54 Ergebnisse zu "'Einsatzkommando Cobra'"

Salzburg

Cobra entschärfte in Salzburg brennende Gasflasche mit Schuss

In einer Firma in St. Veit im Pongau ist am Donnerstagvormittag eine Gasflasche mit Acetylen in Brand geraten. Ein Mitarbeiter brachte die Flasche ins Freie, wegen der hohen Explosionsgefahr evakuierte die Polizei die Anrainer der angrenzenden Häuser.

Innsbruck

Cobra-Einsatz in Innsbruck führte zu bewaffneten Jugendlichen

Passanten waren gestern gegen 13.30 Uhr in der Innsbrucker Reichenau auf ein erhöhtes Polizeiaufgebot aufmerksam geworden. Dem nicht genug, stürmten auch noch drei Beamte der Spezialeinheit Cobra in Richtung eines Wohnhauses.

Bezirk Kufstein

Brennende Gasflasche sorgte für Cobra-Einsatz in Söll

Bei Schneidbrennarbeiten vor einem Firmengebäude geriet die Flasche in Brand. Damit das Gas entweichen kann, wurde sie schließlich von den Beamten beschossen.

Bezirk Kufstein

Mann löste Cobra-Einsatz auf der Wildschönauer Landesstraße aus

Der Mann, der sich laut Polizei in einem psychischen Ausnahmezustand befand, fiel durch renitentes Verhalten auf. Er wurde nach einer Suchaktion verletzt gefunden und ins Krankenhaus gebracht.

Plus

Cobra-Einsatz in Zirl: Vater vor Sohn (6) verhaftet

Im Morgengrauen schlugen Cobra-Beamte eine Scheibe ein, rissen einen Zirler aus dem Schlaf und nahmen ihn fest. Sein sechsjähriger Sohn musste die Polizeiaktion mitansehen.

Innsbruck-Land

Mann schoss mit Gewehr in Ampasser Garten: Cobra rückte aus

Betrunken hat ein 35-jähriger Mann am Mittwoch in Ampass in seinem Garten mit einem Gewehr auf Ziele geschossen. Polizei und Cobra rückten aus. Bei dem Mann wurden mehrere Waffen samt Munition gefunden.

Plus

Salve zum Hofer-Todestag rief Elite-Einheit Cobra auf den Plan

Der Unsinnige Donnerstag machte seinem Namen heuer in Langkampfen alle Ehre. Das Sonderkommando rückte nach einem Anruf bei der Polizei aus.

Bezirk Kitzbühel

Mutter erpresst, Bruder bedroht: Cobra nahm Mann in Westendorf fest

Das Sondereinsatzkommando Cobra hat am Mittwochabend nach einem Familienstreit einen Mann in Westendorf festgenommen. Er soll seine Mutter erpresst und seinen Bruder bedroht haben.

Steiermark

Tote Frau nach Streit in der Steiermark: Polizei nahm Ehemann fest

Beamte des Einsatzkommandos Cobra, die sich zufällig in der Obersteiermark aufhielten, waren rasch bei dem Mehrparteinehaus in Trieben und nahmen den mutmaßlichen Täter fest.

Überfall

Home Invasion geplant: Polizei hob international agierende Bande aus

Die Polizei konnte einen geplanten Überfall auf ein gut situiertes Ehepaar verhindern und verhaftete insgesamt sieben Personen.

Salzburg

Wutanfall wegen Kickl-Absetzung: FPÖ-Politiker schoss wild um sich

Angeblich war der Mann über Absetzung Kickls und eines Pfarrers verärgert. Verletzt wurde bei der Schießerei zum Glück niemand.

Innsbruck

22-Jähriger soll Frau in Innsbruck festgehalten und vergewaltigt haben

Eine Innsbruckerin beschuldigt einen 22-Jährigen, sie brutal vergewaltigt zu haben. Die Kripo ermittelt.

Innsbruck

Innsbruckerin (45) gewürgt und mit Waffe bedroht: 46-Jähriger angezeigt

Weil der Mann einen Waffenpass besaß, rückte das Einsatzkommando Cobra zur Unterstützung an. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und auf freiem Fuß angezeigt.

Bezirk Imst

Cobra-Einsatz in Sölden: Ehestreit von Urlauberpaar artete völlig aus

Ein 57-jähriger Brite ging im Streit auf seine Ehefrau los und bedrohte sie mit dem Umbringen. Weil angeblich auch ein Messer im Spiel war, wurde die Cobra alarmiert.

Innsbruck

Erpressung nach Stadelbrand in Kranebitten: „Luzifer“ verurteilt

Stadelbrandstiftung als Grundlage für weitere Erpressung mit Bränden. Dreieinhalb Jahre Haft – statt 10.000 Euro – für „Luzifer“.

Salzburg

Mord in Zell am See: Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Die Polizei hat nun eine Beschreibung des Tatverdächtigen veröffentlicht. Die Suche nach der Tatwaffe hält an. Eine Spur zum Motiv könnte laut Medienberichten ins Drogenmilieu führen.

Innsbruck

Festnahme auf der Nordkette: Im früheren Revier gewildert

Die Festnahme von Wilderern auf der Nordkette hat einen kuriosen Hintergrund: Ein Beschuldigter ist der frühere Jagdberechtigte, der mit der Stadt lange im Clinch lag.

Niederösterreich

Morde in Annaberg: Kriminalfall jährt sich zum fünften Mal

Der 17. September 2013 war einer der dunkelsten Tage in der Geschichte der österreichischen Blaulichtorganisationen: Der 55-jährige Wilderer Alois H. tötete auf seiner Flucht vor der Polizei drei Beamte und einen Sanitäter.

Innsbruck

17-Jähriger in Innsbruck nackt gefilmt und erpresst

Ein 20-jähriger Russe hatte dem jungen Mann am Innufer Gewalt angedroht und ihn nackt gefilmt. Mit dem Videomaterial wollte er Geld erpressen.

Niederösterreich

Gerücht über Terroranschlag: Polizei warnt vor Falschmeldungen im Netz

In Niederösterreich sorgten Gerüchte in Sozialen Netzwerken über einen mutmaßlichen Terroranschlag und eine Geiselnahme in einer Schule für einen Polizeieinsatz. Die Exekutive gab rasch Entwarnung.