469 Ergebnisse zu "SOZIALE MOBILITäT"

In den Subsahara-Ländern Afrikas sind derzeit nur bis zu zwölf Prozent aller Kinder unter fünf Jahren offiziell registriert. (Symbolbild)Unicef-Bericht
Unicef-Bericht

Ein Viertel aller Kinder weltweit „unsichtbar“: 166 Millionen nie registriert

Der Anteil registrierter Geburten ist laut UNICEF zwar in den letzten zehn Jahren um 20 Prozent gestiegen, 166 Millionen Kinder unter fünf Jahren bleiben den ...

... Gesundheitsversorgung, soziale Sicherheit und Bildung zu erleichtern. Gemeinden sollten für jedes Kind eine Registrierung verlangen. Und es müsse in sichere technologische Lösungen für die Anmeldung investiert werden. (APA)...

Der aktuelle „Social Justice Index“ attestiert dem österreichischen Bildungswesen extreme Ungleichheiten.OECD
OECD

Wirtschaftserholung erhöht soziale Gerechtigkeit, Österreich fällt zurück

Laut dem „Social Justice Index“ bleibt das Armutsrisiko weiter hoch. Ungleichheiten im heimischen Bildungssystem drücken Österreichs im Vergleich weiter nach ...

...Wien, Güterloh – Seit Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise vor rund zehn Jahren hatte sich auch die soziale Gerechtigkeit im Durchschnitt der EU- und OECD-Staaten verschlechtert. Mit Einsetzen der...

Helge Schneider kombiniert Jazz mit absurder Komik.Neues Tourprogramm
Neues Tourprogramm

Helge Schneider: „Instagram ist Exhibitionismus, keine Kultur“

Auf der Bühne etwas Künstlerisches zu präsentieren, sei etwas ganz anderes, als sich im Internet einfach nur selbst darzustellen, sagte der Musiker und Komik ...

Nachdenklich: ZVB-Vorstand Helmut Schreiner, Franz Hörl und TVB-Obmann Ferdinand Lechner bei der Vollversammlung des TVB Zell-Gerlos.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Mobilitätskonzept bewegt im Zillertal gewaltig

Ab Winter 2023 soll im ganzen Zillertal aufgrund des Mobilitätskonzepts die Kurtaxe um 1,25 Euro erhöht werden. Urlauber können dann alle Öffis im Tal gratis ...

Symbolfoto.Soziale Medien
Soziale Medien

Störungen bei Instagram und Facebook behoben

Ausgerechnet am US-Feiertag Thanksgiving war die Fotoplattform Instagram von einer Störung betroffen. Der Dienst räumte am Donnerstag Proble...

multimedia
Die Proteste in Kolumbien gehen weiter.Demonstrationen
Demonstrationen

Proteste in Kolumbien gehen in mehr als einem Dutzend Städten weiter

Gewerkschaften und soziale Bewegungen hatten nach Verhandlungen mit der konservativen Regierung von Präsident Iván Duque zu landes ...

... Demonstrationen statt. Seit einer Woche protestieren Zehntausende Kolumbianer in dem südamerikanischen Land gegen geplante Arbeitsmarkt- und Pensionsreformen sowie zunehmende Gewalt gegen soziale Aktivisten...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

„TikTok“-Macher ByteDance geht auf US-Sicherheitsbedenken ein

Die Video-App „TikTok“ soll künftig vom übrigen Geschäft des chinesischen Konerzn ByteDance getrennt werden. Persönliche Daten der Nutzer sollen sicher in de ...

multimedia
Der Teufel steckt wie so oft im Detail: Selbstfahrende Autos könnten laut einer Studie in Deutschland zwar den Fahrzeugbestand um 20 Prozent verringern, der Verkehr stiege demnach aber um 30 Prozent an.Verkehr
Verkehr

Zukunft der Mobilität: Trügerische Heilsversprechen

Wie kommen wir künftig von A nach B? Das Zentrum für Mobilitätsverhaltensänderung der Uni Innsbruck geht dieser Frage nach und berät Gemeinden bei ihren Proj ...

... Wasserstoff betrieben? Über die Zukunft der Mobilität wird in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik oft hitzig diskutiert. Vermittelnd eingreifen will hier das Zentrum für Mobilitätsverhaltensänderung...

Stein des Anstoßes: das aktuelle Sujet der Axamer Lizum.Exklusiv
Exklusiv

“Sexistisches“ Werbesujet der Axamer Lizum regt auf

„Sexistisch“ und „ekelhaft“ nennen Kritiker die neue Kampagne der Axamer Lizum. Beim Werberat gingen mehrere Beschwerden ein.

