Suche

Suche nach "WISSENSCHAFT"

Eine neue Methode ermöglicht leistungsfähige Quantensimulation auf heute verfügbarer Hardware.Innsbruck
Innsbruck

Quantencomputer: Innsbrucker Physiker schaffen Durchbruch

Innsbrucker Physiker haben ihren Quantencomputer mit einem klassischen PC vernetzt. Sie stehen damit kurz davor, die Leistung jedes Supercomputers zu übertru ...

Symbolfoto.Russland
Russland

Wissenschaftliche Sensation: Reste von Blut und Urin in Pferde-Fossil gefunden

Vergangenes Jahr wurde ein etwa 40.000 Jahre altes Fohlen aus dem sibirischen Permafrostboden ausgegraben. In Proben wurden Blut und Urinreste nachgewiesen.

So oder so ähnlich könnte der "Simbakubwa kutokaafrika" ausgesehen haben. Er lebte im heutigen Eurasien, in Nordamerika und in Teilen von Afrika.Löwenähnliches Tier
Löwenähnliches Tier

Einer der größten Raubsäuger der Erdgeschichte entdeckt

Aufgrund von Knochenanalysen konnte die Existenz eines bis zu 1500 Kilogramm schweren löwenähnlichen Raubsäugers bewiesen werden, der vor rund 23 Millionen J ...

In Österreich ist die Serie „Game of Thrones“ immer montags auf Sky zu sehen.Game Of Thrones
Game Of Thrones

Der letzte Kampf um den Thron aus Sicht der Wissenschaft

Derzeit wird die finale Staffel von „Game of Thrones“ ausgestrahlt. Mittlerweile beschäftigen sich sogar Wissenschafter mit der euphorischen Begeisterung, di ...

kino
US-Astronaut Scott Kelly.Raumfahrt
Raumfahrt

Einzigartige Zwillingsstudie: So verändert sich der Körper im All

Fast ein ganzes Jahr verbrachte Scott Kelly auf der Internationalen Raumstation. Sein Zwillingsbruder Mark Kelly blieb währenddessen auf der Erde. Beide wurd ...

Bisher konnte die Existenz von Schwarzen Löchern nur rechnerisch bewiesen werden. Jetzt haben Forscher eine erste Aufnahme veröffentlicht.Astronomische Premiere
Astronomische Premiere

Das ist die erste Aufnahme eines Schwarzen Lochs

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht. Dafür waren gleich acht Observatorien notwendig.

(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

App von CERN und Google lässt Urknall am Handy erleben

Die „Big Bang AR“ App ist Teil eines „Google Arts and Culture“-Projekts mit dem Titel „Once Upon a Try“, das Google am Mittwoch vorstellte. Eines der Ziele d ...

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Trotz Warnsignal des Körpers: Herzpatienten rauchen häufig weiter

Bei einer Befragung von Herzpatienten aus 27 Ländern gaben 19 Prozent an, weiter zu rauchen. 82 Prozent waren übergewichtig und 34 Prozent bewegten sich zu w ...

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Junge Eltern leiden bis zu sechs Jahre an gestörtem Schlaf

Nach der Geburt des ersten Kindes dauert es laut Forschern bis zu sechs Jahre, bis Mutter und Vater wieder so schlafen können wie davor.

Ein internationales Astronomenteam hat Verteilung, Menge und Geschwindigkeit von Gasen gemessen, die Rote Riesen in den vergangenen paar tausend Jahren ausgestoßen haben.Astronomie
Astronomie

Superwind eines sterbenden Sterns entpuppt sich als Lüfterl

Bisher ging man davon aus, dass massearme Sterne wie die Sonn am Ende ihres Lebens extrem große Gas-und Staub-Massen in die Umgebung blasen. Nun wurden neue ...

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Elternsein senkt Risiko an Infekten, Krebs und Herzinfarkt zu sterben

Elternschaft wirke sogar lebensverlängernder als Reichtum. Eine Ehe sei jedoch kontraproduktiv, fanden die Wissenschafter der Uni Klagenfurt heraus.

Symbolfoto.Valentinstag
Valentinstag

Warum man sich „riechen kann“: Wissenschafter erklären Liebes-Floskeln

Liebe lässt sich auf vielfache Weise beschreiben: Manche sind schier blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen. Und einige finden sich einfac ...

(Symbolfoto)Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Wenige Frauen in Wissenschaft

Wien – Knapp 34 Prozent der rund 283.000 Beschäftigten in den Bereichen Wissenschaft und Technik in Österreich sind Frauen. Das geht aus Dat...

Symbolfoto.Genetik
Genetik

Alles nach Regeln gelaufen: China klonte genveränderten Affen

Fünf Makaken mit einem absichtlich hervorgerufenen Gendefekt kamen kürzlich im Institut für Neurowissenschaften der chinesischen Akademie der Wissenschaften ...

Die Saturnringe sind vermutlich erst 10 bis 100 Millionen Jahre alt. Wissen
Wissen

Saturns Ringe sind nur vorübergehender Schmuck

Der Ringplanet Saturn ist viele Milliarden Jahre alt. Doch sein Markenzeichen hat er noch gar nicht so lang.

(Symbolfoto)Natur
Natur

Hohe Quecksilber-Belastung von Fischen aus arktischen Seen

Bei einem Fünftel der Seesaiblings-Populationen vor allem aus Seen in Kanada und Grönland werden jene Quecksilber-Werte überschritten, bei denen negative Eff ...

Der Mond über der Erde, fotografiert im Rahmen der "Expedition 37", rechts im Bild der Raumfahrttransport "Albert Einstein".So wird 2019
So wird 2019

50 Jahre nach der Mondlandung: Der neue Wettlauf zum Mond

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinw ...

sowird2019
Forscher He Jiankui.China
China

Gen-Experimente an Babys: China verbietet Forscher weitere Studien

Die von He berichteten Versuche seien „äußerst abscheulicher Natur“ und verletzten chinesische Gesetze und die wissenschaftliche Ethik, sagte der stellvertre ...

(Symbolfoto)Genforschung
Genforschung

Offenbar erstmals genmanipulierte Babys in China geboren

Offiziell um sie resistent gegen Aids zu machen, veränderten chinesische Wissenschaftler erstmal das Genom von Embryos. Somit könnten sich künftig generell g ...

Blick auf Neapel.Italien
Italien

Supervulkan bei Neapel könnte sich auf Ausbruch vorbereiten

Eine Studie von italienischen, britischen und Schweizer Forschern zeigt, dass sich das vulkanische Gebiet bei Neapel auf einen nächsten Ausbruch vorbereiten ...