Suche

Suche nach "SüDTIROLER PLATZ"

Geplant ist eine Verbindung vom Kaunertaler Gletscher nach Südtirol.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Negative Gutachten zur Ski-Ehe mit Kaunertal

Nachdem das Verfahren für die Skiverbindung Langtaufers-Kaunertal 2018 neu aufgerollt wurde, wurde das Projekt ein zweites Mal beurteilt.

Der Vorplatz des Innsbrucker Hauptbahnhofes wird ab heute, Montag, saniert. Die Arbeiten sollen bis Ende November dauern.April bis November
April bis November

Bahnhofsvorplatz in Innsbruck ist ab heute Großbaustelle

Seit heute Früh wird der Vorplatz des Innsbrucker Hauptbahnhofes saniert. Damit treten auch zahlreiche Umleitungen in Kraft. Betroffen sind auch die Linien d ...

Igler Bürger befürchten einen weiteren Verkehrszuwachs durch die geplanten städtische Wohnanlage „Am Bichl 3“.Innsbruck
Innsbruck

Igler verleihen Unmut über sozialen Wohnbau mit Protestplakaten Ausdruck

Anrainer und Vertreter des Vereins „Menschengerechtes Wohnen in Igls“ befürchten, dass durch das Bauvorhaben „Am Bichl“ ein Verkehrskollaps verursacht wird.

Die Modernisierung der Telfer Südtiroler Siedlung schreitet voran: BM Christian Härting und LR Beate Palfrader (v. l.) sowie GF Hannes Gschwentner (NHT, r.) übergaben den Schlüssel an Familie Rössler.Standort Tirol
Standort Tirol

Neuer Wohnraum in Telfs und Wattens

Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat in der Telfer Südtiroler-Siedlung den zweiten Bauabschnitt mit 46 neuen Mietwohnungen samt Tiefgarage fertiggestellt.

Erfolgsproduzent, Komponist und Musiker Giorgio Moroder.Musik
Musik

Disco-Pionier und „verdorbener Südtiroler“: Giorgio Moroder auf Tour

In der Disco-Ära der 70er-Jahre lieferte Giorgio Moroder die Hits am Fließband. In den 80ern komponierte er hitlastige Soundtracks wie „Top Gun“ oder „Flashd ...

Nicht nur ein Museumsquartier, auch eine Naherholungszone samt Restaurant soll entstehen.Exklusiv
Exklusiv

200 Meter über dem Stadtzentrum: Mumie Ötzi soll hoch hinaus

Das Land Südtirol prüft ein neues Zuhause für Ötzi. Investor René Benko schlägt für den Mann aus dem Eis einen hochmodernen Bau am Virgl oberhalb von Bozen v ...

Symbolfoto.Innsbruck
Innsbruck

Waffenverbotszone in Innsbruck: Ab 1. März auch am Bahnhof

Neben der sogenannten „Bogenmeile“ wird ab 1. März auch der Innsbrucker Hauptbahnhof zu einer Waffenverbotszone — und zwar rund um die Uhr.

Die „Vergeinerzeile“ wird mit 30 Wohnungen überbaut.Osttirol
Osttirol

Tiefgarage und Wohnungen in Lienz kommen

Das Projekt einer neuen Tiefgarage am Südtiroler Platz in Lienz war ins Stocken geraten. Die Baugenossenschaft Frieden befindet sich im Ausschreibungsprozess ...

 Insgesamt schafften es fünf österreichische Skigebiete unter die Top-Ten weltweit, Serfaus-Fiss-Ladis erreichte Silber. Tirol
Tirol

Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis zum zweitbesten der Welt gekürt

Einzig geschlagen wurde Serfaus-Fiss-Ladis von Zermatt in der Schweiz, das auf Platz eins landete. Der Vorjahressieger Ski Arlberg erreichte mit seinen Skige ...

