7 Ergebnisse zu "SEPSIS"

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Diabetiker starb in Frankfurt nach Elektroschocker-Einsatz der Polizei

Weil sich ein 49-jähriger Mann gegen die Einnahme dringend benötigter Medikamente wehrte, holten Sanitäter in Frankfurt die Polizei dazu. Diese wollten den D ...

Symbolfoto.Infektionskrankheit
Infektionskrankheit

Mehr schwere Pneumokokken-Erkrankungen im vergangenen Jahr

34 Personen sind vergangenes Jahr in Österreich an einer invasiven Pneumokokken-Infektion verstorben. Die Erkrankungszahlen steigen.

Symbolfoto.Niederösterreich
Niederösterreich

Toter Rekrut beim Bundesheer soll Herzprobleme gehabt haben

Ein EKG bei dem damals 17-Jährigen soll Auffälligkeiten gezeigt haben. Bei der Einstellungsuntersuchung zweieinhalb Jahre später hatte der Rekrut, der zuvor ...

... außerdem ein akuter Infekt festgestellt, der zu einer Sepsis geführt hatte. Verletzung des Datenschutzes Laut dem Standard zugespielten Stellungsunterlagen war der damals 17-Jährige zum Zeitpunkt...

Die Krankenbestätigung des 14-jährigen Models.Shanghai
Shanghai

14-jähriges Model starb nach Modeschau in China

Die 14-jährige Russin hatte einen dreimonatigen Modelvertrag in China. Ihre Agentur wies den Vorwurf, Überarbeitung sei für den Tod des Mädchens mitverantwor ...

Außenaufnahme der Radetzky-Kaserne in Horn.Österreich
Österreich

Anonyme Vorwürfe nach Tod eines Rekruten offenbar haltlos

Die interne Kommmission, die den Tod des Gardesoldaten in Niederösterreich untersucht, hat Inhalte ihres vorläufigen Berichts veröffentlicht.

... geeignet, eine Sepsis herbeizuführen“, teilte die Staatsanwaltschaft Krems mit. Diese Form der Erkrankung sei extrem selten. Kommission befragte Beteiligte an Marsch und Rettungskette Das Heer hat zur...

„Vor zehn Jahren hat es jährlich im Schnitt zehn Meningitisfälle gegeben. Heute sind es fünf bis sieben“, Anita Luckner-Hornischer
(Landessanitätsdirektion)Gehirnhautentzündung
Gehirnhautentzündung

Meningitis in Tirol seit Jahren rückläufig

Im Schnitt erkranken im Bundesland Tirol jährlich zwischen fünf und sieben Menschen an einer eitrigen Gehirnhautentzündung. Weniger als noch vor zehn Jahren.

...“, sagt Luckner-Hornischer. Auf die leichte Schulter sollte man die Erkrankung trotzdem nicht nehmen. Bei einem Drittel der Betroffenen kommt zur Gehirnhautentzündung eine Blutvergiftung (Sepsis) dazu...

Gesellschaft
Gesellschaft

Baby in Linzer Klinik wohl an hochresistentem Keim gestorben

Der Keim dürfte von einem anderen Baby stammen. Die Eltern werden psychologisch betreut.

... mit. Das Neugeborene war wegen einer Darmfehlbildung mehrfach operiert worden und deutlich immungeschwächt. Es kam zu einer Sepsis, an der es Donnerstagvormittag starb. Laut Spitalsbetreiber gespag muss...