29 Ergebnisse zu "WOHNBAUFöRDERUNG"

(v. l.) Wohnbauförderungs-Experte Otto Flatscher, LR Beate Palfrader und VBM Barbara Trapl präsentierten die neuen Förderrichtlinien.Landespolitik
Landespolitik

Finanzspritze für Häuslbauer in zwei Gemeinden

Die neuen Richtlinien zur Wohnbauförderung bringen Zuschüsse für Projekte in Walchsee und Rattenberg. Der Landflucht will man dami ...

... 23,34 Mio. Euro. Tirol habe im Gegensatz zu anderen Bundesländern die Wohnbauförderung noch in eigener Hand, meinte Otto Flatscher, Vorstand der Abteilung Wohnbauförderung des Landes. Aktuell seien drei Mrd. Euro an Förderungen ausständig, die sukzessive zurückgezahlt werden. (jazz)...

Symbolbild.Leistbares Wohnen
Leistbares Wohnen

Tirol schärft bei Wohnbauförderung und Eigenheimen nach

Die Landesregierung hat am Dienstag eine Erhöhung der Wohnbauförderung beschlossen. Extra-Zuschüsse soll es für Kleinbauvorhaben i ...

...Innsbruck – Die schwarz-grüne Landesregierung hat am Dienstag in ihrem Bemühen um leistbares Wohnen ein weiteres Maßnahmenpaket präsentiert. So wurden etwa im Bereich der Wohnbauförderung eine...

Der Dauersiedlungsraum in Tirol ist knapp bemessen. Wohnraum ist also rares Gut – und wird dementsprechend immer teurer.Tirol
Tirol

Millionen für das Wohnen rollen in Tirol an

Wie und wo bis 2023 rund 12.000 neue Wohnungen in Tirol entstehen – diese Pläne sollen bis Anfang 2019 reifen. Derweil gibt es frisches Geld vom Land.

..., die zuständige Wohn-Landesrätin Beate Palfrader (beide VP) sowie LHStv. Ingrid Felipe (Grüne) Teil zwei und drei des „Wohnpakets“. So soll ebenfalls mit Jahreswechsel eine erhöhte Wohnbauförderung in...

Symbolbild.Tirol
Tirol

Land erhöht die Wohnbauförderung

Innsbruck – Gestern hat die Tiroler Landesregierung in der Regierungssitzung einer Erhöhung der Wohnbauförderung (WBF) zugestimmt. ...

...Innsbruck – Gestern hat die Tiroler Landesregierung in der Regierungssitzung einer Erhöhung der Wohnbauförderung (WBF) zugestimmt. Die Erhöhung sei notwendig gewesen, damit gemeinnützige Bauträger...

Zu teuer, zu hohe Kosten: Wohnbau ist in Tirol ein Dauerthema.Exklusiv
Exklusiv

Reformdebatte im Wohnbau: Mehr soziale Treffsicherheit gefordert

Der Kauf eines begünstigten Reihenhauses in Kirchberg sorgt für Debatten. SPÖ, Liste Fritz und Grüne fordern Reformen im Wohnbau.

... Wohnhaus um 1,45 Mio. Euro an den Immobilieninvestor und Millionär Alexander Dibelius verkauft. Der Leiter der Abteilung Wohnbauförderung im Land, Otto Flatscher, schränkt allerdings ein, „dass das...

Symbolfoto.Standort Tirol
Standort Tirol

Landtag beschließt: Mehr Geld für geförderte Wohnung

Die Wohnbauförderung wird geändert: mehr Geld für verdichtetes und energiesparendes Bauen, Fixzins bei Krediten wird möglich.

...Innsbruck – Der Landtag hat gestern eine Änderung der Tiroler Wohnbauförderung mit 1. Oktober fixiert. So gibt es fürs Wohnen in verdichteter Bauweise und für das Eigenheim mehr Geld. Konkret steigt...

In welches Budget fließt das Geld: Die Länder wollen mehr Geld vom Bund und nicht zusätzlich für Aufgaben der Regierung aufkommen.Finanzausgleich
Finanzausgleich

Länder ringen mit dem Bund ums Geld

Finanzausgleich, Renten für Heimopfer und Wohnbauförderung beschäftigen die Finanzreferenten. Verkehrslandesräte ringen um Einnahm ...

Grünen-Bautensprecherin Gabriela Moser Privatveranlagung
Privatveranlagung

Grüne gegen Privatinvestoren im gemeinnützigen Wohnbau

Grünen-Klubobfrau Eva Glawischnig will auch zurück zur Zweckwidmung der Wohnbauförderung.

... Wohnung in Österreich“, so Switak gegenüber der Tiroler Tageszeitung. Die Maklergebühr gehöre für Mieter und Mieterinnen abgeschafft, der Wohnungs-Leerstand gesenkt und die Wohnbauförderung wieder...

(Symbolfoto)Standort Tirol
Standort Tirol

Land erhöht Lohngrenzen für Förderung

Innsbruck – Wer in Tirol in den Genuss einer Wohnbauförderung für den Neubau eines Eigenheims oder den Kauf einer Wohnung kommen w ...

...Innsbruck – Wer in Tirol in den Genuss einer Wohnbauförderung für den Neubau eines Eigenheims oder den Kauf einer Wohnung kommen will, darf unter anderem gewisse Einkommensgrenzen nicht überschreiten...

