6 Ergebnisse zu "Verkehrsunglück"

Pakistan

Busunfall in Pakistan: Mindestens 28 Arbeiter getötet

Bei einem Verkehrsunglück mit einem Reisebus in Islamabad kamen mindestens 28 Menschen ums Leben.

Österreich

Deutlich weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr, neun Todesopfer in Tirol

146 Menschen verloren zwischen 1. Jänner und 29. Juni auf Österreichs Straßen ihr Leben, das sind 26 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2019. Ein Grund dafür sind die Corona-bedingten Einschränkungen ab Mitte März.

Plus

Sechs Tote in fünf Jahren: Tödlicher Straßenabschnitt der Reschenstraße im Fokus

Seit 2015 sind auf einem zehn Kilometer langen Abschnitt der Reschenstraße sechs Menschen bei Autounfällen verstorben. Eine Kommission soll sich nun die Strecke anschauen und Maßnahmen prüfen.

Deutschland

Seniorin rast mit Auto in Menschengruppe in Essen: Zwölf Verletzte

Warum die 81-Jährige mit ihrem Fahrzeug zwischen Bahn und Gehsteig vorbeigefahren ist, obwohl Menschen ein- und ausstiegen, war vorerst nicht bekannt.

Gerichtssplitter

Anhänger mit fünf Kühen kippte um: Landwirt kämpft gegen Gutachten

Bei dem Unfall im September wurden fünf Motorradfahrer schwer verletzt. Am Landesgericht wurde dem Landwirt unter anderem grob fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen.

Bezirk Reutte

Kollision mit drei Autos bei Elmen: Zwei Lenkerinnen verletzt

Eine 31-Jährige geriet auf der Lechtalstraße auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Eine weitere Lenkerin fuhr auf ein Unfallfahrzeug auf.