Entgeltliche Einschaltung

5 Ergebnisse zu "Lüften"

Plus

Eltern in Kirchbichl klagen über zu viel frische Luft für Volksschüler

Es sei zu kalt in den Klassenräumen der Volksschule Kirchbichl. Eisig kalt, ärgern sich Eltern, die sich an die Tiroler Tageszeitung wenden. Dass gelüftet wird, sei verständlich, „aber die Fenster sind den ganzen Vormittag über geöffnet“, klagt ein Elternsprecher.

Online-Tool

„Corona-Rechner“ schätzt Ansteckungsrisiko in Innenräumen ab

Österreichische Forscher haben ein frei zugängliches Online-Tool zur Berechnung der Übertragungswahrscheinlichkeit von Covid-19 in Innenräumen entwickelt. Dieses kann etwa an Schulen genutzt werden.

Corona-Krise

Lüften im Lockdown: Wenn der Schimmel an den Wänden wiehert

Ein Viertel der Österreicher kämpft laut Umfrage zuhause mit Schimmel, Altbauten sind häufiger betroffen. Corona hat keine Auswirkungen auf das Lüftungsverhalten.

Coronavirus

Luftfilter gegen Corona: Die Nachfrage steigt

Lüften hilft gegen Corona. Doch was, wenn man nicht lüften kann - weil Räume zu wenig Fenster haben oder es zu kalt ist? Dann könnten unter anderem mobile Raumluftfilter helfen. Die Nachfrage zieht an.

Plus

Corona-Schutz in Tiroler Klassenräumen: „Thema Lüften wurde verschlafen“

Unterrichtsminister Faßmann empfiehlt regelmäßiges Lüften. In Tirols Schulen wird das teils übertrieben. Experten forderten schon vor Corona professionelle Lüftungsanlagen.