Der Weitblick in der Raumordnung fehlt auch in Innsbruck. Zumindest wird nur innerhalb der Gemeindegrenze und nicht darüber hinaus in den Speckgürtel gedacht. Exklusiv
Exklusiv

Gemeindekooperationen: „Uns gehen die Bürgermeister aus“

Gemeindeverbandschef Schöpf ist zwar gegen Fusionen, allerdings fürchtet er, dass sich bei der nächsten Wahl nicht für alle Gemeinden ein Dorfchef finden läs ...

Die Neue Heimat Tirol hat noch viele Pläne für den Bau von Mietwohnungen im Bezirk Kufstein.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

NHT baut im Bezirk Kufstein fleißig weiter

Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft NHT vollendet heuer viele Wohnbauten im Bezirk Kufstein.

Landtagspräsident Thomas Widmann (l.) beglückwünscht Arno Kompatscher.Südtirol
Südtirol

Kompatscher zum Südtiroler Landeshauptmann wiedergewählt

Mit 19 von 35 Stimmen wurde gestern Arno Kompatscher vom Südtiroler Landtag zum Landeshauptmann wiedergewählt. Der Politiker der Südtiroler ...

Der fünfte Bauabschnitt für die Südtiroler Siedlung in Zams wurde 2018 übergeben.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Ende der alten Südtiroler Siedlung im Bezirk Landeck absehbar

Die Neue Heimat investiert heuer 26 Mio. Euro im Bezirk. Auch in der höchstgelegenen Gemeinde Spiss werden drei Wohnungen errichtet.

Südtirols LH Arno Kompatscher.Südtirol
Südtirol

Neue Südtiroler Landesregierung biegt auf Zielgerade ein

Südtiroler Volkspartei und Lega haben ihre Koalitionsvereinbarung unterzeichnet. Die Lega reist am Donnerstag nach Rom, um die Zustimmung von Parteichef Salv ...

(Symbolbild)Südtirol
Südtirol

Nach tödlichem Rodelunfall am Rittner Horn ermittelt Staatsanwalt

Nach dem Tod eines achtjährigen Mädchens in Südtirol ist eine Debatte um zweisprachige Beschilderung am Rittner Horn entbrannt: Die italienischsprachige Mutt ...

Gelöste Stimmung nach Gespräch mit Senator Roberto Calderoli (3. v. l.): Für SVP-Chef Achammer (1. v. l.), LH Kompatscher (4. v. l.) und Südtirols Lega-Chef Massimo Bessone (5. v. l.) ist die Koalition durch.Südtirol
Südtirol

Autonomiestreit in Südtirol beigelegt, Kurz froh darüber

Die Koalition zwischen Südtiroler Volkspartei und Lega ist endgültig fixiert. Am Samstagnachmittag versicherte Lega-Senator und Vizepräsident des Senats, Rob ...

Der Südtiroler SVP-Landeshauptmann Arno Kompatscher.EU
EU

Südtirol: Koalition steht, heute geht es um die Autonomie

Südtiroler Volkspartei und Lega haben sich auf eine Landesregierung geeinigt. Nur: Erst wenn der Autonomiekonflikt mit Rom gelöst ist, wird es zur Regierungs ...

Luigi Di Maio.Italien
Italien

Italiens Fünf Sterne-Bewegung will Parlamentariergehälter kürzen

Vor allem in Südtirol, wo Rom die drei Senatoren auf zwei reduzieren will, sorgen die Pläne für Aufregung. Landeshauptmann Kompatscher ortet einen Angriff au ...

LH Arno Kompatscher (l.) und Parteichef Philipp Achammer hoffen auf ein Einlenken Roms bei der Senatsreform.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Tage der Entscheidung in Südtirol

In Südtirol steigt in den nächsten Tagen die politische Spannung, schließlich stehen die Koalitionsverhandlungen zwischen der Südtiroler Vol...

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP).Exklusiv
Exklusiv

„Pakt mit Lega hängt an Roms Klarstellung zur Autonomie“

Südtirols LH Kompatscher glaubt, dass Koalitionsverhandlungen am 3. Jänner zum Abschluss kommen könnten. Aber: Senatsreform muss geändert werden.