Suche

Suche nach "ZELLEN"

Forscher sind den Ursachen für Neurodermitis weiter auf der Spur.Gesundheit
Gesundheit

Pilze weisen Weg zu neuem Ansatzpunkt gegen Neurodermitis

Neurodermitis ist eine chronisch-entzündliche Hautallergie, von der bis zu 20 Prozent der Kinder und bis zu zehn Prozent der Erwachsenen betroffen sind. Dabe ...

V. l.: Univ.-Prof. Thomas Brück, Prof. Bianka Siewert, Univ.-Prof. Günther Bonn und Univ.-Prof. Hermann Stuppner. Tirol
Tirol

Tirol bei Erforschung von Naturstoffen im Spitzenfeld

Top-Wissenschafter diskutierten in Seefeld auf dem Kongress „Austrian Summit on Natural Products“ über Qualitätsstandards für Naturprodukte.

Gesundheit
Gesundheit

Tiroler Forscher konnten erstmals Gehirnstammzellen aus Blut züchten

Die neue Methode könnte helfen, Nervenerkrankungen wie Alzheimer oder Multiple Sklerose verstehen oder sogar heilen zu können.

(Symbolbild)Forschung
Forschung

Innsbrucker Forscher entlarven Ursache für Restless-Legs-Syndrom

Das Innsbrucker Forscherteam konnte belegen, dass eine durch Eisenmangel bedingte Fehlfunktion der Mitochondrien der idiopathischen Form des Restless-Legs-Sy ...

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Drei Schwerverletzte nach Feuer in Gefängniszelle im deutschen Kleve

Über die Brandursache war zunächst nichts bekannt. Ein Häftling könnte mit einer Zigarette eingeschlafen sein.

Symbolfoto.Medizin
Medizin

Krebsforscher: Organoide imitieren die Prostata

Wiener Wissenschafter nutzen die sogenannte Organoid-Zellkulturtechnik zur realitätsnahen Erforschung des Prostatakarzinoms.

Hohe Mengen Spermidin sind unter anderem in gereiftem Käse zu finden. Medizin
Medizin

Jungbrunnen: Spermidin sorgt laut Tiroler Forschern für langes Leben

Wer mit der Nahrung viel Spermidin zu sich nimmt, verlängert damit möglicherweise seine gesunde Lebensspanne, so Tiroler Forscher.

Immer wieder gibt es in Brasilien spektakuläre Gefängnisausbrüche.Brasilien
Brasilien

Mehr als 50 Häftlinge aus brasilianischem Gefängnis geflohen

Nach Polizeiangaben zwangen zwei bewaffnete Häftlinge die Wärter, die Zellen zu öffnen. Bei dem Ausbruch hätten die Insassen zudem Hilfe von bewaffneten Männ ...

Ein Tumor in der Brust einer Patientin (Symbolfoto).Gesundheit
Gesundheit

Tumoren unterdrücken: Tiroler Forscher entdeckte Mechanismus

Innsbrucker Forschern ist in der Krebsforschung ein Erfolg gelungen. Sie entdeckten einen Mechanismus, der Tumorzellen an ihrer Verbreitung hindert.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Neue Therapieoption gegen akute myeloische Leukämie zugelassen

Das Medikament wird ergänzend zur Chemotherapie bei erwachsenen Patienten und Kindern ab 15 Jahren eingesetzt und stellt eine neue Behandlungsoption dar.

Verzweifelte Angehörige warten vor dem Gefängnis auf Nachrichten.Brand in Gefängnis
Brand in Gefängnis

68 Tote bei Häftlingsaufstand in Venezuela

Einige Häftlinge sollen einen Fluchtversuch unternommen haben und dafür Matratzen angezündet haben. Dabei sind viele Häftlinge erstickt oder verbrannt.

(Symbolfoto)Krankheitserreger
Krankheitserreger

Bakterien im Spielzeug: Die hässliche Seite der Quietscheente

Plastikenten und anderes Spielzeug fürs Wasser sind potenzielle Bakterienschleudern. Eltern sollten vor Gebrauch einiges beachten.

(Symbolfoto)Israel
Israel

Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Bislang sei weltweit niemand in der Lage gewesen, eine derartige Knochenlücke mit gezüchtetem Material so zu schließen, erklärten die Forscher in Israel.

(Symbolfoto)Biologie
Biologie

Erstmals menschliche Eizellen im Labor zur Reife gezüchtet

Die aus Eierstöcken entnommenen Zellen sind laut Forschern so weit entwickelt worden, dass sie befruchtet werden könnten.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Erste Gentherapie gegen Erblindung in den USA zugelassen

Mit der Therapie kann bei Kindern und Erwachsenen ein erblicher, durch eine Genmutation ausgelöster Verlust des Sehvermögens behandelt werden.

(Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

Möglicher therapeutischer Ansatz für Multiple Sklerose entdeckt

Das Histon-Enzym spielt offenbar eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Autoimmunerkrankung des Zentralnervensystems. In Österreich leben rund 12.500 MS- ...

Symbolbild.Nobelpreis 2017
Nobelpreis 2017

Ein Leben gegen die Innere Uhr kann krank machen

Wer einmal Jetlag hatte, weiß, wie wichtig die Innere Uhr fürs Wohlbefinden ist. Geht sie falsch, kann das krank machen. Wie der Taktgeber funktioniert, erfo ...

Symbolfoto.Gegen Leukämie
Gegen Leukämie

Erste Gentherapie gegen Krebs in den USA zugelassen

Auch in Europa könnte eine derartige Art der Krebsbehandlung bald zugelassen werden. Mehrere Anträge liegen der Arzneimittel-Agentur vor.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Überleben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden „genetischen Zwilling“. Dank Millionen ...

(Symbolfoto)Darmgesundheit
Darmgesundheit

Nanopartikel in Lebensmitteln könnten Immunsystem stören

Der Nanopartikel E551 wird unter anderem bei Fertigsuppen, Instant-Kaffee und Streuwürze eingesetzt. Er kann Einfluss auf die Darmgesundheit haben.