgeordnete und Regierung versuchen sich gegenseitig mit Manövern auszutricksen. Ne ...

brexit2017
In Frankreich wurde Le Pens RN mit 23,3 Prozent stärkste Kraft.EU-Wahl 2019
EU-Wahl 2019

Etablierte abgestraft, Zugewinne bei Populisten und Grünen

Erstmals seit 40 Jahren verloren die beiden großen Parteienfamilien im EU-Parlament ihre rechnerische absolute Mehrheit. Die Euroskeptiker konnten dennoch in ...

euwahl2019
Eine "Klatsche" gab es bei den britischen Kommunalwahlen für die Konservativen von Premierministerin Theresa May.Großbritannien
Großbritannien

Britische Kommunalwahlen: Schallende Ohrfeige für Konservative

Auch Labour muss sich mit Verlusten abfinden. Grüne, Liberale und Unabhängige profitierten von Brexit-Chaos.

Barnaby Joyce tritt nach einer Serie von Affären zurück.Wegen Doppelstaatsbürgerschaft
Wegen Doppelstaatsbürgerschaft

Regierungschef verliert Mandat: Australiens Regierung ohne Mehrheit

Grund für die Aberkennung durch den High Court war die Doppelstaatsbürgerschaft von Regierungschef Barnaby Joyce, der neben der australischen auch die neusee ...

... ist seit September 2015 Premierminister. Er regiert mit einer Koalition aus konservativer National Party und der Liberal Party. Im Repräsentantenhaus hatte sie bisher eine äußerst knappe Mehrheit von...

Farron sagte weiters, er hätte klüger mit Fragen betreffend seines Glaubens während des Wahlkampfes umgehen sollen.Großbritannien
Großbritannien

Nach UK-Wahl: Liberalen-Chef Tim Farron trat zurück

Farron war wegen seines Standpunkts zu Homosexualität kritisert worden.

Labour-Chef Jeremy Corbyn hat zahlreiche Wähler aus der Mitte verprellt. Erlebt die Partei bei der Wahl ein Desaster, muss Corbyn wohl seinen Posten räumen.Großbritannien
Großbritannien

Wie die Parteien auf die Neuwahlen blicken

Kurz vor dem Beginn der Brexit-Gespräche mit der EU will die britische Premierministerin Theresa May neu wählen lassen. Ein Erfolg könnte ihren Spielraum erh ...

brexit2017
Donald Trump pflegt ungewöhnliche Positionen. Und ändert diese laufend. Das macht es schwer, ihn einzuordnen - und bereitet dem rechten Parteiflügel Magenschmerzen.US-Wahlen 2016
US-Wahlen 2016

Flexibler Donald Trump: Zwei rechts, zwei links als Strategie

Zeitungen nennen den Unternehmer gar einen „Liberalen“. Die Wahlkampfstrategie von Donald Trump macht ihn unberechenbar – und verhilft ihm zu Wählerzuspruch ...

David Cameron und seine Frau bei der Stimmabgabe. Wahl in Großbritannien
Wahl in Großbritannien

Meinungsforscher sieht „Doppeltsunami“

Die Parteienlandschaft in Großbritannien verändert sich massiv. Vor allem durch die SNP in Schottland und Liberaldemokraten.

Nicola Sturgeon (44) avancierte als Spitzenkandidatin der Schottischen SNP zum Superstar des Wahlkampfes. Von ihrem Stil wird sie oft mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel verglichen.Spannender Urnengang
Spannender Urnengang

Knappe Großbritannien-Wahl im Zeichen der kleinen Parteien

Am 7. Mai wählt Großbritannien ein neues Parlament. Selten war das Ergebnis so knapp, wie es heuer ausfallen dürfte. Brisant ist der Urnengang nicht zuletzt ...

Politische Psychologie
Politische Psychologie

Liberal oder konservativ: Die Ideologie in unseren Seelen

Wem wir in der Wahlkabine unsere Stimme geben, hängt auch von unserer Persönlichkeit ab. Schon das Verhalten von Kindern lässt erahnen, ob sie später eher

... beeinflussbar, als es die Debatten vermuten lassen. Wie liberal oder konservativ jemand lebt und wählt, wurzelt häufig in seiner Persönlichkeit und bildet sich sogar in den Gehirnstrukturen ab. Die TT...