30 Ergebnisse zu "RESISTENZ"

Der Österreicher Josef Penninger hat nach seinem Medizinstudium in Innsbruck eine Weltkarriere als Genetiker gemacht.Exklusiv
Exklusiv

Weltkarriere als Genetiker: Österreicher Josef Penninger im Gespräch

Forschung muss Menschen helfen, sagt Genetiker Josef Penninger, einer der Top-Referenten beim Tiroler Wirtschaftsforum am 6. November.

(Symbolfoto)Medizin
Medizin

Resistente Erreger können durch Waschmaschine verbreitet werden

In einer Klinik für Kinder wurde ein resistentes Bakterium entdeckt, das sich über die Waschmaschine ausgebreitet haben dürfte. Der Fall lässt aufhorchen, zu ...

Der Vorstandsvorsitzende von Spar Österreich Gerhard Drexel fordert, dass das Mercosur-Abkommen nicht ratifiziert wird.Freihandel
Freihandel

Handelsriese Spar kritisiert Mercosur-Abkommen

Das Handelsabkommen Mercosur heizt aus Sicht von Spar das Weltklima an, bedrohe die heimische Landwirtschaft und vernichtee Lebensmittelstandards.

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Hautkrebs in Tirol stärker verbreitet: Ursache noch unklar

In den westlichen Bundesländern Tirol und Vorarlberg gibt es mehr Fälle von Hautkrebs. Dermatologen wollen jetzt die Ursachen dafür herausfinden. Auch Geschl ...

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Antibiotika-Resistenzen Ursache für 33.000 Tote in Europa jährlich

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun ...

(Symbolbild)Gesundheit
Gesundheit

Studie warnt vor weltweiter Verbreitung von Superkeimen

Forscher fanden demnach drei Varianten eines multiresistenten Keims in Proben aus zehn Ländern – auch in Europa. Das Bakterium ist mit dem bekannteren und tö ...

Ein resistenter Keim.Gesundheit
Gesundheit

Die Abwehrschlacht der Bakterien

90 Jahre ist es her, dass der Schotte Alexander Fleming die bakterienvernichtende Eigenschaft des Schimmelpilzes Penicillium entdeckt hat. Doch das Wundermit ...

Ein wesentlicher Risikofaktor ist die Einnahme von Antibiotika ohne ärztliche Verschreibung. (Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

90 Jahre Antibiotika: Wunderwaffe droht stumpf zu werden

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. ...

Symbolfoto.Wegen Resistenzen
Wegen Resistenzen

EU-Parlament will Gebrauch von Antibiotika einschränken

Die Abgeordneten im Gesundheitsausschuss beschließen einen EU-Aktionsplan gegen resistente Keime und Bakterien.

Bei älteren Menschen kann sich eine Lungenentzündung (Pneumonie) untypisch präsentieren und wird deshalb von den Patienten selbst und ihren Angehörigen noch häufig nicht erkannt.Gesundheit
Gesundheit

Im Alter versteckt sich die Lungenentzündung

Zu spät entdeckt, kann eine Lungenentzündung lebensbedrohlich werden. 2016 sind in Tirol 72 Menschen daran gestorben. Das Problem: Nicht alle Erkrankten hust ...

...) lebensbedrohlich werden. „Wir haben das Glück, dass die häufigsten Erreger Pneumokokken sind, diese sind gut mit dem gängigsten Antibiotikum, dem Penicillin, zu behandeln. In Österreich liegt die Resistenz...

(Symbolfoto)Infektionskrankheiten
Infektionskrankheiten

Multiresistenter Erreger Auslöser für Typhus-Ausbruch in Pakistan

Die Behandlungsmöglichkeiten für die Infektion werden zunehmend rar: Der mutierte Erreger ist gegen fünf Antibiotika resistent geworden. Die WHO hat im Jänne ...

(Symbolfoto)Krebsforschung
Krebsforschung

Krebs: Innsbrucker Forscher lösen Rätsel um Resistenz

Nach zwei Jahren entwickeln viele Patienten eine Resistenz gegen Krebs-Medikamente. Zwei Teams der Med-Uni Innsbruck haben herausg ...

Gesundheit
Gesundheit

Tiroler Kampf gegen resistente Bakterien

Chemiker um Thomas Magauer haben Naturstoffe nachgebaut, die gegen Krankenhauskeime wirksam sind.

(Symbolfoto)Infektionen
Infektionen

EU: Gefahr durch resistente Keime wächst immer noch

Antibiotika-Resistenzen sind auf zu häufige bzw. falsche oder nicht angebrachte Verwendung der Medikamente zurückzuführen.

Symbolfoto.Unternehmen
Unternehmen

Sammelklagen und mieser Ruf: So riskant ist Monsanto für Bayer

Erst Glyphosat, dann Dicamba – Monsantos umstrittene Unkraut-Killer bringen dem Konzern viel Geld, aber auch jede Menge Ärger ein. Es gibt Sammelklagen in de ...

... eine Resistenz gegen Monsantos klassischen Unkraut-Killer Roundup entwickelt hat. Dessen Wirkstoff ist das hochgradig umstrittene Pestizid Glyphosat. Mit dem laut Monsanto meistverkauften...

(Symbolfoto)Gefährlicher Missbrauch
Gefährlicher Missbrauch

Österreicher schlucken gerne Antibiotika „vom Nachbarn“

Bedenkliche Ergebnisse liefert ein Bericht des Europäischen Zentrums für Krankheitskontrolle. Bei der Verwendung übrig gelassener Antibiotika sind die Österr ...

Symbolfoto.Antibiotika-Einsatz
Antibiotika-Einsatz

Greenpeace warnte vor keimbelastetem Frischfleisch

Multiresistente Keime können für Menschen hochgefährlich sein. Greenpeace forderte daher die Reduktion des Antibiotika-Einsatzes in der Tierhaltung.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Antibiotikaresistenzen bleiben in der EU ein Problem

Unterschiede zwischen den einzelnen EU-Ländern sind durch unterschiedlichen Antibiotikagebrauch bedingt. Österreich ist in einer relativ guten Position.

Bakterien, so weit die Finger langen: Tastaturen und Displays kann man durchaus als Bakterien-Dorado bezeichnen. Mirkospuren
Mirkospuren

Spuren auf Smartphones: Unser kleiner Bakterienzoo

Der Schmutz auf Smartphones verrät, was dessen Besitzer isst, ob er krank und reinlich ist. Doch kein Grund für Hygiene-Hysterie – außer man reist ins All. D ...

Forscher untersuchen die Bananen. (Symbolfoto)Forschung
Forschung

Ein Pilz bedroht den weltweiten Exportschlager Banane

Die Banane, wie wir sie aus dem Supermarkt kennen, ist wegen einer Pflanzenkrankheit vom Aussterben bedroht. Monokulturen sind besonders anfällig für Epidemi ...