859 Ergebnisse zu "SKISPRINGEN"

Gregor Schlierenzauer zeigte in der Vorbereitung auf und ist auch im Weltcup am Start.Skispringen
Skispringen

Schlierenzauer und Aschenwald schafften Sprung ins Weltcup-Aufgebot

Neben Schlierenzauer und Aschenwald sind auch Kraft, Hayböck, Huber und Hörl in Wisla dabei. Die Großschanzen-ÖM in Innsbruck fiel dem Föhn zum Opfer.

Das Podium bei den Herren: Michael Hayböck (M.) gewann vor Jan Hörl (l.) und Gregor Schlierenzauer.Skispringen/Kombination
Skispringen/Kombination

Hayböck und Gruber holten bei den ÖM den Normalschanzen-Titel

Bei den Frauen verteidigte in Tschagguns Eva Pinkelnig ihren Titel aus dem Vorjahr. Die erstmals ausgetragene Kombi-Meisterschaft bei den Damen sicherte sich ...

...Tschagguns — Die österreichischen Staatsmeister im Skispringen und der Nordischen Kombination, jeweils von der Normalschanze, stehen fest. Bei den Herren siegte in Tschagguns erneut Michael Hayböck...

Für ÖSV-Skisprungtrainer Andreas Felder sind Schlierenzauer (l.) und Kraft (r.) die heißesten Eisen bei der Staatsmeisterschaft am Bergisel.Exklusiv
Exklusiv

Nächster Neuanfang für Schlierenzauer, Kraft hat noch eine Rechnung offen

Genug getüftelt: Skisprung-Cheftrainer Andreas Felder will, dass Österreichs Adler bereits bei der Staatsmeisterschaft am Wochenende ihr Können abrufen.

FIS-Rennleiter Walter Hofer.Skispringen
Skispringen

FIS trägt laut Walter Hofer Mitschuld bei Knieverletzungen

„Wir haben das Problem, dass der Athlet mit seinem Ski nach der Landung nicht mehr skifahren kann“, erklärte der Rennleiter des Internationalen Skiverbandes.

... Landung nicht mehr skifahren kann“, betonte Hofer. Man habe die Verletzungsproblematik von der Anlauf- und Flugphase in die Landung transferiert. Hofer, der nach diesem Winter als Direktor Skispringen...

Beendete Anfang September seine Ski-Karriere: Marcel Hirscher.Wintersport
Wintersport

Hirscher-Rücktritt könnte Nährboden für neue Stars sein

Der Ski-Superstar hinterlässt nach seinem Karriere-Ende im Österreichischen Skiverband (ÖSV) eine Riesenlücke. Eine Lücke, die man bei positiver Betrachtungs ...

... nicht, dass es so große Auswirkungen hat. Bei uns geht es immer noch um das, dass man weit Skispringen und schnell langlaufen muss, dann stehen wir auch in der Öffentlichkeit.“ Biathlet Julian Eberhard...

Skispringen
Skispringen

Gregor Schlierenzauer sieht sich „auf dem richtigen Weg“

Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer wagt einmal mehr einen Neuanfang. Mit dem langjährigen DSV-Cheftrainer Werner Schuster an der Seite zeigte der 29- ...

...Wien – Er feiert am 7. Jänner 2020 seinen 30. Geburtstag und kämpft seit Jahren um die Rückkehr in die absolute Weltspitze im Skispringen. Gregor Schlierenzauer, der mit 53 Weltcupsiegen bei den...

Skispringen
Skispringen

Sommer-GP-Sieg in Klingenthal an Lanisek, Schlierenzauer 20.

Der Slowene Anze Lanisek hat sich am Samstag in Klingenthal den Sieg im achten und letzten Bewerb des Sommer-Grand-Prix im Skispringen< ...

...Der Slowene Anze Lanisek hat sich am Samstag in Klingenthal den Sieg im achten und letzten Bewerb des Sommer-Grand-Prix im Skispringen gesichert. Bestplatzierter Österreicher in der Konkurrenz, bei...

Philipp Aschenwald landete in HInzenbach auf Platz zwei.Skispringen
Skispringen

Tiroler Aschenwald und Schlierenzauer zeigten in Hinzenbach auf

Die ÖSV-Skispringer nutzen am Sonntag im Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach den Heimvorteil. Angeführt vom zweitplatzierten Philipp Aschenwald ...

Dem Skiflug-Weltcup im Februar 2020 am Kulm steht nichts im Wege.Skifliegen
Skifliegen

Lawinenschaden an Kulm-Schanze erfolgreich beseitigt

Beim erst im Frühjahr klar ersichtlich gewordenen Lawinen-Schaden hatten laut Berechnungen rund 600 Kubikmeter Schnee teilweise die Glas- und Stahlbanden sow ...

