49 Ergebnisse zu "'Wolfgang Mückstein'"

Plus

„Schulärzte sollen Kinder impfen“: Wolfgang Mückstein im TT-Interview

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) über das Ende des Lockdowns für alle und warum er weiter für offene Schulen ist. Lob gibt es für das solidarische Verhalten von Wien und Burgenland.

Corona-Pandemie

Mückstein beharrt derzeit auf Lockdown-Ende für Geimpfte nach 20 Tagen

Der Lockdown auch für Geimpfte soll auf jeden Fall am 13. Dezember enden. So schätzte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein die Lage ein. Die Regierung zeigte sich indes hoffnungsvoll, was kommende Medikamente betrifft.

Coronavirus

Nach Corona-Dissonanz: Politiker entschuldigen sich für Fehler

Nach den öffentlich ausgetragenen Corona-Streitigkeiten innerhalb der Regierung aber auch zwischen den Ländern entschuldigten sich mehrere Politiker bei der Bevölkerung.

Corona-Krise

Lockdown-Verkündung verschoben: Mückstein ging der Saft beim E-Auto aus

Eigentlich sollte bereits Donnerstagabend in Pertisau am Achensee der Lockdown ab Montag verkündet werden. Die Bundesregierung mit Kanzler Alexander Schallenberg (VP) ventilierte das bereits im Vorfeld, die Journalistenschar reiste an.

Coronavirus

Angst vor Lockdown für alle: Offener Streit über weitere Verschärfung

Reicht der Lockdown für Ungeimpfte? Die Regierung ist sich uneins. ÖVP-Kanzler Alexander Schallenberg bremst den grünen Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein ein. Dennoch halten sich Gerüchte über einen generellen Lockdown.

Corona-Maßnahmen

Schallenberg gegen Mückstein-Pläne für Corona-Beschränkungen für Nachtgastro

Bundeskanzler Schallenberg spricht sich gegen erneute Maßnahmen für die Nachtgastronomie aus und erteilt damit dem Vorschlag von Gesundheitsminister Mückstein eine Absage, der eine generelle nächtliche Ausgangssperre angesprochen hatte. Auch die Opposition ist dagegen.

Plus

TT-Analyse zu Mückstein: Bittere Entzauberung eines Nicht-Politikers

Bald ist es sieben Monate her, dass Wolfgang Mückstein mitten in der dritten Corona-Welle die Nachfolge von Rudolf Anschober als Gesundheitsminister angetreten hat. In einer Pandemie fühlt sich so ein gutes halbes Jahr an wie eine Ewigkeit.

Plus

Gesundheitsreferenten: Maskenpflicht für ungeimpfte Lehrer denkbar

Die sich wieder zuspitzende Corona-Pandemie hat naturgemäß die zweitägige Konferenz der Landesgesundheitsreferenten Mittwoch und Donnerstag in Hall überschattet.

Coronavirus

Lockdown? Geimpfte sollen nicht zum Handkuss kommen

Ärzte in Spitälern sind zum Teil schon am Limit, Oberösterreich und Salzburg gelten als „Krisen-Länder“, die Regierung drängt auf einen Lockdown für Ungeimpfte. Die Tirol Kliniken beginnen Operationen zu verschieben.

Tennis

Gesundheitsminister Mückstein fordert Thiem zur Corona-Impfung auf

Der von Thiem bevorzugte Totimpfstoff sei frühestens 2022 verfügbar und es gebe keine Hinweise, dass er irgendwelche Vorteile gegenüber den jetzigen Impfstoffen habe.

Innenpolitik

Schutz vor Armut und Ausgrenzung: Mückstein setzt EU-Kindergarantie um

Bis März 2022 soll ein Nationaler Aktionsplan erarbeitet werden. Damit soll besonders benachteiligten Kindern geholfen werden.

Corona-Impfung

Mückstein erteilt Selbstbehalt für Ungeimpfte eine Absage

„Wo fängt das an? Wo hört das auf?“ – Gesundheitsminister Mückstein und Kassenobmann Huss wollen am Solidaritätsprinzip im Gesundheitswesen nicht rütteln.

Corona-Krise

Kein Lockdown für Geimpfte: Regierung bei neuen Maßnahmen einig

Angesichts ansteigender Corona-Zahlen will die Bundesregierung am Mittwoch ein neues Maßnahmenpaket vorstellen. Schon am Dienstag machten die politischen Akteure deutlich, dass es Unterschiede zwischen Geimpften und Nicht-Geimpften geben wird.

Coronavirus

Schulbeginn wird Corona-Test, Après-Ski als Achillesferse für Wintersaison

Bildungsminister Heinz Faßmann will bei positiven Fällen nicht gleich in Quarantäne schicken. Für Seilbahnsprecher Franz Hörl ist Après-Ski die Achillesferse für die Wintersaison.

Coronavirus

Oberstes Gebot für Leja und Mückstein: Kein weiterer Lockdown

Gesundheitslandesrätin Annette Leja beriet in Alpbach mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein die Corona-Lage.

Obdachlosigkeit

Initiative „zuhause ankommen“ vermittelt 240 Wohnungen für Obdachlose

Die gemeinsame Initiative von BAWO und Sozialministerium richtet sich an Menschen, die während der Pandemie ihre Wohnung verloren haben.

Coronavirus

Diskussion über Restriktionen für Ungeimpfte geht weiter

Der Wiener Gesundheitslandesrat stieß eine Diskussion über strengere Maßnahmen für Ungeimpfte an. Die Ärztekammer und mehrere Länder stimmen dem zu. Auch Tirol wäre dafür offen. Für den Gesundheitsminister ist dies noch zu früh. Eine Maskenpflicht im Inneren könnte jedoch wieder kommen.

Pilotprojekt

Arztpraxen in Österreich erproben die Verschreibung sozialer Angebote

Im Rahmen der „Gesundheitsförderung 21+“ sollen künftig nicht nur Medikamente, sondern auch soziale Angebote etwa bei Belastung durch Einsamkeit oder finanzielle Not verschrieben werden können. In neun Arztpraxen in vier Bundesländern wird dies nun getestet.

Coronavirus

„Long Covid“: Leitfaden soll Ärzten beim Erkennen von Symptomen helfen

Rund 200 verschiedene Symptome wurden unter dem Begriff Long Covid bisher erfasst. Ein Leitfaden soll Ärzten als Orientierung beim Erkennen und bei der Behandlung helfen.

Koalition

Hilfen „nicht genug“: Mückstein will bei Armutsbekämpfung Schlagzahl erhöhen

Die 1,5 Millionen armutsgefährdeten Menschen in Österreich seien ein „Auftrag zu handeln“, erklärte Sozialminister Wolfgang Mückstein (Grüne). AK-Präsidentin Anderl warnt vor einer „Armutskrise“ infolge der Pandemie.