11 Ergebnisse zu "Eule"

Plus

Zukunft ungewiss: Therapeuten lassen die Eule in Lienz hinter sich

Die Suche nach speziell für die Arbeit mit Kindern geschulten Mitarbeitern war schon bisher schwierig.

Tirol

Landesrätin Fischer kündigt Lösung für die Tiroler „Eule“ an

Hinter den Kulissen dürften die Verhandlungen über eine Auffanglösung für alle Tiroler Therapiezentren der „Eule“ auf Hochtouren laufen.

Schließung

Liste Fritz kämpft für Erhalt des Therapiezentrums „Eule“

1300 Familien sind tirolweit von der drohenden Schließung des Therapiezentrums „Eule“ mit seinen acht Standorten betroffen. „In Schwaz sind es 155 Familien, von denen 14 den Selbstbehalt von 450 € nicht zahlen können: Weitere sieben sind teilbefreit“, erklärt Markus Sint

Tirol

Nach Aus für Eule: Diakoniewerk soll künftig Kindertherapiezentren betreiben

Soziallandesrätin Fischer (Grüne) erklärte, dass das Diakoniewerk künftig die Zentren leiten soll. Die tirol kliniken sollen die Diagnostik in „komplexen Fällen“ und die „medizinische Qualitätssicherung“ übernehmen.

Tirol

Therapiezentren in Gefahr: Opposition schließt Reihen für die Kinder

Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag im Landtag soll gefährdete Therapiezentren retten. Fischer in Kritik.

Therapieangebot

Aus für Eule: Petition sammelt Tausende Unterschriften für neues Konzept

Für ein besseres Therapieangebot nach der Eule hat eine Landeckerin bereits 8500 Unterschriften gesammelt. Wichtig seien auch Angebote in der Nähe des Wohnortes.

Osttirol

Eule in Lienz vor Schließung: Sorge um Förderung der Kinder

In vier Monaten soll das Therapie- und Förderzentrum Eule in Lienz zusperren.

Landespolitik

Therapiezentrum Eule retten, dann Masterplan als Ziel

Der Schließungsauftrag für das Therapiezentrum Eule liegt auf dem Tisch, am 25. Juni müssen dann 104 zum Großteil teilzeitbeschäftigte Therapeuten für Ergo-, Logo- und Physiotherapie beim Arbeitsmarktservice zur Kündigung angemeldet werden.

Plus

TT-Analyse: Mit der „Eule“ wandelt Schwarz-Grün gefährlich

In einer Wohlstandsgesellschaft werden soziale und gesellschaftliche Bruchlinien häufig übersehen. Hier kommt dann die Sozialpolitik ins Spiel, sie ist der politische Ausgleich und neben zivilem Engagement der Garant für ein gutes soziales Netz.

Tirol

104 Mitarbeiter vor Kündigung: Der Eule läuft die Zeit davon

Das Land hat zwei Seiten (!) als Nachfolgekonzept für das Therapiezentrum Eule vorgelegt. Die Gesundheitskasse bastelt aber nach wie vor an einer Lösung.

Politik in Kürze

Georg Dornauer und Markus Sint bei Eule für Auffanglösung

Für die von der Gesundheitskasse (ÖGK) in Tirol forcierte Auffanglösung für die Kindertherapiezentren „Eule“ und „forKids“ sprechen sich SPÖ-Vorsitzender Georg Dornauer und Markus Sint von der Liste Fritz aus.