Entgeltliche Einschaltung

19 Ergebnisse zu "Hahnekammrennen"

82. Hahnenkammrennen

Marcel Hirscher bei Hahnenkamm-Rennen als Streif-Vorläufer am Start

Erste Gerüchte wurden vergangene Woche noch von seiner Skifirma dementiert, heute tauchte Ex-Ski-Star Marcel Hirscher plötzlich im Starthaus auf. Seine erst Fahrt auf der Streif überstand der Salzburger unbeschadet. Mattias Mayer kommentierte das „Comeback" des ehemaligen Teamkollegen trocken: „Schaue nicht auf die Vorläufer."

Plus

Wahl-Tiroler Abfahrts-Star Beat Feuz im Papaglück: „Timing perfekt“

Der zweifache Streif-Sieger von 2021 ist seit Montag auch zweifacher Vater: Nach der Geburt von Tochter Luisa spricht der Wahl-Tiroler Beat Feuz (SUI) über Vaterfreuden, Olympiasorgen und wilde Rennwochen.

Plus

Eine haarige Diskussion in Kitzbühel: Keine Hunde mehr im Ziel

Die Stadt Kitzbühel will in Zukunft Hunde im Zuschauerraum beim Hahnenkammrennen verbieten. Letztlich muss darüber aber der KSC entscheiden.

Plus

Abfahrts-Star Feuz im TT-Interview: „Alle Fahrer sollten mehr verdienen“

Viermal in Serie gewann der Schweizer Beat Feuz (34) den Abfahrts-Weltcup, in Lake Louise beginnt die Jagd auf den Klammer-Rekord. Im TT-Interview spricht der Wahl-Tiroler über Preisgeld, Olympia und Nachwuchs.

Ski Alpin

Sölden plant bei Weltcup-Auftakt in drei Wochen mit 5.000 Besuchern

Neu ist in diesem Jahr, dass die Tickets nur online im Vorverkauf bestellt werden können und personalisiert werden müssen.

Plus

Doppel-Weltmeister Kriechmayr: „Wir hatten zu viele sinnlose Rennen“

Österreichs Ski-Star Vincent Kriechmayr sprach bei seiner Gondelübergabe in Kitzbühel über die Vorteile als Doppel-Weltmeister „unter der Maske“, seine Chancen im Gesamtweltcup und einen besseren Kalender.

Bezirk Kitzbühel

Plakat für Ski-Rennen 2022: Blick aus Argentinien auf die legendäre Streif

Der Kitzbüheler Skiclub präsentierte gestern das neue Plakat für die Hahnenkammrennen 2022 und rechnet wieder mit Zuschauern.

Plus

Kitzbühel-Abfahrt auf der Streif gibt’s 2022 gleich im Doppelpack

Der Ski-Weltcup-Kalender steht: Zu den je 18 Speed- und Technik-Rennen kommt der Parallel-Bewerb in Lech/Zürs. In Kitzbühel und Wengen sind jeweils zwei Abfahrten geplant.

81. Hahnenkammrennen

Achte Gams für Mayer: "Schlechte Sicht, eisig, harter Fight - ich bin sehr stolz"

Nachgefragt beim Kärntner Matthias Mayer (30), der am Sonntag als Abfahrts-Dritter zum achten Mal in seiner Karriere einen Stockerlplatz bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel erreichte.

Ski Alpin

Kitzbühel-Rennen wegen möglicher Mutationsfälle nicht in Diskussion

Nach der Corona-bedingten Absage des Weltcup-Wochenendes in Wengen muss man sich in Kitzbühel darüber vorerst keine Gedanken machen. Das bestätigte ein Sprecher des Landes.

Plus

Arbeiten am Hahnenkamm in Kitzbühel laufen noch wie gewohnt

Die Vorbereitung für das Hahnenkammrennen im Jänner läuft bereits. Sollte das Rennen später abgesagt werden, droht dem Skiclub ein Millionen-Loch.

Blitzlichter aus Kitz

RaceParty, Legends Night und Hummerparty: Ein unvergesslicher Abend in Kitz

Die ultimative KitzRaceParty ging mit 1000 Gästen über die Bühne: Die amerikanische Band „Black Eyed Peas“ begeisterte dabei die „Snowciety“.

80. Hahnenkammrennen

Ein 80er-Jubiläum mit vielen Gewinnern: Das war Kitzbühel 2020

Damit das Werkl Hahnenkammrennen läuft, müssen unzählige Zahnräder greifen. 1500 Mitarbeiter legten sich wie die Rennfahrer ins Zeug und garantierten damit eine Jubiläumsparty, die noch länger nachhallen wird.

Kitzbühel 2020

Sido legt nach Hitler-Eklat auf der Weißwurstparty nach

Stanglwirt-Juniorchefin Maria Hauser ist schockiert von der Aussage des deutschen Rappers. Sido selbst wettert gegen die Bild-Zeitung.

80. Hahnenkammrennen

Tausende Fans im Streif-Fieber: Currywurst, Bier und beste Laune in Kitzbühel

Ob zum ersten Mal oder schon immer – das Hahnenkammrennen in Kitzbühel ist für die Tausenden Fans ein großartiges Erlebnis.

80. Hahnenkammrennen

Gut zu wissen: Das Kitz-Spektakel 2020 auf der Streif in Zahlen

Worte allein werden der „Streif“ kaum gerecht. Zur heutigen Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel sollen Kennzahlen die Relationen beim wohl berühmtesten Skirennen der Welt zurechtrücken.

80. Hahnenkammrennen

Jansrud jubelt nach Triumph im Super-G: "Kitz ist wie eine Droge"

Der Norweger Kjetil Jansrud hat im ersten Rennen des Hahnenkamm-Wochenendes in Kitzbühel erstmals seit 14 Monaten wieder im Ski-Weltcup triumphiert. ÖSV-Ass Matthias Mayer genoss die Stimmung nach seinem zweiten Platz.

80. Hahnenkammrennen

Streif-Krimi und Promis in Kitzbühel: Es geht wieder um die Weißwurst

Mausefalle und Stanglwirt, Weißwurstparty und Oberhausbergkante: Die mittlerweile 80. Hahnenkammrennen ziehen einen weiten Spannungsbogen zwischen zwei Welten.

80. Hahnenkammrennen

Meteorologen haben für Kitzbühel nur am Samstag leichte Sorgen

Während unter der Woche Kaiserwetter für eine perfekte Kulisse in der Gamsstadt sorgt, könnte leichter Schneefall den Abfahrtsklassiker auf der Streif stören.