220 Ergebnisse zu "TRANSIT"

Rot für Ja: Der Dreierlandtag votierte einstimmig im Meraner Kursaal für die Transit-Strategie.Dreierlandtag
Dreierlandtag

Harter Transitkampf: Eine Region, ein Korridor, ein Ziel

Auch wenn es derzeit nur Absichten sind: Dennoch zeigt sich der Dreierlandtag beim Transitkampf einig und verabschiedete eine „Gemeinsame Strategie für den B ...

BM Paul Mascher (stehend) fungierte auch als Diskussionsleiter bei der teils sehr emotionalen Debatte im Gemeindesaal Biberwier.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Umfahrung Garmisch: Drei Außerferner Gemeinden setzen sich zur Wehr

Die Umfahrung Garmisch soll bis Ende 2024 fertig sein. Die Angst, dann vom Verkehr überrollt zu werden, ist groß. Dies wurde bei einer öffentlichen Versammlu ...

Tirol und Südtirol wollen auf Konrad Bergmeister nicht verzichten.Exklusiv
Exklusiv

Platter: „BBT-Zerschlagung wäre das Ende des Tunnels“

Tirols Landeshauptmann Günther Platter und der Südtiroler Landeschef Arno Kompatscher nehmen die Verantwortlichen der BBT in die Pflicht. „Sind erschüttert, ...

Auf den Straßen im Großraum Innsbruck und Wipptal darf am Wochenende nur passieren, wer auch etwas in den Ortschaften zu erledigen hat.Landespolitik
Landespolitik

Tiroler Fahrverbote werden auf den Winter ausgeweitet

Seit 20. Juni gelten in Tirol im Kampf gegen den Ausweichverkehr Fahrverbote auf dem niederrangigen Straßennetz. Diese werden nun ausgeweitet.

Die beiden LH Günther Platter und Arno Kompatscher wollen in Sachen Verkehr erneut die gemeinsamen Positionen hervorstreichen.Tirol
Tirol

Tiroler Regierung in Klausur: Pflicht zu alternativen Energien?

Erstmals begeben sich die Tiroler und Südtiroler Landesregierung diese Woche gemeinsam auf Klausur. Ein Verkehrspapier soll die Euregio-Position stärken.

... einpflocken. 1. Transit: Dass die temporären Pkw-Fahrverbote des Sommers gegen den Autobahnstau-Ausweichverkehr auch im Winter großteils aufrechtbleiben sollen, ist bereits paktiert. Nun sollen die Details...

Der Rast- und Umkehrplatz im Süden von Reutte wurde zuletzt mit einem Zaun abegsichert.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Bis zu 140 Tonnen Müll pro Jahr entlang der Fernpassstrecke

Der allwöchentliche Urlaubertransit überlastet nicht nur die Fernpassstraße – die Hinterlassenschaften belasten auch das Baubezirksamt Reutte mit Entsorgungs ...

Der Straßenverkehr in Lienz und Osttirol lässt schon lange Forderungen nach einem Verkehrskonzept laut werden. Lösungen fehlen.Osttirol
Osttirol

Wirtschaftsbund will Verkehrskonzept für Lienz

Zur Verkehrsdebatte, die die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik (SPÖ) mit ihrem Vorstoß zugunsten eines Bahnausbaus angeregt hat, meld...

Exklusiv
Exklusiv

Asylwerber in Lehre: Walser will sofort eine Lösung

-Transit will Walser mit einer Alpentransitbörse auf 1,5 Mio. Fahrten einbremsen. Sie soll bis 2027 Realität sein.

ÖVP-Bundesparteichef und Spitzenkandidat Sebastian Kurz beim gestrigen TT-Besuch. Auch er pocht auf eine schnelle Transitlösung.Transit
Transit

Generelles Lkw-Abfahrverbot für Kurz EU-rechtskonform

Der ÖVP-Bundesparteichef will dem Tiroler Transitproblem ein eigenes Kapitel im neuen Regierungsprogramm widmen. Der Druck für eine Korridormaut wird steigen ...

... Pkw- wie Lkw-Bereich überlastet sind. „Deshalb haben wir uns auch klar dafür entschieden, dem Thema Transit nicht nur ein eigenes Kapitel in unserem Wahlprogramm zu widmen, wir werden es auch als...

koalition
Wie bereits beim österreichisch-deutschen Verkehrsgipfel in Berlin angekündigt, soll der Lkw-Verkehr mithilfe eines automatisierten Dosiersystems gelenkt werden.Transit
Transit

Im ersten Halbjahr 2020 Lkw-Blockabfertigungen in Tirol an 20 Tagen

Die Dosierung wird ab Februar nächsten Jahres durch ein automatisiertes Dosiersystem unterstützt. Auch bauliche Maßnahmen sind notwendig. Kostenpunkt: 1,35 M ...

... Kfz-Verkehr insgesamt, aber insbesondere das Verkehrsaufkommen an den Wochenenden als auch der Güterverkehr im Vorjahr gestiegen sind.“ Mehr als die Hälfte der Transit-Lkw nehme einen Mehr- oder Umweg...

