461 Ergebnisse zu "LIBERTY MEDIA"

Tirol
Tirol

Causa Erl: Gericht weist Haselsteiner

Im Prozess gegen Blogger Wilhelm ging es um Alt-LH Wallnöfer.

... geklagt, weil dieser auf Social Media das Gerücht in Umlauf gebracht haben soll, dass er ein unehelicher Sohn des früheren Tiroler Langzeitlandeshauptmanns Eduard Wallnöfer sei. Das Gericht wies die...

Louisa Dellert aus Hamburg ist Influencerin auf Instagram.Social Media
Social Media

Spendenkonto für sich selbst: Hamburger Influencerin sorgt für Tumult im Netz

Louisa Dellert ist durch ihren Blog und Beiträge auf Instagram bekannt. Nun möchte sie Spendengelder sammeln, um sich ihr Dasein als Influencerin finanzieren ...

... Unterstützung für sich selbst. Auf dem Social-Media-Profil der Hamburgerin sieht man, wie sich die „Aktivistin für das Gute" in verschiedenen Bereichen interessiert und engagiert. Sie informiert über das...

Die Smartphone-App FaceApp hat aktuell Hochkonjunktur.Web und Tech
Web und Tech

Hype um FaceApp: Digitaler Spaß oder Sicherheitsrisiko?

Der Zoom ins Rentenalter sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen Daten. Ein ...

multimedia
Treffen im Lieblingswagen: Bernhard Paul und seine Tochter Lili im „Café des Artistes“, jenem Wagen, den Paul zum Kaffeehaus ausbauen ließ.TT-Magazin
TT-Magazin

Wie der Vater so die Tochter: Gespräch mit Zirkusdirektor Bernhard Paul und Tochter

Der Vater ist Zirkusdirektor, die Tochter eine Schlangenfrau: Bernhard Paul und seine Tochter Lili kennen die Manege. In diesem Sommer bringen sie einen Hauc ...

... Kinder der Welt. Ich weiß, das sagen alle, aber bei mir stimmt es auch noch. Nein, im Ernst, Lili ist sehr gut organisiert und hat den Durchblick. In Social-Media-Themen weiß sie Bescheid. Sie ist...

Symbolfoto.Soziale Medien
Soziale Medien

Kurznachrichtendienst gestört: Twitter eine Stunde nicht erreichbar

Eine Live-Weltkarte der Webseite allestörungen.de zeigte, dass vor allem Nutzer in Mittel- und Westeuropa, in den USA, Brasilien und Japan am Donnerstagabend ...

(Symbolbild)Soziale Medien
Soziale Medien

Twitter verschärft Regeln gegen Hasskommentare

Twitter hat angekündigt, künftig Nachrichten zu löschen, in denen religiöse Gruppen und Ungeziefer und ansteckenden Krankheiten verglichen werden.

... Treffen mit „digitalen Führungspersönlichkeiten“ aus dem rechten politischen Spektrum stattfinden, die Twitter und Facebook eine Behinderung ihrer Meinungsfreiheit vorwerfen. Twitter und Facebook wurden dem Vernehmen nach nicht zu diesem „Social-Media-Gipfel“ eingeladen. (APA/dpa)...

Sigrid Maurer und Jolanda Spiess-Hegglin treiben Männer zur Weißglut. Weil sie aufmüpfig sind.Exklusiv
Exklusiv

Spiess-Hegglin und Maurer im Interview: „Widerstand ist gut für die Seele“

Im Kampf gegen das Geschäftsmodell des Hasses: Jolanda Spiess-Hegglin und Sigrid Maurer lassen sich nicht entmutigen und halten mit offenem Visier dagegen: ü ...

Der US-Grenzschutz macht nicht nur wegen seines Umgangs mit Migranten Schlagzeilen. Nun sorgt auch eine vor Rassismus triefende Facebook-Gruppe für Aufsehen.Web und Tech
Web und Tech

Geheime Hass-Gruppe von US-Grenzschützern auf Facebook aufgeflogen

In einer geheimen Facebook-Gruppe machen aktive und ehemalige US-Grenzsschützer Witze über den Tod von Migranten und werfen mit Rassismus sowie sexistischen ...

... verstörend und unverzeihlich, schrieb McAleenan am Mittwoch auf Twitter. Reporting this week highlighted disturbing & inexcusable social media activity that allegedly includes active Border Patrol...

(Symbolfoto)Soziale Medien
Soziale Medien

Antisemiten kaperten Adidas-Twitterkampagne

Die „#DareToCreate“-Kampagne wurde für Sportartikelhersteller Adidas zum PR-Fiasko. Antisemiten nutzten sie, um rassistische Äußerungen zu verbreiten. Zahlre ...

...-Nutzer schrieb: „Jemand sollte aus seinem Bett raus und ein bisschen Schadensbegrenzung betreiben." Ein anderer User meinte: „Ja, Social Media ist toll und macht Spaß, aber es ist immer noch ein Job...

