Entgeltliche Einschaltung

10 Ergebnisse zu "CO2"

Plus

Moore, die unscheinbaren Klimaschützer: Gespräch mit Expertin Viktoria Igel

Moore speichern mehr Kohlenstoff als alle Wälder auf der Welt. Warum die Zahl der Moore massiv dezimiert wurde und was getan wird, um das rückgängig zu machen, erklärt Expertin Viktoria Igel.

Nationalrat

Öko-soziale Steuerreform wurde im Nationalrat beschlossen

Die Reform bringt eine Bepreisung des CO2-Ausstoßes. Es gilt als eines der Prestige-Projekte der Türkis-Grünen Bundesregierung.

Diesel

Dieselpreis stieg in Deutschland auf Allzeithoch

Teures Öl und die Erhöhung der CO2-Abgabe treiben den Preis nach oben. In Österreich zeichnet sich dieser Trend Anfang Jänner noch nicht ab.

Plus

Arena auf Ehrenberg heizt nicht mehr bei der Plane hinaus

Die thermische Sanierung des großen Saals auf Ehrenberg bringt jährliche Einsparungen von 27 Tonnen CO2.

Plus

Synthetischer Kraftstoff: Zillertaler Gletscher zündet Turbo bei Klimaschutz

Am Hintertuxer Gletscher startet ein Pilotprojekt: Pistengeräte tanken künftig synthetischen Kraftstoff und steuern so auf mehr Klimaschutz zu. den

Tirol

Hintertuxer Gletscher erprobt CO2-neutrale Pistenpräparierung

Batterie- und wasserstoffbetriebene Pistengeräte sind in Pilotversuchen bisher gescheitert. Am Hintertuxer Gletscher versucht man es jetzt mittels sogenannter eFuels.

Steuerreform

Steuerreform geht in Begutachtung: Abfederung für den CO2-Preis

ÖVP und Grüne stellen den Entwurf zur „ökosozialen Steuerreform“ vor. Bisher nicht bekannt war der Versuch, Schwankungen bei den Energiepreisen zu berücksichtigen.

Klimakrise

CO2-Fußabdruck der Superreichen ist 30 Mal höher als verträglich

Einer Oxfam-Studie zufolge liegt die ökologische Belastung durch die ärmsten 50 Prozent der Menschheit deutlich unter dem im Pariser Abkommen festgelegten Grenzwert. Ganz anders sieht es beim reichten Prozent der Weltbevölkerung aus.

Klima

Treibhausgasausstoß steigt wieder, Chinas Anteil 2020 besonders hoch

Global dürfte es trotz Corona und aller Klimaschutzversprechen zunächst beim Trend steigender Emissionen bleiben. Chinas Anteil war 2020 besonders hoch.

Preiserhöhungen

Preiserhöhungen bei Rind- und Schweinefleisch von bis zu 25 Prozent

Fleischproduktionsländer wie die Niederlande und die USA kämpfen mit Engpässen, was sich auch auf die Versorgungslage in Österreich auswirkt. Vier Pfoten erinnerte indes daran, dass Nutztierhaltung weltweit der zweitgrößte CO2-Verursacher sei.