137 Ergebnisse zu "Skitour"

Innsbruck-Land

Tourengeher rutschte auf Zuckerhütl aus: Helikopter barg Verletzten

Bei einer Skitour verletzte sich am Sonntagnachmittag ein 36-jähriger Tourengeher. Der Deutsche rutschte beim Aufstieg auf den Gipfel des Zuckerhütl an einer felsigen bzw. eisigen Stelle aus.

Plus

„Meine Ski sind noch nicht im Keller“: Tiroler absolvierte heuer 270.000 Höhenmeter

Es war ein traumhafter Winter mit viel Schnee und trotz Corona. Andreas Mayr aus der Wildschönau hat die Zeit genutzt und 270.000 Höhenmeter mit seinen Tourenski absolviert.

Plus

TT-Tourentipp: Steil hinauf zur Haidenspitze im Gleirschtal

Der TT-Tourentipp führt diesmal auf die 2975 Meter hohe Haidenspitze im Gleirschtal (St. Sigmund). Allerdings ist diese Skitour nicht ganz einfach. Eine sichere Spitzkehrentechnik ist unerlässlich.

Innsbruck Land

Tourengeherin bei Sturz in Bachbett in Schmirn schwer verletzt

Die 45-Jährige verfehlte bei der Abfahrt von der Kleegrubenscharte eine schmale Brücke und landete im Bachbett. Sie wurde schwer verletzt.

Plus

Vom Pitztal bis zum Glungezer: Fünf Skitourentipps in ganz Tirol

Ob die hochalpine Gletschertour auf die Wildspitze (3774 m) oder der einfache Pistenaufstieg auf den Schartenkogel – fünf kurze Skitourentipps sollen diese Woche für Abwechslung sorgen.

Bezirk Imst

Bei Skitour auf Faltegartenköpfl gestürzt: 40-Jähriger mit Hubschrauber geborgen

Der Mann stürzte bei der Abfahrt und verletzte sich an der rechten Schulter. Sein Begleiter alarmierte die Rettung.

Plus

TT-Tourentipp: Rietzer Grieskogel, ein Berg für Pulver und Firn

Ein Gipfelkreuz sucht man am Rietzer Grieskogel (2884 m) momentan vergebens, dafür kommt man bald wieder in den Genuss von Firn.

Plus

Kein Berg für jedermann: Skitour auf den Granatenkogel

In die winterlichen Ötztaler Alpen – auf den Granatenkogel (3304 m) – entführt der TT-Tourentipp. Grundvoraussetzung dafür: alpine Erfahrung, gute Kondition und gute Spitzkehrentechnik.

Osttirol

Tödlicher Absturz in Osttirol: Tourengeher stürzte 150 Meter in die Tiefe

Ein 81-Jähriger richtete gerade am Almerhorn einen Rastplatz, als er plötzlich abrutschte und vor den Augen seines Begleiters in die Tiefe stürzte. Für den Einheimischen kam jede Hilfe zu spät.

Plus

TT-Tourentipp: Hinein in die Stubaier Alpen zur Amberger Hütte

Ob mit Tourenski, mit der Rodel oder mit Schneeschuhen: Der Weg zur Amberger Hütte in den Stubaitaler Alpen ist ein Erlebnis. Und: Die Einkehr ist geöffnet.

Plus

Extremtour am Hahnenkamm: An einem Tag den „Everest“ gemacht

„Everesting“ – das ist für Joachim Weirather der Ausdruck, um Höhe zu machen, richtig Höhe. Jedenfalls mehr, als der höchste Berg der Welt hoch ist, mehr als 8848 Höhenmeter in einem „Durchlauf“.

Plus

Skitour auf den Widdersberg: So nah und doch so fern

Auf den Widdersberg in der Axamer Lizum führt diese Woche der TT-Tourentipp. Pistentourengeher erwartet auch nach Ende der Skisaison noch ein besonderes Zuckerl.

Innsbruck-Land

Tourengeher stürzte in Vals 150 Meter über gefrorenen Wasserfall

Ein Tourengeher ist am Montag bei einer Skitour über den Zeischfall gestürzt. Am Fuß des Wasserfalls blieb der 62-Jährige schwer verletzt liegen

Plus

TT-Tourentipp: Eine traumhafte Skitour hinter der Nordkette

Der Tourentipp entführt diesmal ins Karwendel. Mit den Ski legt man die Strecke vom Hafelekar bis zum Halltal zurück – ein wirklich traumhaftes Erlebnis.

Bezirk Schwaz

Skitourengeherin stürzte bei Abfahrt am Weerberg: Heli-Einsatz

Eine Skitourengeherin musste am Samstag nach einem Unfall mit dem Helikopter geborgen werden. Sie war wegen eines Fahrfehlers ohne Fremdeinwirkung gestürzt.

Plus

Ein traumhaftes Platzerl: Durch den Wald aufs Dawin Gratl

Der TT-Tourentipp führt diesmal ins Oberland: Das Dawin Gratl oberhalb von Grins besticht mit toller Szenerie. Durch Wald geht es auf eine Hochebene, wo man auf einer Bank sitzend das Leben genießen kann.

Bezirk Imst

58-Jähriger stürzte bei Skitour in Umhausen 100 Meter ab

Ein 58-Jähriger ist am Sonntag bei einer Skitour in Umhausen ausgerutscht und abgestürzt. Er wurde ins Krankenhaus Hall geflogen.

Plus

Skitour auf den Tullenkogel: Sonne bis zum Gipfelkreuz

Mit Blick auf die Lienzer und Sextner Dolomiten sowie auf den Karnischen Kamm führt der Tourentipp auf den Tullenkogel. Über 1250 Höhenmeter genießt man die Sonnenseite von Assling.

Bezirk imst

Skitourengeher löste Lawine und Suchaktion in St. Leonhard aus

Ein Skitourengeher löste am Donnerstag im Pitztal eine Lawine aus. Der 55-Jährige wurde nicht mitgerissen, konnte aber nicht ausschließen, dass es andere Verschüttete gab.

Osttirol

Tourengeher nach Sturz in den Karnischen Alpen per Hubschrauber geborgen

Unterhalb des Gipfels vom Großen Kinigat rutschte ein 20-Jähriger ohne seine Ski rund 40 Meter ab. Wegen einer Verletzung und des steilen Geländes konnte er nicht mehr selbstständig aufsteigen.