63 Ergebnisse zu "QUITO"

Indigene Gruppierungen haben federführend die Beteiligung an den Demonstrationen übernommen.Proteste
Proteste

Ausweg aus der Krise in Ecuador: Indigenen-Vertreter suchen Dialog

Angesichts der anhaltenden Unruhen in Ecuador hat Staatschef Lenin Moreno eine Ausgangssperre für die Hauptstadt und umliegende Gegenden verhängt. Das Gebiet ...

...Quito – Nach tagelanger Gewalt wollen Indigenen-Vertreter und Regierung in Ecuador einen Ausweg aus der Krise suchen. Für Sonntagnachmittag (22.00 Uhr MESZ) seien die ersten Gespräche zwischen beiden...

Die Proteste gegen die hohen Treibstoffpreise schlagen immer wieder in Gewalt um.Treibstoffpreise
Treibstoffpreise

Wichtigste Erdölpipeline Ecuadors wegen Protesten außer Betrieb

Die Demonstranten geben Moreno die Schuld für den Anstieg der Treibstoffpreise, da er im März ein Abkommen mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) abgesc ...

...Quito – Angesichts der sozialen Unruhen in Ecuador ist die wichtigste Erdölpipeline des Landes vorübergehend außer Betrieb genommen worden. Das Energieministerium begründete dies am Mittwoch mit der...

Der Verkehr wird seit Tagen durch Dutzende Straßenblockaden gelähmt.Erhöhte Spritpreise
Erhöhte Spritpreise

Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke um Regierungsgebäude ein

Demonstranten dringen ins Parlament in Quito ein und belagern den Regierungspalast. Beide Gebäude stehen jedoch leer. Staatschef M ...

...Guayaquil – Zum Schutz vor aufgebrachten Demonstranten hat Ecuadors Staatschef Lenín Moreno um Regierungsgebäude in der Hauptstadt Quito Sperrbezirke eingerichtet. Bis zum 1. November ist es jeweils...

Symbolfoto.Südamerika
Südamerika

Ausnahmezustand in Ecuador nach Protesten gegen höhere Spritpreise

Lastwagenfahrer blockierten am Donnerstag viele Fernstraßen aus Protest gegen stark gestiegene Dieselpreise. Es kam zu gewlatsamen Auseinandersetzungen.

...Quito – Ecuadors Präsident Lenin Moreno hat wegen Protesten gegen Preiserhöhungen bei Treibstoffen den Ausnahmezustand in dem südamerikanischen Land ausgerufen. Lastwagenfahrer blockierten am...

Pamela Troya und Gabriela Correa auf ihrer Hochzeit.Ecuador
Ecuador

Historische Hochzeit in Quito: Vorkämpferinnen für Homo-Ehe heiraten

In einer knappen Entscheidung wurde erst Anfang Juni die gleichgeschlechtliche Ehe in Ecuador gebilligt. Nun haben sich zwei Menschenrechtsaktivistinnen das ...

...Quito — Genau sechs Jahre nach dem Beginn ihres Kampfes für die gleichgeschlechtliche Ehe haben sich zwei Frauen in Ecuador das Ja-Wort gegeben. „Wir danken allen, die sich uns auf dem Weg...

Weltweit wird gegen die Festnahme des Wikileaks-Gründers und die mögliche Auslieferung in die USA protestiert.Wikileaks-Gründer
Wikileaks-Gründer

40 Millionen Cyberangriffe auf Ecuador seit Assange-Festnahme

Die Angriffe auf Internetseiten öffentlicher Institutionen seien unter anderem aus Deutschland, den USA, Brasilien, den Niederlanden, Rumänien und aus Ecuado ...

...Quito – Ecuador ist nach der Festnahme von WikiLeaks-Gründer Julian Assange nach Regierungsangaben Ziel von mehr 40 Millionen Cyberattacken geworden. Die Angriffe auf Internetseiten öffentlicher...

