1659 Ergebnisse zu "Schule"

Plus

Diskussion um Religionsunterricht: „Ethik halten viele Schüler für cooler"

Ethik statt Religion: Ab Herbst gibt es an höheren Schulen die Wahl. Lehrer Klaus Heidegger fürchtet eine Abwanderung, die Diözese hingegen nicht.

Plus

Land feilt noch an Sommer-Angebot für Tirols Schulen

Während für die Neuauflage der Sommer-Schule des Bundes die Anmeldung mit 12. März ausläuft, will Tirol neue Lernbegleitung anbieten. Förderstundenstart verzögert sich.

Corona-Krise

„Gurgelstudie" in Schulen mit neuen Fragestellungen vor Comeback

Ab 1. März geht die viel beachtete Studie in die dritte Runde. Sie soll auch zeigen, was bei „Nasenbohrer"-Tests übersehen wird und wie Viren-Varianten an Schulen verteilt sind.

Bezirk Kufstein

Ab Herbst in Kufstein: Kindergarten bis Matura in Englisch

Einen englischsprachigen Kindergarten- und Volksschulalltag soll es ab Herbst in Kufstein geben.

Coronavirus

Unverständnis bei Eltern: Tests in Schulen nicht fürs Reintesten geeignet

Viele Eltern verstehen die Logik der Teststrategie nicht. Vor allem die Bestimmung, dass Kinder, die in den Schulen für den Präsenzunterricht getestet werden, diese 48 Stunden nicht nützen können, um sich etwa ins Skifahren oder zum Friseur reinzutesten.

Osttirol

Mittelschule Egger-Lienz: Ein musikalisches Mosaik soll Mut machen

Schüler und Lehrer der Mittelschule Egger-Lienz haben eines von Mikulas Liedern unter dem Motto „Mit Abstand – aber von Herzen“ aufgenommen und auf der Schul-Homepage www.nms-egger-lienz.tsn.at veröffentlicht.

Plus

65.000 Tests pro Woche an Tirols Pflichtschulen, sechs am ersten Tag positiv

An Tirols Pflichtschulen sind 0,0185 Prozent der Schüler am ersten Tag nach den Semesterferien positiv getestet worden. Ein PCR-Test soll Klarheit bringen. Probleme gibt es derzeit für pendelnde Schüler.

Bezirk Kitzbühel

Lernen, Freizeit, Betreuung in der Schule: Ganztagsklasse für St. Johann

Seit dem Frühjahr 2020 befassen sich die Mittelschulen St. Johann in Tirol in Abstimmung mit den zuständigen Stellen des Landes, der Bildungsdirektion und den Sprengelgemeinden mit der Installierung einer Ganztagsklasse ab dem Schuljahr 2021/22.

Plus

„Wir hoffen, dass möglichst alle mitmachen“: Schulen starten mit Tests

Ab Montag gelten in Tirols Schulen die „Nasenbohrer-Tests“. Wer verweigert, bleibt daheim – ohne Fernunterricht.

Testoffensive an Schulen

Gut zu wissen: So laufen die Corona-Schnelltests an Schulen ab

Kurz und schmerzlos: Mit neuen Antigen-Schnelltests soll die Ausbreitung des Coronavirus an Schulen eingebremst werden. Wie die Tests funktionieren und wo bzw. wie oft getestet wird, erfahren Sie hier.

Corona-Krise

Reisebeschränkung für Tirol: In den Heimunterricht verbannt

Tiroler Kinder dürfen trotz negativem Covid-Test nicht in Schulen in andere Bundesländer.

Bezirk Imst

Junior Company der HAK Imst mit ministerieller Auszeichnung

Imst – Seit vielen Jahren beteiligt sich die HAK/HAS Imst regelmäßig an einem international erfolgreichen Bildungsprogramm: Die so genannte ...

Schnelltests an Schulen

Rund 200 positive „Nasenbohrertests“ in der ersten Schulwoche

In Wien und Niederösterreich haben die Schulen bereits diese Woche geöffnet. Knapp 200 der bisher durchgeführten Corona-Schnelltests waren positiv. Die Akzeptanz sei bei Schülern und Eltern groß, sagt Bildungsminister Faßmann.

Plus

„Nasenbohrer-Test“ an Tirols Schulen sollen ohne Schutzmontur stattfinden

Lehrer brauchen laut Ministerium keinen Schutzanzug, weil nicht sie, sondern die Kinder sich selbst testen.

Österreich

Rund die Hälfte der Schüler fühlt sich für Mathe-Matura nicht gut vorbereitet

Das Distance Learning erschwert die Matura nach Meinung der Maturanten. In Deutsch und Englisch fühlen sich die Schüler besser vorbereitet als in Mathematik.

Coronavirus

Bildungsminister Faßmann gegen Automatismus bei Schulschließungen

Laut dem Bildungsminister soll eine hohe Sieben-Tages-Inzidenz nicht ein alleiniges Kriterium für Schulschließungen sein. Reintesten in Präsenzunterricht verteidigte Faßmann, da sonst bei so hohen Inzidenzwerten kein Unterricht möglich sei.

Schulstart

Corona-Genesene müssen an Schulen keinen Test machen

An Oberstufen und Sonderschulen gibt es außerdem die Möglichkeit zu Ausnahmen vom Schichtbetrieb, Distance Learning am Freitag ist nicht verpflichtend und eine „Maskenpause" beim Tragen von FFP2-Masken wird in der Verordnung zum Schulbetrieb vorgeschrieben.

Corona-Krise

Faßmann erklärt Ablauf bei Rückkehr an Schulen und bittet um Toleranz

Nach den Semesterferien dürfen Kinder nur nach regelmäßigen an der Schule durchgeführten negativen Corona-Selbsttests am Unterricht teilnehmen. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) gibt Einblicke, wie dies funktionieren soll und bittet um Nachsicht, wenn nicht gleich alles perfekt läuft.

Corona-Krise

Unterricht an Schulen mit Testpflicht: Großes Aufatmen in Tirol

Hauptsache aufsperren: In Tirol ist das Aufatmen wegen der teilweisen Öffnung des Schulbetriebs mit 15. Februar groß.

Tirol

„Rassistische Malvorlage": Aufregung um Lernunterlage für Tiroler Volksschüler

Bei Schwungübungen und Vorübungen für die Schreibschrift sollten Volksschüler den Kopf eines Schwarzafrikaners nachzeichnen. NEOS-Nationalratsabgeordneter Yannick Shetty übt scharfe Kritik. Tiroler Bildungsservice und auch die Bildungsdirektion distanzieren sich.