Skispringen
Skispringen

Die morschen Bretter sind in Natters bald Skisprung-Geschichte

Dank Geldspritze von Land Tirol, Stadt Innsbruck und Tourismusverband kann der Umbau der alten Schanzenanlage in Natters endlich beginnen.

Bester ÖSV-Springer: Clemens Leitner.Skispringen
Skispringen

ÖSV-Athleten beim Sommer-GP in Zakopane abgeschlagen

Der Milster Clemens Leitner wurde als bester Österreicher 16. Für die polnischen Hausherren gab es durch Kamil Stoch und Dawid Kubacki einen Doppelsieg.

...Zakopane – Clemens Leitner ist am Sonntag im zum Sommer-Grand-Prix zählenden Matten-Skispringen in Zakopane bester Österreicher gewesen. Der Tiroler landete auf dem 16. Rang. Drei Ränge dahinter...

Skispringen
Skispringen

Österreichs Skispringer beim Sommer-GP in Zakopane nur Sechster

Österreichs Skisprung-Herren in der Besetzung Clemens Leitner, Stefan Huber, Gregor Schlierenzauer und Stefan Kraft haben am Samstag im Team...

ÖSV-Skispringer Stefan Kraft.Skispringen
Skispringen

Kraft Elfter im Sommer-Grand-Prix von Courchevel

Stefan Kraft hat als bester Österreicher am Samstag im Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Courchevel den elften Platz belegt (251,8). Der ...

Gregor Schlierenzauer.Skispringen
Skispringen

Gregor Schlierenzauer verpasste Sieg in Hinterzarten nur knapp

Der Tiroler musste sich nur von Lokalmatador Geiger geschlagen geben. Dieser feierte beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten im Schwarzwald gleich einen Doppe ...

Gregor Schlierenzauer zeigte mit Sprüngen auf 106 und 106,5 m auf.Skispringen
Skispringen

Sommer-GP: ÖSV-Mixed-Team in Hinterzarten auf Rang vier

Österreichs Skispringer haben am Samstag im Mixed-Bewerb beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten den vierten Rang belegt. Das Quartett Chiara...

Skispringen
Skispringen

Zajc siegte beim Sommer-GP in Wisla, ÖSV-Team schwach

1. Timi Zajc (SLO) 277,9 (133,5/1285, m) - 2. Dawid Kubacki (POL) 271,3 (128/131) - 3. Jewgenij Klimow (RUS) 266,8 (135/124,5) - 4. Markus E...

Stefan Kraft wartet nur noch auf das Freizeichen für die neue Saison.Skispringen
Skispringen

ÖSV-Adler Kraft: „Ich werde mit breiter Brust antreten“

Skisprung-Star Stefan Kraft erzählt im TT-Interview über Ausflüge auf die Alm, seine sportliche Krise und wie er beim Sommer-Grand-Prix durchstarten will.

...Was macht Stefan Kraft im Sommer, wenn er nicht gerade an Skispringen denkt? Stefan Kraft: Endlich jene Dinge nachholen, die schon länger zu kurz gekommen sind. Ich habe die Lederhose ausgepackt und...

Gregor Schlierenzauer, Chefcoach Andi Felder und Stefan Kraft am Bergisel.Skispringen
Skispringen

Schlierenzauer baut auf Schuster, Kraft tüftelt am Material

Gregor Schlierenzauer will mit Berater Werner Schuster zurück an die Spitze. Stefan Kraft eröffnet die Jagd auf den japanischen Überflieger Ryoyu Kobayashi.

Ein wahrer Kämpfer: Ex-Skispringer Lukas Müller. Video
Video

Ex-Skispringer Müller ging nach Unfall erstmals ohne Hilfsmittel

Der Kärntner, der sich bei einem Sturz am Kulm eine inkomplette Querschnittslähmung zugezogen hatte, hat erstmals seit seinem Unfall ohne Hilfsmittel oder fr ...

Der Sturz des mittlerweile 25-jährigen Skispringers Lukas Müller wurde als Arbeitsunfall eingestuft - das könnte den Sport tiefgreifend verändern.Skispringen
Skispringen

Kulm-Sturzopfer Müller: „Dieses Urteil bringt nur Sieger“

Es ist nicht so, dass Ex-Skispringer Lukas Müller gerne auf den 13. Jänner 2016 zurückblickt. Aber der schwere Sturz am Kulm samt Querschnittlähmung änderte ...