(Symbolbild)Exklusiv
Exklusiv

59 Prozent der Lkw weichen über Brenner aus

Der Gesamtverkehr wuchs 2018 in Tirol erneut um 1,5 Prozent. Mehr als die Hälfte der Transit-Lkw am Brenner fahren Um- und Mehrweg ...

...Von Manfred Mitterwachauer Innsbruck – Blockabfertigungen, neue Lkw-Fahrverbote, eine Dieselprivileg-Debatte und erstmals auch Beschränkungen für den Pkw-Ausweichverkehr: Das Transit-Thema hatte...

Bis hierher und nicht weiter: WK-Präsidenten Walser riss gestern die Transit-Hutschnur. Die Rezepte des Landes seien wirkungslos.Landespolitik
Landespolitik

Transit: Walser ortet bei Land Erfolglosigkeit

Der Wirtschaftskammerpräsident wurde für seine Lkw-Mautforderung auch VP-intern kritisiert. Walser reagiert scharf. Am Problem werde „ohne Wirkung herumgedok ...

...Von Manfred Mitterwachauer Innsbruck – Mit der Forderung der Tiroler Wirtschaftskammer, doch die Nachtmaut am Brenner für Transit-Lkw zu verbilligen, ist deren Präsident Christoph Walser am Montag...

BBT-Baustelle in Steinach am Brenner (Archivfoto).Brennerbasistunnel
Brennerbasistunnel

Nichts geht mehr im BBT: Krisensitzung soll Knoten lösen

In der Brennertunnel-Gesellschaft stehen die Zeichen auf Sturm. Im Vorstand und im Aufsichtsrat gibt es eine Blockade.

Europarechtsexperte der Universität Innsbruck, Walter ObwexerTransit
Transit

Experte: „Hoher Dieselpreis nur für Lkw europarechtswidrig“

Das Wirtschafts- und Finanzministerium soll prüfen, welche Möglichkeiten Österreich habe, „den Dieselpreis für Transit-Lkw auf der ...

...Innsbruck – Der Europarechtsexperte der Universität Innsbruck, Walter Obwexer, hat eine mögliche Erhöhung des Dieselpreises nur für Transit-Lkw als unionsrechtswidrig bezeichnet. „Das wäre...

Verkehrssicherheit
Verkehrssicherheit

Abgelenkte Lkw-Fahrer: Strategien gegen ein hohes Unfallrisiko

Abseits der Transitproblematik fallen Lkw-Fahrer auf, weil sie am Lenkrad abgelenkt sind. In Deutschland filmt die Polizei auf Autobahnen nun ins Fahrerhaus.

Nach der Amtsübergabe Ende Oktober kehrt Jean-Claude Juncker der aktiven Politik den Rücken.Exklusiv
Exklusiv

Juncker kritisiert fehlende Solidarität in Europa

Der EU-Kommissionspräsident wirft „den Orbans“ mangelnde Solidarität vor. Das würde den europäischen Einigungsprozess behindern. Hinsichtlich der Lösung des ...

.... Aber die suchen da immer ihre Sonderwege, weichen auch von der Autobahn auf die Nebenstraßen aus. Tatsache ist: Der Transit ist ein echtes Problem, ich merke das ja auch. Das kann so nicht bleiben. Das Interview führten Alois Vahrner und Mario Zenhäusern...

Setzt die türkise ÖVP ihren Kurs fort, werde es nichts mit einer Koalition auf Bundesebene, so Felipe.Exklusiv
Exklusiv

Ingrid Felipe: „Auch der Klimaschutz braucht Kompromisse“

Grünen-Chefin und LHStv. Ingrid Felipe spricht im TT-Sommergespräch über den Klimaschutz-Hype, politische Nagelproben und eine aktivere Übergangsregierung.

Tirol
Tirol

Transit: Experten nehmen Arbeit auf

Am Donnerstag kommt es zum ersten Arbeitsgespräch in Sachen Transitlösung zwischen beamteten Experten der Tiroler Landesregierung und des ba...

(Symbolfoto)„Dieselprivileg“
„Dieselprivileg“

Platter aufseiten der Sozialpartner, WKÖ ortet keine Billig-Diesel-Lkw

Er sei nicht für eine generelle Erhöhung des Dieselpreises, allerdings sei ihmder billige Lkw-Diesel-Preis für Transit-Lkw ein Dor ...

... sein, dass die Tiroler Bevölkerung und Wirtschaft, die bereits unter der Transit-Belastung und der hohen Maut leide, nun erneut belastet werde. Der Landeshauptmann dementierte zudem, dass er beim...

Dieses Schild weist kurz vor der Autobahnabfahr Wattens auf das Lkw-Zufahrtsverbot hin.Transit
Transit

Lkw-Zufahrtsverbote zu Tankstellen: Mehr als 100 Lenker bestraft

Bei den Autobahnbfahrten Fritzens/Wattens sowie bei Innsbruck-Süd wurden am Donnerstag zahlreiche Lkw-Lenker bestraft, die unerlaubt zu Billig-Diesel-Tankste ...