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Instagram klagt neue Stalker-App „Ghosty“, Usern drohen Konsequenzen

Nach der App „Like Patrol“ geht es auch der Anwendung „Ghosty“ an den Kragen. Diesmal bringt Instagram selbst die Klage gegen die vermeintliche Stalking-Plat ...

multimedia
Mit der App "Whale" von Facebook soll es möglich sein, mit wenigen Klicks ein sogenanntes "Meme" zu erstellen.Soziale Medien
Soziale Medien

Facebook testet Meme-App „Whale“ in Kanada

Auf „Whale“ können Nutzer ihre Bilder mit verschiedenen Effekten unterlegen und ihnen Text beifügen. Momentan ist die App nur in Kanada verfügbar.

multimedia
(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

TikTok-Entwickler plant Musik-Streaming-Dienst

Das Videoportal TikTok will einen eigenen Musik-Streaming-Dienst entwickeln, der günstiger sein soll als Spotify oder Apple Music. Zielgruppe sind Menschen i ...

multimedia
Symbolfoto.Leistungstest
Leistungstest

Neue PISA-Ergebnisse werden am 3. Dezember vorgestellt

Das Programme for International Student Assessment (PISA) ist der größte internationale Schüler-Leistungstest. Bei der von der Organisation für wirtschaftlic ...

... der beim letzten Mal neu eingeführte Bereich „Kollaboratives (Gemeinschaftliches) Problemlösen", mit dem auch soziale Kompetenzen erhoben werden sollten. In Österreich wurde der PISA-Test wie schon...

Seit der Gründung 2015 stehen die TSD in Diskussion. Die Auslagerung wurde kritisiert, die Gesellschaft weist Defizite auf.Exklusiv
Exklusiv

Wie geht es bei den TSD weiter? Mitarbeiter fordern Aufklärung

Zu Jahresende türmen sich Baustellen in der Flüchtlingsgesellschaft auf. Der Betriebsrat will deshalb von Geschäftsführung und Politik wissen, wie es weiterg ...

...Innsbruck – Politisch will der Untersuchungsausschuss des Landtags klären, was in der Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) schiefgelaufen ist. Vieles davon hat bereits der...

Mit Demo-Aktionen wird immer wieder scharfe Kritik an Fake-Accounts und Fake-News protestiert, die auf Facebook kursieren.Soziale Medien
Soziale Medien

So will Facebook im US-Wahlkampf gegen „Fake News“ vorgehen

Das soziale Netzwerk Facebook hat seine Investoren über Schutzmaßnahmen im US-Wahlkampf informiert. So sollen etwa „Falschinformat ...

multimedia
Die Kampagne ist Teil der „Schummelzettel“-Serie, in der man in sozialen Netzwerken augenzwinkernd um gegenseitige Rücksichtnahme in den Öffis bittet.Exklusiv
Exklusiv

Gekränkte Männlichkeit? Gewaltaufrufe wegen „Manspreading“-Kampagne

Mit dem Spruch „Sei ein Ehrenmann und halt deine Beine zam!“ sorgten die Wiener Linien für Schmunzeln, aber auch Kritik. Ein nun im Internet aufgetauchter Ge ...

multimedia
(Symbolbild)Soziale Medien
Soziale Medien

Neues Frühwarnsystem: Tweets verraten, wie einsam Nutzer wirklich sind

US-Forscher wollen Einsamkeit und ihre Folgen bekämpfen. Sie haben eine Art Frühwarnsystem entwickelt, dass Twitter-Profile nach auffälligen Postings durchfo ...

... Einsamkeit zu kreieren. „Soziale Medien haben das Potenzial, Wissenschaftlern und Ärzten über einen längeren Zeitraum hinweg eine passive Messung von Einsamkeit zu ermöglichen", meint Co-Studienautorin...

multimedia
Die Kampagne ist Teil der „Schummelzettel“-Serie, in der man in sozialen Netzwerken augenzwinkernd um gegenseitige Rücksichtnahme in den Öffis bittet.Twitter
Twitter

Wiener Linien: Männer, haltet in den Öffis eure Beine zusammen!

Ein neuer „Schummelzettel“ der Wiener Linien sorgt für Schmunzeln. Darin werden Männer aufgefordert, in den Öffis nicht mehr so breitbeinig dazusitzen.

multimedia
Symbolfoto.Social Media
Social Media

Klage: Facebook soll bei Finanz-Werbung Frauen und Ältere ausschließen

Das soziale Netzwerk Facebook soll bei Werbung für Finanzdienstleistungen unter anderem Frauen und Ältere bewusst ausschließen.

multimedia
Das Wikipedia-Logo.Soziale Medien
Soziale Medien

„Bye, Facebook“: Wikipedia-Gründer will soziales Netzwerk aufbauen

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will Facebook & Co Konkurrenz machen und ein eigenes soziales Netzwerk Gründen. „WT:Social“ soll wie seine prominente Plattform ...

multimedia