69 Ergebnisse zu "REPRäSENTANTENHAUS"

News-Blog: US-Präsident Trump
News-Blog: US-Präsident Trump

Ukraine-Affäre: US-Minister Perry will nicht mit Kongress kooperieren

In der Whistleblower-Affäre steht US-Präsident Trump massiv unter Druck. Die Demokraten leiteten ein Amtsenthebungsverfahren ein. Kritik aus den Reihen der R ...

Die NRA ist mit Trumps sanfter Linie zufrieden.Weltpolitik
Weltpolitik

Trump, die NRA und die Liebe zu Waffen

Nach dem Blutbad in El Paso und Dayton diskutiert Amerika wieder über eine Verschärfung von Waffengesetzen. Dass sich wirklich etwas tut, scheint aussichtslo ...

... Sturmgewehren. Seit längerem bemühen sich die Demokraten auch darum, strengere Hintergrundchecks durchzusetzen für jene, die eine Waffe kaufen wollen. Mit ihrer Mehrheit im Repräsentantenhaus haben...

Die NRA hatte nach Informationen des Senders CNN im Wahljahr 2016 mehr als 30 Millionen Dollar an Spenden für das Wahlkampflager Trumps zusammengetragen.USA
USA

Trump will internationalen Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Die US-Regierung plant, sich erneut aus einer wichtigen internationalen Vereinbarung zurückzuziehen - dem Vertrag über den internationalen Waffenhandel. Das ...

... (@realDonaldTrump) 26. April 2019 „Leichtsinnig und beschämend" Die Vorsitzende im US-Repräsentantenhaus, die Demokratin Nancy Pelosi, übte scharfe Kritik an Trumps geplantem Rückzug aus dem Abkommen...

US-Justizminister William Barr.USA
USA

Geschwärzter Mueller-Bericht veröffentlicht: Barr verteidigt Trump

Monatelang wartete ganz Amerika auf den Abschlussbericht von Sonderermittler Mueller zur Russland-Affäre. Nun ist der Report öffentlich - zumindest in Teilen ...

... Veröffentlichung des Berichts. Die Chefs der Demokraten im Repräsentantenhaus und im Senat, Nancy Pelosi und Chuck Schumer, sprachen am Donnerstag von einer schweren Vertrauenskrise. Der einzige Weg...

Trumps Einflüsterer in der Einwanderungspolitik: Miller.Weltpolitik
Weltpolitik

Trump will Migranten in die Städte seiner politischen Gegner schicken

US-Präsident Donald Trump erwägt, Migranten gezielt in Städte zu schicken, die von Demokraten regiert werden.

Michael Flynn war zu Beginn von Trumps Amtszeit Nationaler Sicherheitsberater der USA Atompolitik
Atompolitik

US-Abgeordnete prüfen Pläne für Atomanlagen in Saudi-Arabien

Laut dem Ausschussbericht war der größte Befürworter des Baus von Atomanlagen in Saudi-Arabien das Unternehmen IP3 International, wo auch der Ex-Sicherheitsb ...

Der Streit zwischen Trump und den Demokraten um die Mauer-Milliarden hatte über fünf Wochen die Bundesbehörden teilweise lahmgelegt.Budget
Budget

Haushalt: US-Kongress billigt Kompromiss, Trump will unterzeichnen

Der Gesetzentwurf muss nun noch von Präsident Trump unterzeichnet werden. Für den Grenzschutz sind lediglich 1,4 Milliarden Dollar vorgesehen.

...Washington – Der US-Kongress hat dem Haushaltskompromiss zur Vermeidung eines neuen „shutdowns“ zugestimmt. Nach dem US-Senat billigte am Donnerstagabend auch das Repräsentantenhaus mit klarer...

Vizepräsident Pence (vorne Mitte) verhandelte mit den Demokraten - ohne Erfolg.“Shutdown“ in den USA
“Shutdown“ in den USA

Spitzentreffen zum Haushaltsstreit brachte keine großen Fortschritte

Bei dem Treffen einer Delegation der Demokraten mit Vizepräsident Pence wurden laut US-Präsident „keine großen Fortschritte erzielt“. Am Sonntag soll es weit ...

... Das Repräsentantenhaus hatte am Donnerstag mit der neuen Mehrheit der Demokraten für zwei Gesetzentwürfe gestimmt, die den Regierungsstillstand beenden sollen. Trump und die Republikaner im Senat lehnen...

Im Senat haben die Republikaner weiterhin die Mehrheit, im Repräsentantenhaus haben die Demokraten ab heute die Überhand.USA
USA

Ein bunter Kongress in bewegten Zeiten

Der US-Kongress kommt erstmals in neuer Besetzung zusammen, deutlich weiblicher und bunter als früher. Im Repräsentantenhaus haben ...

...Washington – Marcy Kaptur hat schon einiges erlebt im Repräsentantenhaus. Die 72-Jährige sitzt seit 1983 in der Kammer des US-Kongresses. Seit 35 Jahren also. Damit ist sie die dienstälteste...

Nancy Pelosi will erneut mächtigste Frau der USA werden.Hintergrund
Hintergrund

Die Zähe: Nancy Pelosis Rückkehr als mächtigste Frau Amerikas

Pelosi gilt als geschickte Taktiererin. Als eine, die es versteht, hinter den Kulissen zu schachern. Heute will sie sich zum zweiten Mal zur Vorsitzenden des ...

Die 78-jährige Nancy Pelosi hält sich inzwischen seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten als Fraktionschefin der Demokraten. US-Repräsentantenhaus
US-Repräsentantenhaus

Die Zähe: Nancy Pelosis Rückkehr als mächtigste Frau Amerikas

Mit ihrer ganzen Erfahrung hat die gewiefte Taktiererin Nancy Pelosi eine parteiinterne Revolte gegen ihre Person abgewendet. Sie wird so gut wie sicher zur ...

