516 Ergebnisse zu "Wirtschaftskammer"

Wirtschaftskammer

WK-Präsident Walser möchte Debatte um Flughafen beenden

Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser fordert Impulse für den Standort. Ein Tirol-Fonds solle das Eigenkapital stärken.

Tirol

Wirtschaftskammer Tirol: Restart-Programm und Aus für Regeln

Einhelliger Beschluss im Tiroler Wirtschaftsparlament für Comeback-Plan, Ja zu Gratis-Tests für Urlauber.

WKO

Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser will Gratis-Tests für Urlauber

Die Tests seien eine gute Investition in die Sicherheit der Urlauber, findet Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). WK-Präsident Walser (ÖVP) sprach sich am Dienstag auch für das Angebot aus – so lange, bis alle Menschen eine Chance auf eine Impfung erhalten haben. Die Tiroler Wirtschaftskammer legt außerdem ein parteiübergreifendes "Restart"-Programm auf.

Plus

WKÖ und Innos bringen neues Verzeichnis für Osttiroler Handwerk

Wirtschaftskammer und Innos Standortmarketing werben mit einem Firmenverzeichnis um neue Aufträge für Osttiroler Betriebe.

TT-Studio

Walser nach Auftritt im TT-Studio: „Stehe voll hinter Bundeskanzler Kurz"

Nach Landesrätin Beate Palfrader geht nun ein weiterer prominenter Tiroler ÖVPler auf Distanz zur Bundespartei. Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser meinte im TT-Studio in Bezug auf Bundeskanzler Sebastian Kurz: Jeder Politiker müsse selbst entscheiden, was zu tun sei, falls es zu einer Anklage gegen ihn komme.

Koalition

Streit um Klimapolitik: Grüne Wirtschaft ruft zu Boykott der WKÖ-Beiträge auf

Um eine Facette reicher ist der Zwist zwischen Grünen und der ÖVP-dominierten Wirtschaftskammer: Weil die WKÖ „fortschrittliche Klimapolitik torpediere“, ruft die Grüne Wirtschaft nun dazu auf, die Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen zu stoppen.

Koalition

Haltung der WKÖ bei Arbeitslosen und Klima regt Grüne massiv auf

Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer kritisiert die Wirtschaftskammer und deren Präsidenten Harald Mahrer (ÖVP) scharf. Sowohl beim Klimaschutz als auch in der Arbeitsmarktpolitik verharre die WKÖ in einem „alten, unsozialen Denken“. Stein des Anstoßes sind Vorschläge der Kammer zur Senkung des Arbeitslosengeldes sowie eine ablehnende Haltung zum Klimaschutzgesetz.

Öffnungsschritte geplant

Mailüfterl nimmt Formen an: Platter froh, Sozialpartner gespalten

Maske, Reintesten und „Grüner Pass“ sind Rahmenbedingungen für die Lockerungen Mitte Mai. Nächsten Freitag soll das Öffnungspaket stehen. Von den Sozialpartnern in Tirol wurden die Ankündigungen zweigeteilt aufgenommen.

Plus

Streit um geschützte Pflanzenarten: „Dann steht alles im Land still“

Alarmstufe Rot für den Standort Tirol sieht die Tiroler Wirtschaftskammer nach einem Urteil des Landesverwaltungsgerichts.

Wirtschaft

Tirols Wirtschaftskammer kritisiert EU und Deutschland wegen Grenzkontrollen

Vertreter der Tiroler Wirtschaft kritisierten in einer PK am Freitag einmal mehr Deutschland und die EU. Zum Nachbarland müsse man nun aber das Gespräch suchen, so Wirtschaftskammerpräsident Walser.

Plus

Wirtschaftskammer fordert in Innsbruck „viel stärkere Einbindung“

Innsbrucker Kammervertreter verlangen mehr Gehör bei Maßnahmen zur Wirtschaftsbelebung. Obmann Jirka findet städtisches Paket „mau“.

Gastronomie

WKÖ-Präsident Mahrer: „Bevölkerung ist bereit für Zutrittstests“

WKÖ-Präsident Harald Mahrer drängt auf eine schrittweise Öffnung der Gastronomie.

Innenpolitik

Homeoffice-Gesetz: Wirtschaftskammer und IV fordern Verschiebung bis Juli

In der Begutachtung äußern Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung Kritik am Entwurf der Regierung. Um eine "angemessene Vorlaufzeit" zu gewährleisten, fordern sie eine Verschiebung auf Juli. Auch stört die Wirtschaftskammer die Festlegung des Ortes auf die Wohnung des Arbeitnehmers. Mit dieser Kritik war die WKÖ nicht alleine.

Plus

WKO-Präsident Harald Mahrer: Testen mit Scheinwerfer statt Kerze

Ein Ja zu Testen und Impfen sowie ein klares Nein zu einer Lockdown-Verlängerung in Tirol kommt von WKO-Präsident Harald Mahrer.

Corona-Krise

Wirtschaft pocht auf ein Lockdown-Ende, Demo nicht ausgeschlossen

Die Hilfsgelder hätten eine Pleitewelle verhindert, lobt WK-Chef Walser und fordert stufenweise Lockerungen.

Wirtschaftskammer

Max Kloger neuer Wirtschaftskammer-Obmann der Tiroler Industrie

13 Jahre lang war Hermann Lindner an der Spitze der Tiroler Industrie in der Wirtschaftskammer. Mit 65 Jahren legte nun der Chef des Kundler Lindner-Traktorenwerks seine Funktion als Obmann zurück. Als Neo-Obmann übernimmt Max Kloger, Inhaber der Tiroler Rohre GmbH in Hall, in einer schwierigen Phase.

Video und Podcast

Von Kronprinzen-Dasein und Lockdown-Müdigkeit: Walser und Zangerl im TT-Studio

Tirols WK-Präsident Walser und AK-Chef Zangerl über potenzielle Nachfolge-Kandidaten für LH Platter, Corona-Hilfen, Zutrittstests zu Gastronomie oder Hotellerie oder die "fehlende Impfstrategie" der Bundesregierung.

Plus

WKÖ-Präsident Mahrer im TT-Gespräch: „Tirol-Bashing ist eine Frechheit“

Er kämpfe wie ein Löwe für die Tourismus-Wintersaison, sagt Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer. Die Impfung ebne den Weg zurück in die Normalität.

Politik in Kürze

Kein Verständnis für Steuer-Forderung bei WK-Präsident Walser

Nichts abgewinnen kann der Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, Christoph Walser, dem Vorschlag, im Gegenzug für das Fallenlassen vieler Lkw-Transitfahrverbote in Österreich die Mineralölsteuer anzuheben.

Wirtschaftskammer

Harald Höpperger neuer WK-Österreich Fachverbandsobmann

Der Oberländer vertritt ab sofort die Interessen von rund 6000 Mitgliedsbetrieben. Erstmals ist damit ein Tiroler an der Spitze der systemrelevanten Branchen in Österreich.