82 Ergebnisse zu "IOC"

Tennis

China fordert Ende der „bösartigen Unterstellungen" im Fall Peng

Die chinesische Regierung sucht ein Ende der Kontroverse um den längere Zeit verschwundenen Tennisstar Peng Shuai.

Olympia 2022

Peking verschärft vor Olympischen Spielen Einreise- und Corona-Regeln

Weniger als 100 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Peking sind die Corona-Restriktionen für Besucher von Chinas Hauptstadt verschärft worden. Auch Arbeitskräfte treffen die neuen Bestimmungen.

Olympia 2022

Protest gegen „Völkermord-Spiele" bei Olympia-Zeremonie für Peking

Drei Demonstranten versuchten in die antike Stätte einzudringen. Die Polizei griff ein und verhaftete die Personen. Auch am Dienstag bei der Fackelübergabe an Ausrichter Peking werden Proteste erwartet.

1942 – 2021

Früherer IOC-Präsident Jacques Rogge gestorben

Der Vorgänger des aktuellen IOC-Chefs Thomas Bach ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Rogge hatte das Amt von 2001 bis 2013 inne.

Paralympics

Auch Paralympics in Tokio finden ohne Zuschauer statt

Die ernste Corona-Lage in Japan überschattet auch die Paralympics. Wie schon bei den Olympischen Spielen werden Zuschauer ausgeschlossen. Die Organisatoren sind jedoch zuversichtlich, dass alles sicher über die Bühne gehen wird.

Olympia

Sayonara Japan: Regierung nach Olympia in Tokio in der Kritik

Nach Abschluss der Olympischen Spiele in Tokio haben Tausende Teilnehmer die Heimreise angetreten, während sich die Regierung des Gastgeberlandes weiter vor gewaltigen Herausforderungen sieht.

Olympia

Die Tops und Flops von Olympia: Fünffach-Gold und Corona-Dämpfer

Die Sommerspiele in Japan brachten Überraschungs-Olympiasieger, einen fünffachen Goldmedaillengewinner, aber auch große Sportler, die leer ausgingen. Die Tops und Flops der XXXII. Olympischen Sommerspiele in Tokio aus internationaler Sicht:

Olympia

Sieben auf einen Streich: Österreich übertraf alle Olympia-Erwartungen

Einmal Gold, einmal Silber und fünfmal Bronze: Österreichs Olympioniken traten mit der zweitgrößten Edelmetall-Ausbeute der ÖOC-Geschichte die Heimreise aus Japan an. Alle Medaillengewinner auf einen Blick sowie weitere interessante Fakten zum rot-weiß-roten Tokio-Abschneiden.

Olympia aktuell

Olympia aktuell Blog

Mit einem Jahr Verspätung gehen die Olympischen Spiele vom 23. Juli bis zum 8. August in Tokio über die Bühne. Im Schatten von Corona kämpfen die besten Sportler der Welt in 339 Medaillenentscheidungen um Gold, Silber und Bronze. Wir halten euch über das aktuelle Geschehen auf dem Laufenden.

Olympia

Japan zwischen Siegen und Sorgen: Was bleibt von Tokio 2020?

Die Olympischen Spiele würden "ein Beweis für den Sieg gegen das Coronavirus", hatte der japanische Ministerpräsident Yoshihide Suga gesagt. Am Ende der Spiele muss sich Japans Regierungschef an seinen eigenen Worten messen lassen. Worten wie: "Wir werden die Gesundheit und die Sicherheit des japanischen Volkes schützen."

Olympia

Kipchoge lächelnd zu Marathon-Gold: "Das ist das Glück"

Eliud Kipchoge bleibt der Marathon-König von Olympia. Der Titelverteidiger von Rio holte auch am Sonntag in Tokio Gold. Für Österreichs Läufer lief der Bewerb wenig zufriedenstellend.

Olympia Kompakt

Das bringt der Samstag bei Olympia: Golf und Fünfkampf mit ÖOC-Beteiligung

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen infolge der Corona-Pandemie wurden die Olympischen Spiele in Tokio offiziell eröffnet. Rund 11.100 Athletinnen und Athleten werden bis 8. August in 33 Sportarten insgesamt 339 Medaillenentscheidungen austragen. Mit dem TT.com-Olympia-Ticker seid ihr bei allen Entscheidungen live dabei.

Olympia

Ein Griff fehlte Pilz zum Medaillenglück, Gold an Favoritin Garnbret

Bitteres Kletter-Finale für Jessica Pilz: Die Aufholjagd der Niederösterreicherin schien wie am Vortag bei Jakob Schubert auf dem Bronze-Rang zu enden. Doch die letzte Athletin ließ den Medaillentraum der Wahl-Tirolerin noch platzen. Top-Favoritin Janja Garnbret kletterte in beeindruckender Manier zu Gold.

Olympia

Timanowskaja an sicherem Ort in Polen, IOC sprach noch nicht mit Belarus

Die belarussische Sportlerin Kristina Timanowskaja befindet sich in Polen an einem sicheren Ort. Die Untersuchung des IOC läuft indes noch. Nach früheren Angaben stehen der Leichtathletik-Cheftrainer von Belarus und der stellvertretende Direktor des nationalen Trainingszentrums im Fokus.

Olympia

Das Geheimnis der Fabelrekorde in Tokio: "Laufbahn wie ein Trampolin"

Dunkle Geheimnisse, hilfloses Rätselraten, triftige Erklärungen: Die fabelhaften Leichtathletik-Rekorde und -Bestzeiten am laufenden Band in den olympischen Rennen in Tokio verblüffen angesichts der Dimensionen. Sie werfen die Frage auf: Wie geht das?

Olympia

McLaughlin über 400 m Hürden mit Weltrekord, 200-m-Gold an De Grasse

Nächster Fabel-Weltrekord bei den Olympischen Spielen in Tokio: Die US-Amerikanerin Sydney McLaughlin verbesserte in 51,46 Sekunden ihre eigene Bestmarke deutlich. Der Kanadier Andre De Grasse schnappte sich 200-m-Gold.

Olympia

RSC-Inzing-Ringer Al Obaidi schied im Viertelfinale aus: künftig für Österreich?

Nach seiner Viertelfinal-Niederlage durchlebte der Ringer vom RSC Inzing ein Wellenbad der Gefühle. Al Obaidi war enttäuscht und überglücklich zugleich. In Zukunft will der gebürtige Iraker, der in Tokio im internationalen Flüchtlingsteam kämpfte, unter österreichischer Flagge antreten.

Olympia

Warholm lief mit Fabelweltrekord über 400 Meter Hürden zu Gold

Der Norweger Karsten Warholm "sprengte" am Dienstag in Tokio seinen eigenen Weltrekord und konnte es anschließend selbst kaum glauben. Im Damen-Weitsprung landete die Deutsche Malaika Mihambo bei exakt 7,00 Metern und Gold.

Olympia

Belarussin Timanowskaja sollte gegen ihren Willen heimfliegen

Eine politische Dimension hat eine Aktion der Teamführung von Belarus bei den Olympischen Spielen gegen die Leichtathletin Kristina Timanowskaja angenommen.

Olympia

Lamont Marcell Jacobs! Der Sprintkönig von Tokio kommt aus Italien

Als erster Italiener entschied Lamont Marcell Jacobs den 100-m-Sprint der Männer bei Olympia für sich. Yulimar Rojas aus Venezuela pulverisierte im Dreisprung der Frauen den 26 Jahre alten Weltrekord.