... Jänner, wenn das neue Repräsentantenhaus zum ersten Mal zusammenkommt, offiziell für den Posten aufstellen wollen. Und alles läuft auf Pelosi zu. Dafür hat die Grande Dame der Demokraten gesorgt. Auf...

Dass Trump seine Steuerunterlagen nicht veröffentlicht hat, gilt als Bruch mit der amerikanischen Tradition. Die Demokraten wollen Einsicht in die Unterlagen.Nach Kongresswahl
Nach Kongresswahl

Trump droht nun Welle von U-Ausschüssen

Mit der bei der Kongresswahl erlangten Mehrheit im Repräsentantenhaus erhalten die Demokraten auch die Kontrolle über die mächtige ...

... Repräsentantenhaus eroberten, dürfte sich die Parlamentskammer schnell und tief gehend mit mehreren strittigen Aspekten der Präsidentschaft von Donald Trump befassen. Denn mit der Mehrheit in der...

Im Senat haben die Republikaner weiterhin die Mehrheit, im Repräsentantenhaus haben die Demokraten ab heute die Überhand.US-Kongresswahl
US-Kongresswahl

Experte: Ergebnis der Kongresswahl erwartbar, starke Polarisierung

Der Politikwissenschafter Heinz Gärtner sieht eine voranschreitende Spaltung der US-Gesellschaft. Die Demokraten sollen sich dem Experten zufolge auf progres ...

... Zwischenwahl konnten die Republikaner von US-Präsident Donald Trump ihre zuvor hauchdünne Mehrheit im Senat halten und sogar ausbauen, das Repräsentantenhaus verloren sie an die Demokraten. Letztere seien vor...

Das Kapitol in Washington.US-Kongresswahl
US-Kongresswahl

Repräsentantenhaus von Demokraten erobert, aber „blaue Welle“ bleibt aus

Die US-Kongresswahlen bringen das erwartete Ergebnis: Das Repräsentantenhaus fällt relativ eindeutig an die oppositionellen Demokr ...

...Washington – US-Präsident Donald Trump hat bei den US-Kongresswahlen mit seinen Republikanern das Repräsentantenhaus an die Demokraten verloren. Das Regieren dürfte damit künftig schwerer werden für...

Donald Trump verbucht den Wahlausgang als "großartigen Erfolg". Leichter wird sein Leben ab Jänner aber nicht.US-Kongresswahl
US-Kongresswahl

Trump und die Kongresswahlen: Ein „großartiger Erfolg“?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das

... vom Wähler allerdings trotzdem gezeigt. Die "blaue Welle" bleib aus Den Demokraten gelang es, die Mehrheit im Repräsentantenhaus zu gewinnen und den Republikanern mindestens vier Gouverneursposten...

Der US-Kongress gilt als das mächtigste Parlament der Welt.Hintergrund
Hintergrund

Der amerikanische Kongress: Das mächtigste Parlament der Welt

Der US-Kongress besteht aus zwei Kammern und bildet laut Gesetzgebung den Gegenspieler der Regierung. Der Verlust einer Kammer könnte die Arbeit des republik ...

...Washington – Der Kongress ist das oberste Gesetzgebungsorgan der Vereinigten Staaten und besteht aus zwei Kammern, dem Repräsentantenhaus und dem Senat. Die parlamentarische Arbeit spielt sich im...

Im Senat haben die Republikaner weiterhin die Mehrheit, im Repräsentantenhaus haben die Demokraten ab heute die Überhand.Midterms
Midterms

Fakten-Überblick: Was man über die US-Kongresswahl wissen muss

Die „Midterms“ sind vergleichsweise komplexe Wahlen, wir haben die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Urnengang – bei dem auch für US-Präsident Trump viel auf ...

... Kontrolle über Repräsentantenhaus und Senat übernehmen, die bisher eine republikanische Mehrheit haben. Die Zwischenergebnisse aus den einzelnen Bundesstaaten werden im Laufe der Nacht auf Mittwoch (MEZ...

Jamal Khashoggi wurde tatsächlich in der saudischen Botschaft in Istanbul getötet. Das Königshaus hat die Ermordung eingeräumt.Regimekritiker
Regimekritiker

Fall Khashoggi: Toter Journalist, der Kronprinz und die Sündenböcke

Der Tod von Journalist Khashoggi sei nicht geplant gewesen, und der Thronfolger habe von nichts gewusst, beteuern die Saudis. Wie glaubwürdig ist das – und w ...

Bei einem Auftritt an der Universität des Bundesstaats Illinois warf Barack Obama den regierenden Republikanern vor, die Demokratie zu gefährden.USA
USA

Obama wirft Trump und Republikanern ‚‚Machtmissbrauch‘‘ vor

Der Ex-Präsident ruft die Demokraten eindringlich zur Stimmabgabe auf: „Die größte Bedrohung für Demokratie ist die Gleichgültigkeit. Donald Trump reagiert a ...

... Repräsentantenhaus neu gewählt. Umfragen zufolge könnten Trumps Republikaner mindestens eine Kammer an die Demokraten verlieren. Diese könnten dann große Teile seiner politischen Arbeit blockieren...

Zwei Stunden sprachen Donald Trump und Wladimir Putin unter vier Augen miteinander.Gipfeltreffen
Gipfeltreffen

Empörung im US-Kongress über Trumps Auftritt mit Putin

In den USA hagelt es Kritik am eigenen Präsidenten: Demokraten nennen Trumps Auftritt in Helsinki „beschämend“. Auch prominente Republikaner sind entrüstet.