Entgeltliche Einschaltung

44 Ergebnisse zu "'Statistik Austria'"

Statistik Austria

Vorkrisenniveau: Insolvenzen in Q1 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

Laut Statistik Austria stieg die Zahl der Insolvenzen im ersten Quartal um 117 Prozent. Gleichzeitig gab es weniger Registrierungen als im Vorjahresquartal.

Österreich

Inflation kletterte im April laut Schnellschätzung auf 7,2 Prozent

Das letzte Mal hatte die Jahres-Teuerung in Österreich im Oktober 1981 bei 7,2 Prozent gelegen. Haupttreiber blieben Treibstoffe und Energieprodukte – aber auch Nahrungsmittel.

Umfrage

Jeder Dritte klagt laut Statistik Austria über Einkommensverlust

Laut der Umfrage gibt es nur bei jeder sechsten Person eine Einkommenssteigerung. 39 Prozent der Befragten schränkten ihren Konsum ein

Verbraucherpreise

Inflation auf Rekordhöhe, Debatte um Zinswende

Getrieben von den Energiepreisen ist die Teuerung laut Schnellschätzung der Statistik Austria in Österreich im März auf 6,8 Prozent gestiegen.

Statistik Austria

Österreich wuchs auf knapp 8,98 Mio. Einwohner, Innsbruck schrumpfte

Die Marke von neun Millionen Einwohnern wird laut Statistik Austria voraussichtlich noch heuer erreicht. In einigen Regionen schrumpft die Einwohnerzahl – unter anderem in Innsbruck.

Statistik Austria

Nachholeffekt: Insolvenzen zu Jahresende über Vorkrisenniveau

Anstieg um 1,3 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2019 und fast 150 Prozent mehr als 2020. Insolvenzen im Dienstleistungsbereich und Bau am höchsten

Krebs

42.000 Krebserkrankungen und 20.000 Tote pro Jahr in Österreich

Laut Statistik Austria gab es Anfang 2020 mehr als 375.000 Betroffene. Prostata- und Brustkrebs sind die häufigsten Neuerkrankungen. Immer mehr Menschen leben in Österreich mit Krebs.

Corona-Krise

Tourismus fiel auf das Niveau von 1970 zurück, weiterer satter Einbruch in Tirol

Im Jahr 2021 erlitt der heimische Tourismus aufgrund der Corona-Krise – auch im Vergleich zum ersten Pandemiejahr – massive Einbußen. In Tirol sackten die gebuchten Nächte gegenüber 2020 um 29 Prozent ab.

Corona-Krise

Land Tirol blickt auf das „Impf-Jahr“ zurück, Bildung erhöht Quote

Ein Jahr nach der ersten Covid-Impfung in einem Mieminger Seniorenheim wurden mehr als 1,37 Millionen Impfungen in Tirol durchgeführt. Krankenhausaufenthalte konnten dadurch deutlich reduziert werden, wie ein Vergleich zeigt. Die Statistik Austria präsentierte indes Zahlen zum Impfverhalten einzelner Bevölkerungsgruppen.

Statistik Austria

Zum fünften Jahr in Folge: Schülerzahlen erneut im Plus

Die Mittelschule stoppte die Talfahrt. Durch lockerere Sitzenbleiber-Regelung gibt es mehr Schüler an AHS-Oberstufen und BHS.

Wohnungen

Wohnungsbau stabilisierte sich 2020 auf hohem Niveau

Die Fertigstellungen haben sich laut Statistik Austria 2020 von 68.701 auf 68.077 Einheiten leicht verringert. Wien, Oberösterreich und Niederösterreich waren in absoluten Zahlen am aktivsten. Auf Tirol fielen rund 9 Prozent der Fertigstellungen.

Österreich

Anzahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr auf Rekordtief

Gleichzeitig sind allerdings auch nie zuvor so viele Radfahrer verunglückt, hier wurde der höchste Wert in den vergangenen 30 Jahren festgestellt.

Inflation

Höchste Teuerung seit zehn Jahren: Inflation stieg auf 3,3 Prozent

Die Preise ziehen stark an: Im September stieg die Inflation auf 3,3 Prozent. Das ist der höchste Wert seit November 2011. Preistreiber waren einmal mehr Treibstoff- und Energiepreise.

Österreich

Inflation dürfte im September 3,2 Prozent betragen haben

Die Teuerung bleibt in Österreich hoch. Im September dürfte die Inflationsrate 3,2 Prozent betragen haben, erklärte die Statistik Austria am Freitag in ihrer Schnellschätzung.

BIP

Österreichs Wirtschaftsleistung ist fast wieder auf Vorkrisenniveau

Um 12 Prozent legte die österreichische Wirtschaft im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal zu. "Im zweiten Quartal 2021 ist der österreichischen Wirtschaft der Turnaround gelungen", sagte Statistik Austria-Chef Tobias Thomas.

Baubranche

Baupreise steigen weiter an

Die Preise im Hoch- und Tiefbau sind um fast 5 Prozent höher als vor einem Jahr, der Hausbau verteuerte sich um mehr als 7 Prozent.

Österreich

Fast jeder zweite Verkehrstote im ersten Quartal bei Unfällen mit Lkw

Noch nie gab es in diesem Zeitraum in Österreich so viel verunglückte Radfahrer. Ein Rekordtief wird hingegen bei getöteten Pkw-Insassen und Fußgängern verzeichnet.

Sommerurlaub 2021

Tiroler wollen heuer überdurchschnittlich häufig im Sommer verreisen

Laut einer aktuellen Umfrage der Statistik Austria wollen rund 44 Prozent der Österreicher in diesem Sommer verreisen – die Mehrheit davon im Inland. Jeder Fünfte ist noch unentschlossen.

Statistik Austria

Inflationsrate laut Schätzung im Mai von 1,9 auf 2,8 Prozent gestiegen

Eine Schnellschätzung der Statistik Austria ergab eine mögliche Steigung der Inflationsrate auf 2,8 Prozent. Zuletzt war die Inflation 2012 so hoch.

Immobilienpreise

Immobilienpreise gingen 2020 weiter massiv nach oben

Die Immobilienpreise in Österreich zogen auch im Coronajahr 2020 kräftig an. Wohnungen verteuerten sich gegenüber dem Jahr davor um 6,9 Prozent. Tirol ist einmal mehr unter den teuersten Pflastern.