Entgeltliche Einschaltung

56 Ergebnisse zu "'Vuelta a Espana'"

Vuelta

Belgier Evenepoel fixierte Vuelta-Gesamtsieg, Mühlberger 50.

Der 22-Jährige kam am Sonntag auf der 21. Etappe über 96,7 Kilometer von Las Rozas nach Madrid als 40. ins Ziel und setzte sich gesamt 2:02 Minuten vor dem Spanier Enric Mas durch.

Vuelta

Carapaz gewann Königsetappe, Evenepoel vor Gesamtsieg bei der Vuelta

Belgiens Rad-Jungstar Remco Evenepoel steht bei der Vuelta vor dem bisher größten Erfolg seiner Karriere. Der 22-Jährige verteidigte am Samstag auf der 20. und vorletzten Etappe der 77. Spanien-Rundfahrt das Rote Trikot.

Vuelta

Däne Pedersen feierte dritten Tagessieg bei der Vuelta, Evenepoel souverän

Nach gut 138 km rund um Talavera de la Reina war Pedersen im finalen Sprint des Pelotons nicht zu bezwingen. Der Belgier Remco Evenepoel erreichte mit dem Feld das Ziel und kam dem Gesamtsieg einen Schritt näher.

Vuelta

Belgier Evenepoel baute mit Etappensieg Vuelta-Führung aus

Der 22-jährige Belgier holte sich am Donnerstag den Tagessieg auf der 18. Etappe. In der Gesamtwertung liegt Evenepoel nun 2:07 Minuten vor Verfolger Mas.

Vuelta

Titelverteidiger Roglic gab bei Vuelta nach Sturz auf, Tagessieg für Uran

Der Titelverteidiger trat am Mittwoch nicht mehr zur 17. Etappe in Aracena an. Das Rote Trikot des Gesamtführenden verteidigte Evenepoel ohne Probleme.

Vuelta

Roglic gestürzt: Pedersen siegte im Sprint nach einem turbulentem Finish

Der Däne gewann die 16. Etappe von Sanlúcar de Barrameda über 189,4 km nach Tomares im Sprint nach einer Schlussphase, die für die Besten des Gesamtklassements dramatisch verlief.

Vuelta

Arensman triumphiert auf „Königsetappe", Evenepoel weiter Spitzenreiter

Der Österreicher Gregor Mühlberger beendete die 15. Etappe mit einem Rückstand von 10:42 Minuten auf Platz 32, gesamt ist der Movistar-Fahrer auf Position 57 zu finden.

Vuelta

Carapaz triumphierte erneut, Evenepoel weiter Vuelta-Gesamtführender

Am Ende der zweiten Vuelta-Woche hat Remco Evenepoel am Samstag die ersten Anzeichen von Schwäche gezeigt. Bei der Bergankunft der 14. Etappe ...

Vuelta

Däne Pedersen gewann 13. Vuelta-Etappe, Evenepoel weiter in Rot

Ein Test des mit 19 Jahren jüngsten Teilnehmers Ayuso vor der 13. Etappe am Freitag fiel positiv aus. Da der Spanier aber symptomfrei und seine Viruslast gering sei, könne er die Rundfahrt fortsetzen.

Vuelta

Olympiasieger Carapaz gewann zwölfte Vuelta-Etappe

Die zwölfte Etappe der Spanien-Radrundfahrt ist am Donnerstag eine Beute von Olympiasieger Richard Carapaz aus Ecuador geworden. Der Profi von Ineos Grenadiers gewann das über 192,7 km führende Teilstück von Salobreña hinauf nach Penas Blancas nach einer Attacke wenige Kilometer vor dem Ziel neun Sekunden vor dem Niederländer Wilco Kelderman (Bora).

Vuelta

Australier Groves gewann Vuelta-Sprint am Golf von Almeria

Der Australier Kaden Groves hat die 11. Etappe der Spanien-Radrundfahrt gewonnen. Nach 191,2 Kilometern von Alhama De Murcia nach Cabo de Gata setzte sich der Australier am Mittwoch am Golf von Almeria im Sprint vor dem Niederländer Danny van Poppel und Belgiens Meister Tim Merlier durch.

Vuelta

Spitzenreiter Evenepoel gewann Einzelzeitfahren der Vuelta

Spitzenreiter Remco Evenepoel hat das Einzelzeitfahren der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der belgische Radprofi war am Dienstag nach 30,9 Kilometern von Elche nach Alicante 48 Sek. schneller als der zweitplatzierte Vorjahressieger Primoz Roglic.

Vuelta

Meintjes siegte am Berg, Evenepoel baute Vorsprung bei Vuelta aus

Dem 22-jährigen Belgier reichte am Sonntag auf der neunten Etappe nach 171,4 Kilometern von Villaviciosa nach Les Praeres ein vierter Platz, um seine direkten Konkurrenten weiter zu distanzieren.

Vuelta

Australier Vine triumphiert auf der achten Etappe, Evenepoel bleibt voran

Der 22-Jährige setzte sich nach 153,4 Kilometern von La Pola Llaviana zur Bergankunft auf den Colláu Fancuaya in 1.088 Metern Höhe durch. Das Rote Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Belgier Remco Evenepoel mit Erfolg.

Vuelta

Herrada gewann siebte Vuelta-Etappe, Evenepoel bleibt in Rot

Das Hauptfeld mit dem Niederösterreicher Gregor Mühlberger, der 116. wurde, erreichte mit 29 Sekunden Rückstand das Ziel.

Vuelta

Erneut Führungswechsel bei Vuelta: Evenepoel nun in Rot

Die erste Bergankunft der diesjährigen Vuelta hat den nächsten Wechsel an der Spitzenposition gebracht. Neuer Führender nach der sechsten Etappe am Donnerstag ist nun der Belgier Remco Evenepoel.

Vuelta

Mühlberger auf 5. Vuelta-Etappe als Neunter im Spitzenfeld

Der Niederösterreicher kam als Teil einer Ausreißergruppe unter die Top Zehn. Der Franzose Molard luchste Roglic das Rote Trikot ab.

Vuelta

Titelverteidiger Roglic gewann vierte Vuelta-Etappe

In der Gesamtwertung übernahm Roglic die Führung vor dem Amerikaner Sepp Kuss. Der Österreicher Gregor Mühlberger kam mit über 14 Minuten Rückstand im Ziel an.

Vuelta

Ire Bennett bei Vuelta-Abschied aus den Niederlanden erneut Sprintsieger

Der Bora-Sprinter behauptete sich nach flachen 193,5 Kilometern wie am Samstag vor Ex-Weltmeister Mads Pedersen (DEN/Trek).

Radsport

Vuelta-Sprintetappe in Utrecht an Bennett, Sturz von Mühlberger

Der Ire Sam Bennett hat am Samstag in Utrecht den ersten Massensprint des Niederlande-Auftakts der Spanien-Radrundfahrt gewonnen.