283 Ergebnisse zu "Corona"

Corona-Ampel

Vor Ampel-Update: Anschober wartet auf Kommission, Kanzler drängt

664 Menschen sind seit Mittwoch in Österreich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Noch mehr waren es nur in der Woche mit den stärksten Zuwachsraten der ersten Welle Ende März. Am heutigen Donnerstag tritt die Corona-Ampel-Kommission im Bund zusammen, um die neuen Farb-Schaltungen für die Bezirke vorzunehmen.

Coronavirus

Vorbilder auf Abwegen: Wenn Politiker Corona-Regeln brechen

Abstand, Maske, Händewaschen – der Corona-Alltag besteht aus Regeln und Verboten. Ihre Einhaltung kann über Leben und Tod bestimmen. Kompliziert wird es, wenn nicht einmal die Regierenden sie befolgen.

Exklusiv

Der etwas andere Schulstart: Kinder meistern Situation mit Bravour

2020 war vermutlich der mit Abstand seltsamste Schulbeginn für Taferlklassler. Vieles hat sich verändert. Doch die Kinder meistern die Situation mit Bravour.

Video

Touristiker im TT-Studio: Saisonstart vor Weihnachten wackelt

Ab 8. November wird die Gästezahl in Tirol noch einmal einbrechen. Dann müssen deutsche Gäste zu Hause fünf Tage in Quarantäne, wenn sie in Tirol waren. Wenn die Reisewarnungen nicht fallen, rechnet Tourismusexperte Hubert Siller im TT-Studio mit einem Zusammenbrechen der Hauptmärkte Deutschland und Benelux. Innsbruck-Tourismus-Chef Karin Seiler glaubt, dass einige Hotels zusperren oder in den Ferienregionen gar nicht aufsperren werden.

Coronavirus

Tiroler Ärztekammer: „Antigentest nicht in allen Praxen möglich"

Niedergelassene Ärzte könnten ab heute in ihren Praxen – auf freiwilliger Basis – Covid-19-Antigentests durchführen. In Tirol seien dazu aber nicht alle Vertragsarztpraxen in der Lage, so die Ärztekammer.

Berlin

Gericht kippt Verbot von Demonstration gegen Corona-Politik in Berlin

Im Streit um eine Demo gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin haben Gerichte das letzte Wort. Nun liegt eine erste Entscheidung vor.

Wort des Jahres

"Babyelefant" schlägt "Corona": Österreichisches Wort des Jahres gekürt

"Babyelefant" ist das österreichischen Wort des Jahres 2020. Zum Unwort des Jahres wurde "Coronaparty" gewählt. "Schleich di, du Oaschloch" lautet der Spruch des Jahres.

Coronavirus

Erster Corona-Fall im Tiroler Symphonieorchester

Exklusiv

„Tiroler Wirte denken, sie sind das Minenfeld für den Winter“

Tirols Wirtshauskultur war schon vor Corona gefährdet, jetzt aber spitzt es sich voll zu. Viele sind sauer und der Meinung, man vergesse bei der Krisenbewältigung „die Kleinen“.

Coronavirus

Innsbrucker Forscher: Großteil der Lungenveränderungen ist reversibel

Laut einer Studie an der Innsbrucker Klinik zeigten 55 Prozent der Covid-19-Patienten sechs Wochen nach der Krankenhausentlassung noch körperliche Beeinträchtigungen. Die Studienteilnehmer profitieren demnach von langfristiger und interdisziplinärer Nachsorge.

Coronavirus

Regierung verhängt harten Lockdown: „Wir müssen jetzt die Notbremse ziehen“

Ab Dienstag gilt bis 6. Dezember ein harter Lockdown – mit Ausgangsbeschränkungen rund um die Uhr, rigorosen Kontaktregeln sowie Sperren von Schulen und weiten Teilen des Handels. Die Spitäler sind fast schon an ihren Grenzen. Mit dramatischen Worten begründete die Regierung den Lockdown und baut auf das Prinzip Hoffnung.

Corona-Pandemie

Marys Heimat Ghana: Wo Schutzmasken Luxus sind

Im armen Ghana kämpft die Bevölkerung besonders mit den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie.

Coronavirus

Katholische Kirche setzt öffentliche Gottesdienste während Lockdown aus

"Die Katholische Kirche wird beim angekündigten Corona-Lockdown mitziehen und öffentliche Gottesdienste zeitlich befristet aussetzen." Das erklärte der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof Franz Lackner.

Coronavirus

Gut zu wissen: Wo ab sofort (wieder) eine Maske getragen werden muss

Am Montag traten bundesweit die schärferen Corona-Maßnahmen in Kraft. Seit 0 Uhr ist grundsätzlich Mund-Nasen-Schutz in Innenräumen zu tragen, und zwar nicht bloß in Supermärkten, sondern im gesamten Handel, im Dienstleistungssektor, bei Behörden mit Kundenkontakt und in Schulen außerhalb des Klassenverbands. Änderungen gibt es auch in der Gastronomie und bei Veranstaltungen.

Coronavirus

Ischgl-Bericht: „Fehleinschätzungen" vom Bürgermeister bis zum Kanzler

Die sechsköpfige Expertenkommission zur Untersuchung des Corona-Krisenmanagements in Ischgl hat am Montag ihren Bericht präsentiert. Darin kritisiert sie die lokalen Behörden im Bezirk Landeck, den Ischgler Bürgermeister, die Öffentlichkeitsarbeit des Landes sowie den Bund als auch Kanzler Kurz. Von „Versagen" sei aber keine Rede.

Deutschland

Berlin verbietet neuerliche Großdemonstration gegen Corona-Politik

Die deutsche Hauptstadt sollte am Wochenende erneut zum Anlaufpunkt für Tausende Kritiker der aktuellen Corona-Politik werden, die gerne auf Maske und Abstandsregeln pfeifen. Doch dieses Mal wollen sich Politik und Polizei das nicht bieten lassen.

Coronavirus

Sicherer Schulstart trotz Corona: „Tirol ist gut für den Herbst vorbereitet"

In Tirol rückt der Schulstart am 14. September immer näher. Damit dieser trotz Coronavirus gelingen kann, wurde ein Maßnahmenbündel geschnürt. LH Platter sieht Tirol gut für den Herbst vorbereitet. In jeder Schule wird ein Krisenteam eingerichtet, Kinderbetreuung sei bei jeder Ampelfarbe garantiert.

Coronavirus

Fragen zu Quarantäne und Schule: Bildungsdirektor gibt Antworten

Coronavirus

Forscher: Einzelaktionen wie Fiebermessen stoppen Pandemie nicht

Forscher der Donau-Uni Krems kamen zu dem Schluss, dass Maßnahmen wie Fiebermessen an Grenzübergängen 80 bis 100 Prozent aller infizierten Personen übersehen würden.

Exklusiv

Corona-Pandemie als Härtetest für die Tiroler Landärzte

Schnelltests praktisch rund um die Uhr, pausenlos klingelnde Telefone: Tiroler Hausärzte erzählen, wie sie mit der Coronavirus-Pandemie umgehen.