4712 Ergebnisse zu "'Aus der Zeitung'"

Plus

Vom Ferienwohnsitz zum Homeoffice: Land verteidigt strenge Kontrollen

Anwalt kritisiert überschießenden Vollzug der Freizeitwohnsitzbeschränkungen und „Bespitzelungen“.

Plus

Verladelärm bei Zillertalbahn bringt Anrainer in Jenbach um Schlaf

Es rumpelt und pfeift in der Nacht: Die Anrainer am neuen Terminal der Zillertalbahn in Jenbach sind sauer.

Plus

Scharfe Kritik an neuer Bahn am Kaunertaler Gletscher

Die Bauarbeiten für die neue Weißseejochbahn am Kaunertaler Gletscher sind im vollen Gang. 12,5 Mio. Euro investiert das Unternehmen heuer in die neue Anlage, die ab der kommenden Wintersaison stündlich bis zu 1800 Personen auf 2966 Meter Seehöhe bringen soll.

Plus

Weniger Milch, mehr Krankheiten: Nutztiere leiden unter dem Klimawandel

Nicht nur Kühe vertragen keine Hitze. Die Bauern müssen aufrüsten, um keine Einbußen einzufahren. Zudem erkranken Nutztiere an fremden Erregern.

Plus

TT-Analyse: Der Ausverkauf Tirols wird zum Schlussverkauf

Wo beginnt der Ausverkauf Tirols? Auf der Brenner- und Inntalautobahn, weil das Land vom Lkw-Transit überrollt wird. In der Landwirtschaft, weil die naturnahe und umweltverträgliche Produktion in den Berggebieten von der industrialisierten europäischen Agrarwirtschaft preislich an die Wand gedrückt wird.

Bezirk Kitzbühel

Behelfsbrücke eingehängt: Ein Schritt in Richtung Freiheit für die Kelchsau

Gestern wurde die Behelfsbrücke im Hopfgartner Ortsteil eingehängt. Damit wird die Kelchsau über die Ersatzstraße wieder erreichbar.

Plus

TT-Leitartikel zu Gewaltprävention: Männern zu helfen, schützt Frauen

Viele Tiroler, die etwas gegen ihr Gewaltproblem unternehmen wollen, werden von den zuständigen Stellen abgewiesen. Weil Geld fehlt, mangelt es an Personal. Mehr Budget winkt nicht – weil das Potenzial der Prävention verkannt wird.

Innsbruck

„Krapoldi im Park“ in Innsbruck: Zirkus, der vom Leben erzählt

„Krapoldi im Park“, das Zirkus-, Straßenkunst- und Clownerie-Festival im Rapoldipark, geht in die zweite Runde – mit Paraden, Festen und 70 Aufführungen.

USA

Stürmung des Kapitols: Republikaner wollen keine Aufklärung

In den USA tobt eine parteipolitische Schlacht um die Untersuchung zum 6. Jänner, bevor diese überhaupt begonnen hat.

Plus

Neues von Bernhard Aichner: Atemlose Jäger des vergrabenen Schatzes

Bernhard Aichner setzt seine Bronski-Reihe fort. In „Gegenlicht“ blickt der Titelheld dem Tod ins Auge.

Migration

Nehammer will harten Migrationskurs: „Macht euch nicht auf den Weg“

Innenminister attackiert erneut EU und kündigt harten Kurs gegen Flüchtlinge und Schlepper an.

Tirol

Warten auf Geld für Gewaltschutz: „Da habe ich sehr oft Bauchweh“

Gewaltschutz hat viel mit Prävention zu tun, doch fließt wenig Geld in derartige Projekte – etwa was gewaltbereite Männer betrifft.

TV

Serienexperiment „Ich und die Anderen“: Schrill, schnell, schnelllebig

David Schalko wagt mit „Ich und die Anderen“ ein besonderes Serienexperiment. Ab morgen bei Sky.

Corona-Krise

Weit entfernt von Vorkrisenniveau: Tiroler Tourismus mit Luft nach oben

Während die Industrie bereits die Pandemie ad acta legt, sah sich Tirols Tourismus zuletzt noch weit unter den Vorkrisen-Zahlen.

Tirol

Landesrätin Fischer kündigt Lösung für die Tiroler „Eule“ an

Hinter den Kulissen dürften die Verhandlungen über eine Auffanglösung für alle Tiroler Therapiezentren der „Eule“ auf Hochtouren laufen.

Salzburg

Kraftkunst mit mäßiger Wirkung: „Don Giovanni“ bei den Salzburger Festspielen

Ratlos an der Grenze zum Kitsch: Romeo Castellucci und Teodor Currentzis deuten bei den Salzburger Festspielen mit starkem Ensemble Mozarts „Don Giovanni“ aus.

Innsbruck-Land

Prägende Bürgermeister-Ära in Fritzens geht diese Woche zu Ende

Nach vier Perioden als Ortschef und knapp 30 Jahren im Gemeinderat übergibt Josef Gahr die Amtsgeschäfte in Fritzens mit 31. Juli an Vizebürgermeister Markus Freimüller.

Bezirk Kufstein

„komm!unity“ Wörgl: „Jugend ist bereit, Verantwortung zu übernehmen“

Der Wörgler Verein „komm!unity“ startet mit Jugendlichen der Region Projekte für Klimaschutz und gesunde Ernährung.

Osttirol

Reparatur der Linderhütte: Zehn Stunden Schuften für einen alten Ofen

Seit 1884 gibt es die Linderhütte auf 2683 Metern Seehöhe, knapp unterhalb des Spitzkofels. Damit ist sie die älteste Hütte der Lienzer Dolomiten.

Innsbruck-Land

Swarovski Optik in Absam steigert trotz Corona-Krise Umsatz

Swarovski Optik, Marktführer für hochwertige Ferngläser, Teleskope und Zielfernrohre, setzt seinen Wachstumskurs trotz der Corona-Krise fort.