45 Ergebnisse zu "Hinduismus"

Indien

Mehr als hundert Verletzte bei Ausschreitungen in Neu-Delhi

Landesweit laufen Demonstranten seit fünf Tagen Sturm gegen die neue Staatsbürgerschaftsreform. Das Gesetz soll Nicht-Muslime in Nachbarländern vor Verfolgung schützen, indem es ihnen leichteren Zugang zur indischen Staatsbürgerschaft ermöglicht.

Konflikte

Kaschmir verliert Sonderstatus, Pakistans Armee warnt vor Eskalation

Die beiden Atommächte Pakistan und Indien haben seit ihrer Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1947 drei Mal Krieg gegeneinander geführt.

Sexualmord

Schuldsprüche nach Vergewaltigung einer Achtjährigen in Indien

Drei der Angeklagten wurden wegen Vergewaltigung und Mordes verurteilt. Die übrigen Beschuldigten – darunter zwei Polizisten – wurden demnach wegen der Vernichtung von Beweismitteln verurteilt.

Indien

Heim für Senioren und vernachlässigte Kühe in Neu Delhi geplant

In dem Pilotprojekt gehe es darum, „dass Kühe und ältere Bürger koexistieren, sich umeinander kümmern“, sagte Entwicklungsminister Gopal Rai.

„Tag der Stille“

Urlauber auf Bali 24 Stunden ohne mobiles Internet

Mit dem „Tag der Stille“ wird auf Bali das hinduistische neue Jahr eingeläutet. Touristen und Einheimische müssen 24 Stunden lang auf mobiles Internet verzichten.

Nepal

Nepalesischer Tourismusminister starb bei Hubschrauberabsturz

In einer abgelegenen Bergregion auf 3700 Metern Seehöhe stürzte ein mit Regierungsmitarbeitern besetzter Hubschrauer ab. Alle Insassen starben.

Indien

Nach blutigem Anschlag in Kaschmir: Spannungen steigen

Nachdem ein junger Mann aus dem indischen Teil Kaschmirs am Donnerstag eine Autobombe gezündet und 40 Angehörige der indischen paramilitärischen Polizeitruppe CRPF getötet hatte, liefern sich Indien und Pakistan einen verbalen Schlagabtausch.

Indien

Millionen Hindus baden am Höhepunkt von indischem Fest

Hindus glauben, dass ein Bad in einem der für sie heiligen Flüsse die Sünden abwaschen und den Kreislauf der Wiedergeburt beenden kann.

Indien

Höchste Statue der Welt eingeweiht, aber Rekord hält wohl nicht lange

Indiens Premierminister Modi weihte die 182 Meter hohe Skulptur des indischen Unabhängigkeitshelden Sardar Vallabhbhai Patel ein.

Nepal

Während der Periode verbannt: Frau und Söhne in Nepal gestorben

Die 35-Jährige hatte nach einem hinduistischen Brauch während ihrer Periode in der Hütte schlafen müssen. Dort hatte sie ein Feuer gemacht, um sich und ihre zwei Söhne zu wärmen. Vermutlich starben die drei an einer Rauchgasvergiftung,

Indien

Frau wegen Betretens von Hindu-Tempel von Schwiegermutter verprügelt

Die Regierungsangestellte, die nach dem Betreten eines Tempels längere Zeit untergetaucht war, liegt nun im Krankenhaus.

Indien

Zwei Frauen verschaffen sich Zutritt zu Hindu-Tempel in Indien

Am Mittwoch kurz vor Sonnenaufgang betraten zwei Frauen heimlich unter Polizeischutz den Sabarimala-Tempel, dessen Zutritt für Frauen im gebärfähigen Alter verboten ist. Die Aktion löste heftige Proteste aus.

Indien

Aufruhr wegen toter Kuh in Indien: Polizist mit Steinen getötet

Mehrere Hundert wütende Menschen hatten sich vor einer Polizeistation im Bezirk Bulandshahr versammelt und Konsequenzen gefordert, nachdem in einem Wald der Kadaver einer Kuh gefunden worden war.

Indien

Indien sperrt Konten von Amnesty International: Razzia im Hauptbüro

Seit dem Amtsantritt des Premierministers Narendra Modi im Jahr 2014 hat dessen hindu-nationalistische Regierung zahlreichen Nichtregierungsorganisationen die Erlaubnis entzogen, Spenden aus dem Ausland anzunehmen.

Zugkatastrophe

Zug raste in feiernde Menge: Mehr als 60 Tote in Indien

Wegen der lauten Böller im Rahmen eines Hindu-Festes dürften zahlreiche Teilnehmer den herannahenden Zug nicht gehört haben. Er erfasste mehr als 60 Menschen, darunter auch Kinder.

Indien

Zwei Frauen trotz Polizei-Eskorte von südindischem Tempel vertrieben

Das Oberste Gericht des Landes hatte Ende September nach einem jahrelangen Rechtsstreit das Zutrittsverbot für Frauen im gebährfähigen Alter zum Ayyappa-Tempel aufgehoben. Seit Mittwoch sollten sie den Tempel betreten dürfen, doch radikale Hindus hindern sie daran.

Indien

Hindu-Tempel öffnet für menstruierende Frauen: Proteste in Indien

Der Oberste Gerichtshof hatte vor kurzem einen jahrhundertealten Bann von Frauen zwischen 10 und 50 Jahren gekippt. Hindu-Hardliner protestierten und griffen Pilgerinnen und Journalistinnen an.

Affen-Problem

Mensch gegen Tier in Indien: Ein Konflikt gerät außer Kontrolle

Affen in Indien werden zur Gefahr für den Menschen: Sie brechen in Häuser ein, stehlen Essen, töten sogar Kinder. Die Regierung kommt nicht gegen die Plage an. Schuld an dem eskalierenden Konflikt ist der Mensch selbst.

Indien

Mob-Angriff in Indien: Polizisten kümmerten sich zuerst um Kühe

Nach dem Angriff auf einen 28-jährigen Muslim kümmerten sich die Polizisten zunächst um dessen Kühe. Bei der Klinik angekommen, war der Mann tot.

Grausames Verbrechen

Indien: Dritte Vergewaltigung und Feuerattacke binnen einer Woche

Eine 16-Jährige wurde im Bundesstaat Madhya Pradesh missbraucht und angezündet. Das Mädchen hatte seinem Peiniger gedroht, ihren Eltern von der Vergewaltigung zu erzählen.