Ecuadors Präsident Lenin Moreno.London
London

Ecuadors Präsident verteidigt erneut Entzug des Asyls für Assange

Moreno sagte der Zeitung The Guardian am Sonntag, Assange habe versucht, in der ecuadorianischen Botschaft in London ein „Zentrum für Spionage“ einzurichten.

... der ecuadorianischen Botschaft in London ein „Zentrum für Spionage“ einzurichten. Die Vorgängerregierung in Quito habe zugelassen, dass von der Botschaft aus in die „Prozesses anderer Staaten...

Julian Assange wurde ins Wandsworth-Gefängnis im Südwesten von London überstellt.Schwede verhaftet
Schwede verhaftet

Vertrauter von Wikileaks-Gründer Assange in Ecuador angeklagt

Der Schwede war am Donnerstag in Ecuador festgenommen worden, als er nach Japan ausreisen wollte. Assange war am selben Tag nach sieben Jahren in der ecuador ...

... vor Gericht verantworten, wie die Generalstaatsanwaltschaft am Samstag in Quito mitteilte. Ein Richter ordnete demnach an, den Mann in Untersuchungshaft zu nehmen und seine Bankkonten einzufrieren. Der...

Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt seit fast sieben Jahren in der ecuadorianischen Botschaft London fest.Wikileaks
Wikileaks

Julian Assange droht Botschaftsverweis binnen Tagen

Seit Jahren lebt Julian Assange in seinem selbstgewählten Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London. Doch er ist dort kein gerngesehener Gast mehr. Nu ...

...London, Quito – Der seit fast sieben Jahren in Ecuadors Botschaft in London festsitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange verliert nach Angaben der Enthüllungsplattform möglicherweise schon sehr bald...

Unterstützer des Präsidenten sind von seiner Unschuld überzeugt.Südamerika
Südamerika

Ecuadors Ex-Präsident wegen Entführung angeklagt

Der Oppositionspolitiker Fernando Balda war nach Kolumbien geflüchtet, nachdem er in Ecuador wegen Beleidigung von Regierungsmitgliedern verurteilt worden wa ...

...Quito – Die ecuadorianische Justiz hat Ex-Präsident Rafael Correa wegen der versuchten Entführung eines Oppositionspolitikers angeklagt. Es gebe ausreichend Beweismaterial, um einen Prozess gegen...

Rettungskräfte versuchen, die Opfer zu bergen.Südamerika
Südamerika

Zwölf Tote bei Busunglück in Ecuador: Siebenter Unfall seit August

Insgesamt starben seit 12. August bei ähnlichen Unfällen in Ecuador 63 Menschen, 175 wurden verletzt.

...Quito – Bei einem Busunglück in Ecuador sind zwölf Menschen ums Leben gekommen und 23 weitere verletzt worden. Unter den Toten seien neun Männer und drei Frauen, teilte die Gouverneurin der...

Erst Mitte August sind 24 Menschen  bei einem schweren Busunglück ums Leben gekommen.Anden
Anden

Elf Tote bei Busunglück in Ecuador: 37 Menschen bei Unfall verletzt

Der Unfall hatte sich nahe der Stadt Cuenca ereignet. Die Hintergründe sind noch nicht bekannt.

...Quito – Bei einem Busunglück in Ecuador sind elf Menschen getötet und 37 weitere verletzt worden. Wie die Behörden am Samstag mitteilten, ereignete sich der Unfall in der Früh in den Anden nahe der...

Wirtschaftskrise
Wirtschaftskrise

Venezuela blutet aus: Hunderttausende fliehen aus Krisenstaat

Immer mehr Menschen fliehen vor Hunger, Gewalt und politischer Unterdrückung aus dem einst reichen südamerikanischen Land. Die beispiellose Flüchtlingswelle ...