(Symbolfoto)Soziale Medien
Soziale Medien

Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp vollständig behoben

Nutzer von Facebook, Instagram und WhatsApp konnten am Mittwoch stundenlang keine Fotos und Videos hochladen. Das Problem wurde inzwischen behoben. Auf die F ...

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Instagram-Chef hält Abspaltung von Facebook für „keine gute Idee“

Adam Mosseri glaubt, dass Probleme mit Mobbing, Falschinformationen oder Hassrede auch bei Aufspaltung von Facebook bestehen bleiben bzw. sogar größer werden ...

„Streckenlayout? Das ist ein völliger Blödsinn. Die fahren auf jeder Strecke auf und davon. Da lenkt man nur vom eigentlichen Problem ab“, sagt Franz Tost zur Mercedes-Dominanz.Formel 1
Formel 1

Toro-Rosso-Boss Tost: „Mercedes lenkt doch einfach nur ab“

Mehr denn je kämpft die Formel 1 heuer gegen die sportliche Eintönigkeit. Der Trinser Franz Tost (Teamchef Toro Rosso) weiß, was zu tun wäre.

... der Tiroler, der mit Toro Rosso in Faenza stationiert ist, seit Jahren. Und geht es nach Mehrheitsbesitzer Liberty Media kommt die fix. „Zusätzlich muss man die eingenommenen Gelder viel gerechter...

f12019
Mitte März gingen Tausende Jugendliche auch in Innsbruck auf die Straße, um die Politik wach zu rütteln und Klimaschutz einzufordern. Die Klimastreiks laufen unter dem Namen „Fridays for Future“.Tirol
Tirol

Landtag statt Klassenzimmer: Tiroler Jugendliche und die Politik

An die 400 Schüler nehmen diese Woche im Landtag an der Demokratielandschaft Tirol teil. Das Projekt soll Jugendlichen Politik näherbringen. Das versuchen Po ...

Der Tiroler Matthias Schrom ist seit Mai letzten Jahres Chefredakteur von ORF 2 und hat neue Gesichter auf den Bildschirm gebracht.Exklusiv
Exklusiv

ORF-Chefredakteur Schrom: Social Media „das Comeback der Parteizeitung“

Parteien würden über Social Media versuchen, den Journalismus auszuschalten. Das sei die Rückkehr der Parteizeitungen auf elektron ...

... finde, ist, wenn es nur noch Statements gibt und die nicht einmal gefilmt werden können, sondern auf Social-Media-Ebene passieren. Dann können wir nicht einmal das Setting bestimmen. Das ist für mich...

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Facebook stellt in London 500 zusätzliche Mitarbeiter ein

Von den Neueinstellungen sollen sich allein rund 100 Ingenieure um den Bereich Künstliche Intelligenz kümmern. Weitere Mitarbeiter sollen sich mit der Sicher ...

(Symbolbild)Web und Tech
Web und Tech

Instagram bei jungen Leuten für Nachrichten wichtiger als Facebook

Der Avocadosalat auf dem Teller, das kuschelige Kätzchen oder der Sonnenaufgang vor Bali: Instagram gilt als Plattform für Dinge, über die man nicht lange na ...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Netflix testet neue Funktion für mobile App

Netflix testet derzeit eine neue Funktion für seine mobile App, die Nutzer sehr an den Newsfeed von Instagram erinnern dürfte. Noch ist unklar, wann das Feat ...

multimedia
Der Auftritt von SPÖ-Chefin Rendi-Wagner in der ZIB2 war spontan und ging von der Bildsprache her daneben.Exklusiv
Exklusiv

Inhalt? Politik wird über Emotionen verkauft

Alles ist Inszenierung, meint Politikberater Thomas Hofer. ÖVP und SPÖ sprechen lieber von politischer Kommunikation auf allen Kanälen.

....“ Über die Verteilung des Werbeetats zwischen Print, TV und Social Media ist nichts zu erfahren, auch nicht über die angeblich sehr hohe Anzahl der Mitarbeiter in der Kommunikationsabteilung. Sie sei...

Die Kippa - die traditionelle Kopfbedeckung gläubiger Juden - signalisiert Gottesfurcht und Bescheidenheit vor Gott. (Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Felix Klein begründete die Entwicklung mit einer „zunehmenden gesellschaftlichen Enthemmung und Verrohung“.

Symbolbild.Web und Tech
Web und Tech

Werbung auf WhatsApp vermutlich ab 2020

Die weltweit rund 1,5 Milliarden WhatsApp-Nutzer müssen sich vermutlich ab 2020 mit Werbung in den Status-Anzeigen herumschlagen.

... WhatsApp 2014 pocht der Social-Media-Gigant Facebook auf weitere Monetisierung und hat sein eigenes Marketing-Team beauftragt, die WhatsApp-Werbung zu übernehmen. Eigentlich war damit gerechnet worden...

multimedia