SymbolfotoFinanzausgleich
Finanzausgleich

Wohnbauförderung: Es soll billiger gebaut werden, keine Zweckbindung

Bundesweit einheitliche Regelung der technischen Vorschriften soll eine Eindämmung der Kosten im sozialen Wohnbau bringen.

... Wohnbauförderung ist weiterhin nicht zweckgebunden. Im sozialen Wohnbau sind Kostensenkungen geplant. Ein entsprechendes Paket soll bis 2018 geschnürt werden. Zur Eindämmung der Kosten beitragen sollen bundesweit...

Wohnen soll leistbar werden. Die Sozialpartner fordern unter anderem die Zweckwidmung der Wohnbauförderung.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Schattenkabinett bei Landesregierung

Die Sozialpartner, auch als Schattenkabinett bezeichnet, haben ein fünfseitiges Forderungsprogramm zum Thema „Leistbares Wohnen“ bei LH Günt...

... Zweckbindung der Wohnbauförderung, die Senkung der Baukosten und eine neue Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“ für Umwidmungen von Grundstücken sowie die Verdichtung bei bestehenden Gebäuden gefordert. Mit...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Über 5 Mio. Euro an Wohnbauförderung

Imst – In der ersten Quartalssitzung des Wohnbauförderungskuratoriums wurden für 2016 tirolweit Mittel für insgesamt 413 Neubauwohnungen sow...

SymbolfotoGemeinnützige
Gemeinnützige

Weniger gemeinnützige Wohnungen, WBIB-Start holprig

Steigender Bedarf nach leistbarem Wohnraum kann laut GBV nicht abgedeckt werden. Die neue Wohnbauinvestitionsbank (WBIB) leidet unter Geburtswehen.

Politik in Kürze
Politik in Kürze

Günstigere Kredite, mehr Italienisch

Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer will das Kunstwerk „Grüss Göttin“ in Innsbruck aufstellen. Landtagspräsident Herwig van S...

... Wohnbauförderungsbeirat mit der geplanten Neugestaltung der Wohnbauförderung befassen. Wie berichtet, dürfen sich 44.000 Kreditnehmer freuen: Ihr Zinssatz wird von derzeit vier bis fünf Prozent auf ein Prozent...

Standort Tirol
Standort Tirol

14,7 Millionen für Wohnen in Osttirol

Lienz – Im Tiroler Wohnbauförderungskuratorium wurden kürzlich Förderanträge vom Februar 2015 bis Juni 2015 behandelt....

... Wohnungskäufer wäre, erklärt Mayerl, der Traum von Eigenheim ohne die Finanzierungsmittel der Wohnbauförderung nicht umsetzbar. „Mit der Wohnbauförderung unterstützen wir die Menschen in unserem Bezirk bei der...

SymbolfotoExklusiv
Exklusiv

Bei Fixzinskredit keine Wohnbauförderung

Das Tiroler Wohnbauförderungsgesetz lässt Häuslbauer nicht von den niedrigen Fixzinsen bei Krediten profitieren.

...Innsbruck – Eine Bestimmung im Tiroler Wohnbauförderungsgesetz sorgt bei Häusl- bauern und Sanierern, aber auch bei den Banken für Unmut. Denn Häuslbauer sind, sofern sie eine Wohnbauförderung für...

Wohnraum ist für junge Menschen in Tirol oft kaum erschwinglich.Landespolitik
Landespolitik

Pupp fordert 500 neue Startwohnungen für Junge

Innsbruck – Wohnen wird zum Dauerthema in der Tiroler Politik. Für den Wohnbausprecher der Tiroler SPÖ, LA Thomas Pupp, fehlt in der Tiroler...

...Innsbruck – Wohnen wird zum Dauerthema in der Tiroler Politik. Für den Wohnbausprecher der Tiroler SPÖ, LA Thomas Pupp, fehlt in der Tiroler Wohnbauförderung die Kreativität. Sie werde zwar gut...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Tirol pumpt 300 Millionen Euro in Wohnbau

Die Förderrichtlinien werden 2015 angehoben, das Volumen wird um 20 Mio. aufgestockt. Seit 2013 wur-den 26.000 Wohnungen saniert.

...Innsbruck – Das Land Tirol wird in den kommenden zwei Jahren den Bau von 4400 geförderten Wohnungen unterstützen. „Auf Basis einer gesunden Wohnbauförderung werden wir die Mittel von 281 Mio. Euro um...

Landespolitik
Landespolitik

2,4 Mio. für den Wohnbau

Reutte – In seiner letzten Sitzung hat das Wohnbauförderungskuratorium des Landes sämtliche Anträge von Juni bis September behandelt. BR Son...

... sieht in der Wohnbauförderung ein sozial treffsicheres Instrument. „Die Gelder wirken gleichzeitig als Impuls für die Wirtschaft im Außerfern, denn die Aufträge bleiben großteils in der Region. Damit sichern wir Arbeitsplätze vor Ort.“ (TT)...

Landespolitik
Landespolitik

SPÖ will Wohnbauförderung ausdehnen

Innsbruck – Die SPÖ will die Einkommensgrenzen für die Wohnbauförderung anheben. Derzeit darf eine Einzelperson nicht mehr als 240 ...

...Innsbruck – Die SPÖ will die Einkommensgrenzen für die Wohnbauförderung anheben. Derzeit darf eine Einzelperson nicht mehr als 2400 Euro netto im Monat verdienen. Für zwei Personen liegt die...