... der kolumbianischen Einwanderungsbehörde, Christian Krüger. „Das fördert lediglich die irreguläre Einwanderung, die informelle Arbeit, die Ausbeutung.“ In Quito, Lima und Bogotá gehören die...

WikiLeaks-Gründer Julian Assange hat die Botschaft Ecuadors in London seit 2012 nicht verlassen.WikiLeaks
WikiLeaks

Ecuador: Assange verpflichtete sich zu Verzicht auf Politisches

Assange hat sich laut Ecuador dazu verpflichtet, sich während seines Exils in der Londoner Botschaft inicht zu inneren Angelegenheiten anderer Staaten zu äuß ...

...Quito/London – Ecuador hat sich im Streit um den gekappten Internet-Zugang von Wikileaks-Gründer Julian Assange in seinem Exil in der Londoner Botschaft des Landes gegen Behauptungen der...

Tennis
Tennis

Gerald Melzer nach Zweisatz-Sieg im Quito-Achtelfinale

Gerald Melzer hat am Mittwoch das Achtelfinale des ATP-Sandplatz-Turniers in Quito erreicht. Der 27-jährige Niederösterreicher bes ...

...Gerald Melzer hat am Mittwoch das Achtelfinale des ATP-Sandplatz-Turniers in Quito erreicht. Der 27-jährige Niederösterreicher besiegte den Italiener Marco Cecchinato nach 1:26 Stunden 6:4,6:2. Sein...

Präsident Lenin Moreno.Südamerika
Südamerika

Ecuadorianer lehnen unbegrenzte Wiederwahl von Präsidenten ab

Rund 64 Ecuadorianer stimmten gegen die Aufhebung eines entsprechenden Gesetzes.

...Quito – Bei einem Referendum in Ecuador haben die Wähler am Sonntag einer einer unbegrenzten Wiederwahl von Präsidenten eine Absage erteilt. Vorläufigen Ergebnissen zufolge stimmten 64 Prozent der...

Ecuador
Ecuador

Über zwei Dutzend Verletzte bei Autobombenanschlag in Ecuador

Bei einem Bombenanschlag auf eine Polizeiwache in Ecuador sind 28 Menschen leicht verletzt worden. Die Täter ließen am Samstag vor der Poliz...

Pablo Beltran, der Chefverhandler der ELN.Südamerika
Südamerika

Rückschlag in Kolumbien: ELN-Gespräche nach Anschlag gestoppt

Sorge um den Friedensprozess in Kolumbien: Nach einem Sprengstoffanschlag setzt die Regierung die Gespräche mit einer linken Rebellengruppe vorerst aus. Der ...

...Quito/New York – Nach einem mutmaßlich von der ELN-Guerilla verübten Sprengstoffanschlag hat die kolumbianische Regierung die Fortsetzung von Friedensverhandlungen mit den linken Rebellen vorerst...

SymbolfotoEcuador
Ecuador

Erdbeben der Stärke 6,2 erschütterte Ecuador

Südlich der Stadt Guayaquil bebte die Erde, es gab Panik in vielen Landesteilen. Die Gefahr eines Tsunamis wird vorerst ausgeschlossen.

...Quito – Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat am Freitagfrüh (Ortszeit) Ecuador erschüttert. Das Beben ereignete sich rund 20 Kilometer südlich der Stadt Guayaquil in 47 Kilometer Tiefe, meldete das...

Messi rettete Argentinien das WM-Ticket. WM-Quali
WM-Quali

Herzschlagfinale: Messi, Messi, Messi als Retter von Quito

Der Weltfußballer schießt Argentinien mit einem Dreierpack nach Russland. „Goldene Generation“ Chiles verpasst hingegen die WM.

...Quito – Sie hüpften auf und ab, und herzten immer wieder „La Pulga“, „den Floh“. Lionel Messi strahlte über das ganze Gesicht. In einem seiner wichtigsten Spiele lieferte der fünfmalige Weltfußballer...